Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Ortssuche (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=12)
-   -   [ungelöst] Üllberg - historischer Ortsname in Rheinland-Pfalz nahe Koblenz? (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=205506)

staarman 06.05.2021 18:18

Üllberg - historischer Ortsname in Rheinland-Pfalz nahe Koblenz?
 
Name des gesuchten Ortes: Üllberg
Zeit/Jahr der Nennung: 1740-1760
Ungefähre oder vermutete Lage/Region: RLP
Ich habe die Datenbanken zur Ortssuche abgefragt : ja


Im FB Rübenach/Bubenheim taucht 1740 ein

GIRRES/GERES/KERES/KIRRES Johannes ex "Üllberg" auf, ein Schafhirte.

Er heiratet nach Rübenach und gründet eine Familie, zwei Taufpaten kommen auch aus "Üllberg". Bisher konnte ich mir auf diesen Ortsnamen keinen Reim machen. Zwar gibt es den Ölberg im Siebengebirge aber dort gibt es keinen gleichnamigen Wohnort, zudem wurde der Berg früher Malberg oder Mohlberg genannt.

Die anderen Ortsbezüge bei den TP sind alle sehr regional (meist Landkreis Mayen-Koblenz). Vielleicht habe ich ja Tomaten auf den Augen aber mir will dazu partout nichts passendes einfallen. Arenberg/Niederberg passt nicht und viel mehr -berg ist in der unmittelbaren Nachbarschaft von Rübenach auch nicht zu finden.

Falls jemand da eine Idee hätte, wäre das sehr hilfreich.


Vielen Dank & Herzliche Grüße

Gerd

benangel 06.05.2021 20:01

In Kelberg/Eifel findet man bei familysearch im kath. KB einige Goerres.
https://www.familysearch.org/search/...nInCategory=on

staarman 07.05.2021 00:17

Danke, Bernd

die Namensgebung in Rübenach ist wirklich irritierend, von KERES/KIRRES bis GOERRES ist schon ein bisschen Phantasie notwendig, ebenso von Kelberg nach Üllberg.

Im Familienbuch Kelberg finden sich diverse GOERRES, GOERRIS, etc. die aus Boxberg stammen, die jedoch für den gesuchten Kandidaten, der 1740 in Rübenach heiratet, deutlich zu jung sind.

Nichtsdestotrotz ist es denkbar, dass die Kombination *rr*s und *lberg genau dort landet.

Nochmals vielen Dank für den Tipp

Gerd

Anna Sara Weingart 07.05.2021 01:36

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
"Der in Koblenz geborene Frühmesser Johann Philipp Trarbach hatte mit erzbischöflicher Erlaubnis
im Jahre 1671 auf dem Eulberg , wie der Allerheiligenberg ursprünglich hieß ...
"


Allerheiligenberg bei Koblenz https://de.wikipedia.org/wiki/Kloster_Allerheiligenberg


Direkt am Eulberg ist ein "Schafstall"

Anna Sara Weingart 07.05.2021 01:47

Kartenquelle von obiger Karte - http://tudigit.ulb.tu-darmstadt.de/show/H123b/0001

Anna Sara Weingart 07.05.2021 02:09

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 2)
1893 wird Schafstall bei Allerheiligenberg noch erwähnt, siehe Bild 1

Quelle: Praktischer fuhrer durch Coblenz und seine nächste Umgebung, 1893

staarman 07.05.2021 10:42

Vielen herzlichen Dank, Anna Sara,

ich hatte vor einiger Zeit mal in der Gegend recherchiert und war auch neulich mal auf dem Berg gewesen, von wo man eine schöne Aussicht hat. An die Bezeichnung "Eulberg" erinnere mich allerdings nicht.

Niederlahnstein war kurtrierisch und insofern passte das ja sehr gut. Jetzt fehlen mir nur noch entsprechende Kandidaten für den Namen KIRRES/GIRRES/GERES(/GOERRES) oder wie immer er auch gerade geschrieben wurde. In den FB Nieder- und Oberlahnstein findet sich dazu leider nichts.

Bei dem Familiennamen scheinen sich die KB Autoren diverser KB an KIRRES zu orientieren. Siehe OFB Plaidt, Beulich-Morhausen, Rübenach, Urmitz, wo die Familie auftauchte bzw. Nachfahren hatte.

Vermutlich lässt sich das alles nur durch einen Zufall korrekt auflösen, wenn überhaupt...


Herzliche Grüße

Gerd

Anna Sara Weingart 07.05.2021 11:44

Heute trägt ein hoher Aussichtspunkt dort den Namen Uhuley
https://www.komoot.de/highlight/468351

Möglich, dass das mit unserem "Üllberg" zusammenhängt

staarman 08.05.2021 11:41

Danke für das detaillierte Recherchieren, Anna Sara,

dieses Ölberg/Üllberg will wohl seine Geheimnisse noch nicht so schnell preisgeben.

Ich werde mal eine andere Suchanfrage im RLP Forum posten, vielleicht ergibt sich ja über den Namen KIRRES/GERRES ein neuer Ansatzpunkt.


Herzliche Grüße

Gerd

benangel 08.05.2021 13:58

In Horchheim findet man bei familysearch 1747 und 1750 zwei Geburten von Joannis Goerres und Catharina NN.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:28 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.