#1341  
Alt 15.10.2017, 20:46
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.068
Standard

5. und 8. Mai 1909

Wegen schwerer Beleidigung des Postassistenten Herrn Siol in Neustadt bei Pinne, früher in Pleschen, wurde von der Strafkammer zu Graudenz der Redakteur der polnischen "Gazeta Grudziandzka" Boleslaus Szczuka zu 500 Mark Geldstrafe oder 50 Tagen Gefängnis verurteilt.
__________________________________________________ ____________

Der Präparandenlehrer Hempel hat sein Mittelschullehrerexamen in Posen bestanden.
__________________________________________________ ____________

Mädchen zur Erlernung der Schneiderei sucht: Gertrud Kude
__________________________________________________ ____________

Der Wirtschaftsinspektor Franz Kulessa aus Gutow ist zum stellv. Gutsvorsteher bestellt, bestätigt und vereidigt worden.
Pleschen, 5. Mai 1909. Gewiese, Landrat
__________________________________________________ ___________

Standesamts-Nachrichten Pleschen Stadt für die Zeit vom 1. bis 7. Mai 1909

Geburten:
Ein Sohn: Fabrikbesitzer Wladislaus Jezierski
Arbeiter August Heyder
Eine Tochter: Stukateur Johann Lontz
Litograph Oldrich Teply
Sterbefälle:
Laufmann Leopold Ohnstein, 52 J. alt
__________________________________________________ ___________

Nachrichten der evangel. Kirche vom 29. April bis 6. Mai 1909

Getauft:
Eine Tochter des Königl. Zollaufsehers Joseph Sobczyk aus Grodzisko
Beerdigt:
Am 2. Mai der Landwirt Friedrich Bautz aus Grünewiese im Alter von 51 Jahren und 28 Tagen
__________________________________________________ ____________
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #1342  
Alt 16.10.2017, 20:27
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.068
Standard

12. und 15. Mai 1909

Die Wahl des Wirts Ignatz Malecha zum stellv. Schöffen für die Gemeinde Czechel ist von mir bestätigt worden.
Pleschen, 8. Mai 1909. Gewiese, Landrat
__________________________________________________ _____________

Standesamts-Nachrichten Pleschen Stadt für die Zeit vom 8. bis 15. Mai 1909

Geburten:
Ein Sohn: Ansiedler Gottfried Kelm
Schlosser Andreas Czerwinski
Arbeiter Friedrich Wilhelm Hampel
Aufgebote:
Arbeiter Franz Orgodowicz aus Goluchow mit Viktoria Szymoniak von hier
Arbeiter Adalbert Borkowski mit Marie Cierniak, beide von hier
Briefträger Friedrich Wilhelm Marquardt mit Ida Agnes Angelike, beide von hier
Sterbefälle:
Auszügler Philipp Biedrowski, 86 J. alt
__________________________________________________ ___________

Nachrichten der evangel. Kirche vom 6. bis 3. Mai 1909

Getauft:
Eine Tochter des Wirts Wilhelm Schulz in Eulendorf
Eine Tochter des Worts Otto Hänel in Eulendorf
Getraut:
Am 11. Mai der Landbriefträger Emil Schwarz aus Weizenfeld mit Fräulein Berta Felsch aus Taczanow
Am 11. Mai der Eisenbahnschaffner Paul Buchwald aus Jarotschin mit Fräulein Antonie Lobermeier aus Ludwina
Beerdigt:
Am 11. Mai die Ansiedlerfrau Sophie Werner gen. Knecht aus Sinnig im Alter von 54 Jahren
__________________________________________________ ___________

Brennholz verkauft H. Waldeyer in Sinnig
__________________________________________________ ___________
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #1343  
Alt 17.10.2017, 12:26
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.068
Standard

19. und 22. Mai 1909

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Hausbesitzers und Restaurateurs Stanislaus Smielowski aus Ostrowo ist der Schlußtermin auf den 8. Juni 1909 gelegt worden.
Ostrowo, 13. Mai 1909
__________________________________________________ ____________

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Maschinenfabrikanten Maximilian Baranowski in Pleschen wird hierdurch aufgehoben.
Pleschen, 13. Mai 1909
__________________________________________________ _____________

1 Haushälter gesucht - L. Sochaczewski
__________________________________________________ _____________
Es verstarb Mann, Vater, Schwiegervater, Großvater, Schwager
Herrmann Bilak im 67. Lebensjahre.
Anna Bilak geb. Auerbach. Pleschen, 18. Mai 1909
__________________________________________________ ____________

Die Wahl des Wirts Josef Matuszak aus Podlesie zum 1. Scjöffen der Gemeinde Kucharky ist von mir bestätigt worden.
Pleschen, 2. Mai 1909. Gewiese, Landrat
__________________________________________________ ___________

Die Wahl des Ludwig Mikolajczak zum Gemeindevorsteher,
des Martin Kaczor zum 1. Schöffen,
des Anton Goszinczyk zum 2. Schöffen und
des Anton Karlinski zum stellv. Schöffen der Gemeinde Karminek
wurde von mir bestätigt.
Pleschen, 15. Mai 1909
__________________________________________________ __________

Standesamts-Nachrichten Pleschen Stadt für die Zeit vom 15. bis 21. Mai 1909

Geburten:
Ein Sohn: Maurer Max Kozlecki
Kaufmann Stefan Karczewski
Eine Tochter: Fleischermeister Martin Drazewski
Kaufmann Vinzent Warszczynski
Aufgebote:
Arbeiter Johann Cierniak mit Arbeiterin Rosalie Feler, beide von hier
Sterbefälle:
Kaufmann Hermann Bilak, 67 J.
Schuhmachermeister Johann Golinski, 51 J. alt
__________________________________________________ ___________

Nachrichten der evangel. Kirche vom 13. bis 20. Mai 1909

Getauft:
Ein Sohn des Ansiedlers Gottfried Kelm in Thomashof
Ein Sohn des Landwirts Adolf Schulz in Ludwina
__________________________________________________ ___________

Dank für die Teilnahme am Heimgang des Ludwig Ohnstein: Helene Ohnstein geb. Breslauer
__________________________________________________ ___________
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #1344  
Alt 18.10.2017, 12:58
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.068
Standard

25. und 29. Mai 1909

Die Wahl des Wirts Ignatz Danielski zum 1. und des
Wirts Andreas Stefaniak zum 2. Schöffen der Gemeinde
Lenartowitz wird hiermit bestätigt.
Pleschen, 18. Mai 1909. Gewiese, Landrat
__________________________________________________ ____________

Die Wahl des Wirts Thomas Krzyzaniak in Sobotka zum 1. Schöffen und
die Wiederwahl des Wirts Ignatz Adamczak in Sobotka zum 2. Schöffen der Gemeinde Sobotka wird hiermit bestätigt.
Pleschen, 18. Mai 1909
__________________________________________________ ____________

Die Wahl des Propstes Dr. Glowinski in Rzegocin Gemeinde,
des Brennereiverwalters Johann Wojciechowski in Rzegocin Gut und des Wirts Ludwig Baranski in Leng Gemeinde,
des Wirts Peter Rudzinski in Zbyki Gemeinde und
des Wirts Franz Rogacki in Rzegocin zu Schulvorstehern der kathol. Schulgemeinde Rzegocin ist von mir bestätigt worden.
Pleschen, 18. Mai 1909
__________________________________________________ ____________

Standesamts-Nachrichten Pleschen Stadt für die Zeit vom 22. bis 28. Mai 1909

Geburten:
Ein Sohn: Maurergeselle Karl Zimmermann
Arbeiter Michael Stodolski
Eine Tochter: Arbeiter Valentin Zieciak
Arbeiter Gottlieb Flamm
Schuhmacher Ludwig Blaszczak
Schuhmachermeister Johann Ferenz
Maurer Josef Liberski
Fleischermeister Anton Wosicki (Zwillinge)
Sterbefälle:
Stefanie Adamkiewicz, 3 J.
Lehrer a.D. Julian Bassalik, 69 J.
Helene Leonie Schelske, 4 J. alt
__________________________________________________ ___________

Nachrichten der evangel. Kirche vom 20. bis 27. Mai 1909

Getauft:
Eine Tochter des Schneiders A. Schaloske in Ludwina
Ein Sohn des Landwirts Adolf Schulz in Ludwina
Ein Sohn des Maurers Fr. Wilhelm Hampel in Pleschen
Eine Tochter des Arbeiters Gottlieb Flamm in Thomashof
__________________________________________________ ___________
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #1345  
Alt Gestern, 19:31
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.068
Standard

2. und 5. Juni 1909

Der Gemeindevorsteher Barden in Lengen wurde von mir zum Viehrevisor ernannt.
Pleschen, 20. Mai 1909. Gewiese, Landrat
__________________________________________________ _____________

Am 29. Mai 1909 hat sich der Musketier Alfred Ferdinand Neuhaus vom Infanterie-Regiment Nr. 50 Rawitsch von seiner Truppe entfernt.
Alter 22 Jahre 5 Monate, Kunstmaler, evangelisch, 1.73 m groß, blond, graue Augen.
Pleschen, 1. Juni 1909
__________________________________________________ ___________

Standesamts-Nachrichten Pleschen Stadt für die Zeit vom 29. Mai bis 4. Juni 1909

Geburten:
Ein Sohn: Arbeiter Ludwig Radajak
Eine Tochter: Buchhändler Adolf Schäfer
Arbeiter Michael Zielinski
Fleischer Anton Pohl
Arbeiter Adalbert Ludwiczak
Heiraten:
Briefträger Friedrich Marquardt mit Ida Agnes Angelike, beide von hier
Bäckermeister Alfred Plondke mit Emmy Hedwig König, beide von hier
Arbeiter Adalbert Borkowski mit Maria Cierniak, beide von hier
__________________________________________________ __________

Nachrichten der evangel. Kirche vom 27. Mai bis 3. Juni 1909

Getauft:
Eine Tochter des herrschaftl. Kutschers Paul Wengler aus Preußenau
Eine Tochter des Müllermeisters Adolf Stolpe aus Gutehoffnung
Ein Sohn des Landwirts Gustav Jürschke aus Gutehoffnung
Ein Sohn des Arbeiters August Heider aus Thomashof
Eine Tochter des Landwirts Gustav Jeschke aus Weizenfeld
Ein Sohn des Arbeiters Paul Kleber aus Weizenfeld
Getraut:
Der Bäckermeister Alfred Plondke aus Pleschen mit Fräulein Emmy König aus Pleschen
Der Arbeiter Franz Elsner aus Lawau mit Fräulein Wanda Makus aus Czermin
Der Postbote Wilhelm Marquardt aus Pleschen mit Fräulein Ida Angelike aus Folusch
Der Telegraphenvorarbeiter Adolf Griese aus Schildberg mit Fräulein Anna Klause aus Grünewiese
Beerdigt:
Am 30. Mai Helene Schelske aus Fabianow im Alter von 4 Jahren
__________________________________________________ __________

Vermählt:
Siegfried Karminski - - - Hedwig Karminska geb. Lewczyk
Pleschen, Juni 1909
__________________________________________________ ___________
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:39 Uhr.