Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Lese- und Übersetzungshilfe (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=37)
-   -   [gelöst] Bitte um Lesehilfe -Taufeintrag- (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=187212)

parati 17.03.2020 11:27

Bitte um Lesehilfe -Taufeintrag-
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Quelle bzw. Art des Textes: Taufeintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 1750
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Bennigsen bei Hannover
Namen um die es sich handeln sollte: Name der Mutter und Text danach


Hallo liebe Mitstreiter,

ich bitte um eure Mithilfe beim entziffern des Taufeintrags. Ich konnte folgendes lesen: Johann Conrad. Henrich Conrad Bauermeisters Sohn.....
mit Dorothen Magdalenen ....... ........ Erich Hans ........:

Vielen Dank im voraus
Grüße
parati

Xtine 17.03.2020 13:03

Hallo,

ich lese:

1750
27. April

Johann Conrad. Henrich Conrad
Bauermeisters Sohn unehelich mit
Dorothen Magdalenen Kasen(Kafen??) Tochter
Erich Hans Alter eigen 9tes Kind
geb. Gev. der Adj Jäger G....braun

parati 17.03.2020 14:59

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Hallo Xtine,
danke für die Hilfe. Da ich momentan das Nieders. Trauregister Calenberger Land, BD 2 8. L. mir ausgeliehen habe bin ich wie folgt fündig geworden:
23.02.1745 Alfes, Erich Harm und Kese, Dor. Magdal.
In der Anlage hierzu der Original-Heiratseintrag durch ARCHION.
Wie würdest Du jetzt die Angelegenheit verstehen

VG
parati

Malte55 17.03.2020 16:35

Moin,

Johann Conrad. Henrich Conrad
Bauermeisters Sohn unehelich mit
Dortien Magdalenen Kesen Witt(w)e
Erich Hans Alter erzeugtes Kind
get(auft) Gev. der Ad(elige) Jäger Imelmann?
LG Malte

parati 18.03.2020 10:07

Hallo Xtine und Malte,
danke für eure Hilfe!!!

parati 12.12.2020 15:30

Hallo, nochmal eine Zusatzfrage an die Sachkundigen.
Wie interpretiert ihr den lateinischen Zusatz nach dem Namen Kesen im von mir am 17.03.2020 um 14.59 Uhr beigefügten Heiratseintrag? Handelt es sich um eine Heiratsgenehmigung des Konsistoriums für Dorothea Magalenen Kesen?
Vielen Dank,
Grüsse
parati

Horst von Linie 1 12.12.2020 15:40

Guten Tag,
das letzte, auf -tus endende Wort kann ich nicht lesen.
Ansonsten steht da, dass die Genehmigung im vergangenen Jahr erteilt wurde.
Speziell für die Braut? Das kann ich da nicht herauslesen.

parati 13.12.2020 10:57

Hallo Horst von Linie 1,
vielen Dank für die Unterstützung!
VG
parati


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:07 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.