Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Russland, Galizien, Bukowina, Wolgaregion, Bessarabien Genealogie (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=49)
-   -   Brauche Hilfe: Fam. Breidenbach; Hof; Sparwasser; Marx; Kordan; Friedel (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=13191)

1983Julchen 29.06.2008 14:19

Brauche Hilfe: Fam. Breidenbach; Hof; Sparwasser; Marx; Kordan; Friedel
 
Hallo,

ich bin ganz neu in diesem Forum und bitte Euch um Eure Hilfe.
Kann mir jemand bei folgenden Namen evtl. weiterhelfen ich wäre Euch für jeden noch so kleinen Tipp unendlich dankbar, da ich gar nich genau weiß wie und wo ich meine Suche beginnen soll, also weiß jemand etwas über

- Breidenbach, Christian geb. in Landau, verh. mit Margareta geb. Fries, geb.
in Landau, Kind Matthias Breidenbach geb. 08.05.1896 in Landau.
- Hof, Anton, geb. 1874, + 1922 in Landau, verh. mit Rosa geb. Hilfer, geb.
1879 in Felsenburg (Bruder der Rosa war ein Pater Hilfer, der wohl Direktor
am Gymnasium und der karlsruher Pfarrei in der Ukraine war, + 1924.
- Sparwasser, Friedrich, geb. 30.04.1835, verh. mit Elisabeta, geb.
Schwitzgebel, Kind Philipp Sparwasser, geb. 30.04.1869 verh. mit Karolina
geb. Neugebauer, geb. 18.11.1872 in Wasserau (leider hab ich ansonsten
keinen Geb.ort).
- Marx, Friedrich, verh. mit Eugenie, geb. 28.11.1885, Kind Otto Marx, geb.
07.06.1906 in Ebenfeld, verh. mit Olga Sparwasser, geb. 20.12.1907.
- Eduard Kordan, + 1935 evtl. SlipuchaRastatt/Ukraine, verh. mit Redler, Rosa,
geb. 1902 in Slipuche/Rastatt/Ukraine
- Friedel, Johann, geb.10.2.1884 in Hochheim(Ukraine) verh.mit Margarete,
geb. Batsch, geb. in Blumental.

So, das wars. Also bitte falls jemand etwas weiß, bitte helft mir weiter.
Danke und LG
Julia

niederrheinbaum 29.06.2008 15:32

RE: Brauche Hilfe: Fam. Breidenbach; Hof; Sparwasser; Marx; Kordan; Friedel
 
Hallo, Julia!

Ein herzliches Willkommen :welcome: von mir schon einmal, auch wenn ich selber noch nicht so lange im Forum bin. :wink:

Woher stammen denn die von Dir genannten Angaben?
Du hast ja genaue Daten zu Heiraten, Geburten usw. und es wäre interessant zu wissen, ob Du die entsprechenden standesamtlichen oder kirchlichen Einträge schon als Auszüge bzw. Kopien hast.

Liebe Grüße, Ina

niederrheinbaum 29.06.2008 15:43

RE: Brauche Hilfe: Fam. Breidenbach; Hof; Sparwasser; Marx; Kordan; Friedel
 
Hallo!

Ich habe gerade bei www.familysearch.org geschaut.

Dort finden sich die von Dir genannten Nachnamen im Bereich der Ukraine usw.. :D

Die Suche dort könnte sich für Dich sicherlich lohnen.

Viele Grüße, Ina

1983Julchen 02.07.2008 23:17

RE: Brauche Hilfe: Fam. Breidenbach; Hof; Sparwasser; Marx; Kordan; Friedel
 
Hallo Ina,

he das ging ja flott mit der ersten Antwort, Danke!!!!
Ob ich irgendwelche Urkunden habe? Oh wär das schön, so ein Teil meiner Geschichte auch nur mal von weitem zu sehen....
Nein, leider nicht, ich habe mich eigentlich schon als Kind immer für meine Vorfahren interessiert u. deshalb auch immer brav meine Groß- und Urgroßeltern mit Fragen bombadiert.Vielen Dank für Deinen Tip mit Familysearch, aber leider trifft nichts so wirklich richtig zu -bin am verzweifeln-. Hast du vielleicht zufällig schon Erfahrung mit der Mitliedschaft bei HSGR? Leider kann ich als Laie keine übereinstimmenden Angaben übers Internet ausfindig machen und ich habe wirklich schon sehr viel Zeit mit meiner erfolglosen Suche vergeudet, so dass ich jetzt Nägel mit Köpfen machen will um endlich erste Anhaltspunkte über deren "Existenz" zu finden. Daher dachte ich jetzt an die Mitgliedschagt bei GRHS/AHSGR od. vielleicht über einen privaten Ahnenforscher den man irgendwie und wo beaufragen könnte.... Wie waren denn Deine ersten Schritte zur "Ausfindingmachung"? Bin Dir natürlich wieder für eine Antwort dankbar.

Viele sonnigen Grüße aus Baden-Württemberg
Julia

niederrheinbaum 03.07.2008 18:42

RE: Brauche Hilfe: Fam. Breidenbach; Hof; Sparwasser; Marx; Kordan; Friedel
 
Hallo, Julia!

Ja, es ist immer schön, wenn man die Einträge zu den Vorfahren schwarz auf weiß dann sehen kann. :wink:

Ich würde mich zunächst an die Standesämter und/oder an die Pfarrämter in den entsprechenden Orten wenden. :D
Dort kannst Du, auch per email, Kopien der Einträge zu Geburten, Heiraten oder Todesfällen beantragen.

Um welches Landau handelt es sich hier denn genau?
Ebenfeld in Rußland oder Österreich?

Viele Grüße, Ina

Volker 03.07.2008 21:41

RE: Brauche Hilfe: Fam. Breidenbach; Hof; Sparwasser; Marx; Kordan; Friedel
 
Hallo Julia,

auch ein Teil meiner Vorfahren waren Deutsche in Russland. Seit fast 3 Jahren forsche ich, mit wechselndem, aber ingesamt recht großem Erfolg.
Als Einstieg dürfte am besten das Buch von Karl Stumpp sein: Die Auswanderung aus Deutschland nach Russland 1763 - 1862. Die letzte Auflage ist ca. 1995 erschienen. Außerdem gibt es seit Anfang der 1950er Jahre die sog. Heimatbücher der Deutschen aus Russland, in denen auch sehr viel über die deutschen Siedlungen und ihre Bewohner zu finden.
Du solltest Dir auch mal die bisherigen Beiträge in diesem Forum zum Thema Russland anschauen. Dort findest Du viele nützliche Tipps.
Deine Vorfahren waren anscheinend katholisch und evangelisch. Die meisten Orte, die Du nennst, waren in dem Prischiber Gebiet, westlich des Molotschna-Flusses. Sofern es sich um evangelische Vorfahren handelt, gibt es von 1831 bis 1887 Kirchenbuchverfilmungen durch die Mormonen, bei denen man fündig werden kann. Die Filme kann man ausleihen (steht alles im Forum).
Zu den Katholiken kann ich wenig sagen.
Ich bin seit 2 Jahren Mitglied bei der GRHS. Die 40 $ scheinen mir gut angelegt, weil dort ein riesiges Knowhow zu unseren Themen vorhanden ist und man auch Gleichgesinnte findet, die weiterhelfen können. Auf der Homepage von der GRHS gibt es wichtige Seiten, die nur Mitgliedern zugänglich sind.
Übrigens: der Name Schwitzgebel ist mir häufiger begegnet, und zwar in Prischib (= Molotschna) und/oder Hochstädt. Auch Sparwasser habe ich dort gesehen, beides ja keine allzu häufigen Namen.
Wenn Du weitere Hilfe brauchst, melde Dich gern direkt.

Viel Erfolg und beste Grüße

Volker

2011lena 11.07.2011 13:58

Hallo Julia,
habe zufällig deine Nachricht gelesen und habe sofort mich in diesem Forum angemeldet.Meine oma Florentina kommt aus Landau und ihr Vater hieß Mathias Breidenbach,falls du noch info brauchst,kannst mir schreiben.
Ich bin auch nach der suche von meinen Vorfahren.

Gruß von Lena

Aleks 11.07.2011 14:55

Breitenbach
 
Hallo Lena,
Breitenbach, Florentine, 16 Mai 1927, Landau EWZ50 –A080 0826
Breitenbach, Mathias, 14Feb 1895, Landau EWZ50 –A080 0826
Breitenbach, Mathilde, 14Now 1902, Landau EWZ50 –A080 0826 geb. Hoff
Breitenbach, Eugenie, 17Sep 1929, Landau EWZ50 –A080 0826
Breitenbach, Matthias, 3Now 1931, Landau EWZ50 –A080 0826
Breitenbach Pauline, 14Aug 1923, Landau EWZ50 –A080 0826
Breitenbach Willi 22Apr 1925, Landau EWZ50 –A080 0826

Alle diese Menschen sind die Mitglieder von einer Familie.
MFG
Aleks

2011lena 11.07.2011 22:40

Hallo Aleks,
diese alle Namen sind mir bekannt,das sind meine Vewandten.
Woher hast du alle Daten,ist schon interessant,weiß du noch etwas mehr von allen?
LG Lena

Sergej 14.07.2011 09:34

Hallo Julia,

hier ist eine Familie Breitenbach, Eva, aus Mühlhausen/Weissenburg-El., 1809, nach Landa/Odessa
Die Info ist aus dem Buch von Karl Stumpp.

Gruß

Sergej


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:47 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.