Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Sachsen Genealogie (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=29)
-   -   Sächsische Ahnen und deren Orte-Landkreis Nordsachsen (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=26340)

mdaberstiel 02.01.2014 21:16

Daberstiel in Nordsachsen
 
Ich forsche seit 2003 im Raum Nordsachsen. Schwerpunkt ist meine Forschung nach allen Namensträgern DABERSTIEL (TABERSTEDT, DABBERSTIEL).

Weiter Namen nach Orten:

Biesen (04519) Rühl
Delitz am Berge (06246) Wilde
Ettelwitz (04509) Dabberstiehl
Frankenheim (04430) Schwarzburger
Freiroda (04435) Rost
Gerbisdorf (04435) Hesse, Naumann, Rost, Rühl, Thieme
Grebehna (04509) Beyer, Holtzweißig, Reiche,
Großdeuben (04564) Beyer
Hohenroda (04509) Fippel, Holzweissig
Imnitz (04442) Knauer
Kattersnaundorf (04509) Lindenhahn
Kyhna (04509) Bettmann, Schultze, Winckler, Henning, Ihbe, Mansfeldt,
Klitschmar (04509) Hilmann, Klepzig, Trotsche
Knautnaundorf (04249) Rarich
Kölsa (04509) Wachs
Lissa (04509) Daberstiel, Günther, Klöpzig, Troitzsch, Barth, Lindenhahn, Mansfeldt
Mutschlena (04509) Polter
Niederossig (04509) Holzweissig
Peterwitz (04509) Troitzsch
Plösen (04103) Sander
Quering (04509) Daberstiel, Wald
Radefeld (04435) Bettmann, Beyer, Ihbe, Krabbes, Mederacke, Rosenkranz, Rost, Thieme, Weber
Rüben (04564) Schützholt, Seiffert
Schenkenberg (04509) Dorias, Menzel, Wentze
Stöhna (04442) Patzschke
Werbelin (04509) Barth, Glorius, Kirsten, Krabbes, Krabs, Trotzsch
Wiederitzsch (04158) Fippel, Petzsch, Polter, Steffen Schwarzburger, Steffen
Wolteritz (04453) Daberstiel, Holtzweißig
Zeschwitz (04564) Knauer
Zschortau (04509) Preiße
Zwochau (04509) Holtzweißig

Alle Daten stehen zur Suche auch im FOKO. Darüber hinaus natürlich auch noch weitere Namen in diesen Gebieten.

Freue mich über Kontaktaufnahme und weitere "Fitzelchen" in meinem Daberstiel-Puzzel. Danke.

Viele Grüße

Matthias Daberstiel

marienkaefer62 02.01.2014 23:53

Hallo, Matthias,
willkommen in der Runde und natuerlich bin ich sehr an einem Austausch interessiert! :)

In Gerbisdorf haette ich Samuel MAYBAUM anzubieten, geb. um 1700 in Gerbisdorf, gest. 1763 in Gerbisdorf,
Sohn von Johannes MAYBAUM, dieser war wahrscheinlich der Sohn von Jacob MAIBAUM, der seit 1658 in Gerbisdorf ein Pferdnergut besass und auch dort Kirchenvater war.

Hast Du genauere Angaben zu Deiner Regina MAIBAUM?
Da sie lt. Deinen Angaben 1732 geheiratet hat, koennte sie eine Tochter von Hans/Johannes MAIBAUM/MAYBAUM gewesen sein ...

Zu HOLZWEISSIG in Grebehna habe ich als aeltesten Vorfahren
Anthonius HOLZWEISSIG anzubieten, der dort seit 1580 ein Anspaennergut besass,meine Linie geht dann weiter ueber seinen Sohn Gregor HOLZWEISSIG und dessen Tochter Margarete HOLZWEISSIG, die nach Grabschuetz geheiratet hat.

Kennst Du oder hast Du das Buch "Zwischen Bauernhof und Flughafen" von
Manfred Wilde, zur Hof- und Haeusergeschichte von Ettelwitz, Flemsdorf, Gerbisdorf, Grebehna, Naundorf, Rabutz, Schladitz, Wiedersdorf und Zwochau?
Dort findet sich noch mehr zu HOLZWEISSIG und auch zum Namen DABBERSTIEL werden Angaben gemacht.

Gerne wuerde ich genauere Daten zu MAIBAUM und HOLZWEISSIG mit Dir austauschen, am liebsten ueber PN sobald das moeglich ist ...

Viele Gruesse von
Marienkaefer

marienkaefer62 03.01.2014 11:02

Hallo, Matthias,
hier ist noch etwas, das ich gefunden habe:

Samuel MAYBAUM laesst 1734 in Gerbisdorf einen Sohn, Joh. Gottfried, taufen,
Taufpaten waren u.a.

- Hans THIEME aus Gerbisdorf und
- Hans MEDERACKE aus Radefeld

LG
Marienkaefer

LENNY 14.04.2014 15:54

Hallo,

woher kommen denn die "Dornbusch" ?
Meine kommen wahrscheinlich aus Belgern (b.Torgau).

LG LENNY

rngtino 01.10.2014 09:20

Hallo,

ich suche Nach Vorfahren HENKEL , MATTHIAS aus Süptitz bei Torgau und
GEIßLER und TÄSCH aus Großwig und Süptitz bei Torgau.

Viele Grüße

Tino

LENNY 08.10.2014 16:22

Hallo Ingrid,
woher kommen die Dornbusch?
LG LENNY

_luAp 17.10.2014 14:00

FN Köhler in / um Freiberg
 
Hallo Forum,
ich suche einen gewissen

2 Karl Hermann KÖHLER (*1856 Freibergsdorf [Freiberg] – 1937 Großenhain)
oo Amalie Auguste geb. Mühle (*1851 Altenberg – 1935 Großenhain)

hat jemand FN Köhler aus / um Freiberg in seinen Unterlagen?


Gruß,
Paul

mayda 09.06.2015 23:04

OFB Kyhna
 
Ich habe schon einige von den Ortsfamilienbüchern käuflich erworben.
In der Ausgabe vom Ort Kyhna ist nur ein Vorfahr vertreten mit dem Namen Fiedler vertreten. Deshalb möchte ich es nicht kaufen. Vielleicht kann mir aber jemand, der es hat, Auskunft geben?
Freue mich über eine Nachricht.

turfmasterin 19.07.2015 19:24

Kreis Torgau und Umgebung
 
Hallo zusammen,

leider komme ich im Raum Sachsen nicht weiter. Aber vielleicht hat jemand von euch noch etwas:

BLÜTHGEN Eulenau, Leipzig, Torgau, Zinna
DEMSKI Dommitzsch, Zinna, Torgau
FULDE Torgau, Zeckritz, Zwethau
OTTO Leipzig, Süptitz, Zinna
PUSLEDNIK Zinna

alles um 1900 herum, bis in die heutige Zeit

Carl Gottfried 17.10.2015 17:30

Hallo Tino

Am 12.4.1864 wird geboren /20.4.1864 getauft in Großwig:
Caroline Auguste Geißler
Vater:Joh.Gottlob Geißler oo Joh.Caroline Lehmann
Paten : Christian Lübelt Großwig
Meister Gottlieb Geißler (Weidenhain?)
Frau Maria Schild Großwig

Am ? 8.1854 geboren /getauft 8.9.1854 Großwig
Christiane Anna Lutzmann
Vater:Heinrich Lutzmann oo Joh.Christiane Geißler
Paten:
Dachgeselle /Bräunig/Beyer/Lucas

1868 war Pate zu meinem Vorfahren :Joh.Gottfried Geißler Großwig

Gruß
Carl Gottfried


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:29 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.