Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Genealogische Forschungen zu prominenten Familien und Personen (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=59)
-   -   nicht oder nur wenig bekannte genealogische Zusammenhänge zwischen Prominenten (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=29509)

Friedrich 29.08.2014 18:09

Moin zusammen,

aus aktuellem Anlaß und Googelitis (in diesem Unterforum werden Infos zu Theodor Heuss und den Vorfahren seiner Frau eingestellt, wo auch der Name Liebig vorkommt):

Justus Liebig hat eine Vielzahl prominenter Nachfahren, darunter die Schauspieler Matthieu und Mareike Carrière. Hier die Gesamtaufstellung: http://de.wikipedia.org/wiki/Justus_von_Liebig unter "Nachkommen".

Friedrich

Friedrich 20.11.2014 19:18

Moin zusammen,

ein aktueller Link nennt noch folgende genealogische Zusammenhang zwischen Promis:
Florian David Fitz und Lisa Fitz sind Cousin und Kusine.
Melissa McCarthy und Jessica McCarthy sind Kusinen.
Shirley MacLaine geb. MacLean Beaty und Warren McBeatty sind Geschwister.
Liza Minnelli ist die Tochter von Judy Garland.
Nicolas Cage heißt eigentlich Nicolas Ford Coppola und ist ein Neffe von Francis Ford Coppola.
Emma Roberts ist die Nichte von Julia Roberts.
Charlie Sheen ist der Bruder von Emilio Estevez.

Und dann noch außerhalb des Links:
Pierre Besson und Katharina Thalbach sind Halbgeschwister.

Friedrich



Friedrich

Friedrich 05.12.2014 23:05

Moin zusammen,

http://aktuell.evangelisch.de/artike...-lucas-cranach

Hier kann man nachlesen, daß der neue Ratsvorsitzende der EKD ein direkter Nachfahre von Lukas Cranach ist.

Friedrich

fbehse 07.12.2014 10:01

Vielleicht kennt jemand es noch nicht: http://red-carpet.de/stars-stories/f...wandt-20138670

tkraemer 29.12.2014 16:22

Alex Kingston http://de.wikipedia.org/wiki/Alex_Kingston ist die Nichte von Walter Renneisen http://de.wikipedia.org/wiki/Walter_Renneisen

Friedrich 01.04.2015 22:15

Moin zusammen,

hier finden sich einige skurrile Verwandtschaftsverhältnisse:
http://www.gmx.net/magazine/unterhal...nisse-30551380

Friedrich

Andrea1984 17.05.2017 17:57

Christian Tramitz ist der Neffe 2. Grades von Elisabeth Orth (Geburtsname: Hörbiger), Christiane Hörbiger und Maresa Hörbiger, da Christian's Mutter Monika Tramitz (Geburtsname: Hörbiger) deren Cousine 1. Grades ist.

Monikas Vater und der Vater von Elisabeth/deren Schwestern etc. waren Brüder.

Insgesamt gab es 4 Hörbiger Brüder: Hanns Robert, Alfred, Paul und Attila.

Paul war u.a. der Vater von Monika, Attila war der Vater von Elisabeth und deren Schwestern.

Paul hatte noch drei weitere Kinder, von denen ein Sohn im Kindesalter verstarb. Der überlebende Sohn war der Textdichter Tommy Hörbiger, der u.a. für Udo Jürgens einige Lieder schrieb. Auch in einigen Filmen spielte Tommy Hörbiger mit, dies eher am Rande.

Quelle: Georg MARKUS, Die Hörbigers - Biographie einer Familie, Wien, 2006.

Markus = Familienname.

Rolf Stichling 18.05.2017 11:58

Kann man sagen, daß diese Dichter nun dem Kriterium "verschwägert" entsprechen?
 
Zitat:

Zitat von Friedrich (Beitrag 241541)
Es geht darum, daß verschiedene Prominente miteinander verwandt oder verschwägert sind, deren genealogische Beziehung den meisten nicht bekannt ist.

Mein Urururgroßvater Karl Wilhelm Konstantin Stichling heirate 1799 in erster Ehe Juliane, eine Tochter des Dichters Christoph Martin Wieland.
Nach deren Tod heiratete er dann in zweiter Ehe Luise, die Tochter Johann Gottfried von Herders.
Kann man dann sagen, daß Herder und Wieland durch die Ehen meines Urururgroßvater mit den Töchtern dieser Dichter als verschwägert gelten?

Elise Stichling, die Enkeltochter meines Urururgroßvaters aus der ersten Ehe mit Wielands Tochter, heiratete später den Sohn des Dichters Friedrich Rückert.

Friedrich 18.05.2017 13:04

Moin Rolf,

es sind auf jeden Fall verwandtschaftliche Zusmmenhänge; von daher würde ich das schon als eine Art Verschwägerung ansehen, wenn auch nicht im klassischen Sinne.

Von welcher Dame aus den zwei Ehen Deines Urururgroßvaters stammst Du denn ab?

Friedrich

Rolf Stichling 18.05.2017 19:56

Zitat:

Zitat von Friedrich (Beitrag 1010229)
Von welcher Dame aus den zwei Ehen Deines Urururgroßvaters stammst Du denn ab?

Friedrich

Meine Linie stammt aus der zweiten Ehe. Luise von Herder ist also meine Urururgroßmutter.
Ich gebe zu, daß es die Forschung sehr erleichtert, weil sich da schon viele andere forschend mit den Vorfahren beschäftigt haben und es auch viele Veröffentlichungen zum Beispiel von Briefwechseln gibt, in denen man auch Einzelheiten aus dem Familienleben der Vorfahren erfährt.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:33 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.