Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Genealogische Forschungen zu prominenten Familien und Personen (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=59)
-   -   nicht oder nur wenig bekannte genealogische Zusammenhänge zwischen Prominenten (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=29509)

Babsi1974 09.06.2017 11:15

ich frage mich wie kommen solche Konstallationen überhaupt zustande? Die haben ja damals sich auch nicht wirklich sicher Gedanken gemacht eine Art "Familienforschung" zu betreiben.

Im Moment beiß ich mir auch noch die Zähne an Goethe und Co aus, weil da ja auch sehr viel mit dran hängt, die Goethe-Seite ist ja natürlich bekannt und ich hatte bereits mit Herrn Richter Kontakt aufgenommen (aber lange nix mehr von ihm gehört, soll allerdings wohl nicht mehr der Jüngste sein), hat jemand eine Idee, wo er abgeblieben sein könnte? (Nur so am Rande erwähnt).

Ich bin derzeit dabei alles aufzulisten (auch nutze ich dafür Excel) das man diese "prominenten Personen" auch mal mit weiter aufnimmt, damit man bei der Menge nicht den Überblick verliert. Wie man das dann passend darstellt, das auch ein Laie damit was anfangen kann, daran arbeite ich noch.

Friedrich 09.06.2017 14:20

Moin Babsi,

Zitat:

Zitat von Babsi1974 (Beitrag 1014575)
ich frage mich wie kommen solche Konstallationen überhaupt zustande? Die haben ja damals sich auch nicht wirklich sicher Gedanken gemacht eine Art "Familienforschung" zu betreiben.

von Familienforschung kommen solche Konstellationen sicher nicht, sondern wie jede andere verwandtschaftliche Beziehung auch: Daß nämlich bestimmte Personen ab einer mehr oder weniger zurückliegenden Generation gemeinsame Vorfahren haben, oder der eine ein direkter Vorfahr des anderen ist. So wie bei Nichtpromis auch.

Friedrich

PS: Auch wenn Goethe mit Dir verwandt ist, interessieren in diesem Thema nur seine Verwandtschaften zu anderen Prominenten. Deine Verwandtschaft zu Promis kannst Du hier eingeben.

Babsi1974 16.06.2017 12:37

das denke ich allerdings auch so Friedrich, denn Freunde kann man sich aussuchen, Verwandtschaft eben nicht und wenn sich alles weiter verzweigt, dann kommt sowas natürlich mal bei raus. Zumindest was meine eine Linie betrifft.

Wolfram Wiedenbeck 06.07.2017 11:53

Goethe
 
Du kannst mir sehr gerne dazu schreiben. Meine Mail findest du unter den Ahnengemeinschaften zu Goethe auf der von dir bekannten Seite.

Gruß Wolfram

Anna Sara Weingart 07.06.2020 15:12

Zitat:

Zitat von Hina (Beitrag 242050)
... Forschungsergebnis zur Schillergenealogie eingestellt. Was von der belegten Genealogie übrig geblieben ist, kann man hier einsehen. ...

Hallo, ich habe die Schiller-Genealogie erweitert.

Und zwar von diesem Ende ausgehend: http://www.adel-genealogie.de/Schill...1/is01_027.htm
Die Vorfahren der dort genannten Maria Barbara GRÜNEISEN lauten: https://gedbas.genealogy.net/person/...ors/1233170688

Die Linie führt schließlich zum württ. Stammvater vieler Prominenter, dem bekannten Reformator Matthäus Alber: https://de.wikipedia.org/wiki/Matthä...chkommenschaft -- Er ist gleichzeitig mein 14x Ur-Großvater.
Friedrich Schiller ist mein 5x Ur-Großonkel 8. Grades

Zitat:

Zitat von Anna Sara Weingart (Beitrag 1274813)
... württ. Stammvater vieler Prominenter, dem bekannten Reformator Matthäus Alber: https://de.wikipedia.org/wiki/Matthä...chkommenschaft ...

Hallo,
kennt vielleicht jemand Albers' Nachkommen-Linie die zum Berliner Bürgermeister Ernst Reuter führt ??

Ich würde Ernst Reuter gern in meinen Stammbaum einpuzzeln.

Friedrich 22.09.2020 10:45

Moin zusammen,


ich habe mal wieder einen verwandtschaftlichen Zusammenhang zwischen Prominenten gefunden:

Klaus von Dohnanyi, langjähriger Bürgermeister der stadt Hamburg, und sein Bruder Christoph, sind über ihre Mutter Christine geb. Bonhoeffer, Neffen des bekannten ev. Theologen und Widerständlers Dietrich Bonhoeffer.


Friedrich

fajo 17.10.2021 15:40

Nun hab ich mir das Thema endlich mal ganz durchgelesen. (damit es nicht so langweilig wird, beim Drucken) Bin ja begeistert, allerdings fehlen mir darin die negativen Verwanschaftsverhältnisse. Die gibt es ja auch! -:wink: oder? -

Ich kringle mich wenn ich hier so einige Prominete Verwandschaftsverhältnisse lese die mit Sicherheit auch das in ihrem Stammbaum finden würden...
Ich mache immer 3 Kreuzen wenn ich mit meinen Daten die ich finde weiß, das ich auf keinen Fall da andoggen werde (das kam Gott sei Dank erst später dazu), womit so macher Promi bis 1610 verwand ist....:D...

Future-Trunks 26.10.2021 08:00

Bruce Willis Mutter ist die Cousine der Frau von Wilfried Gliem (Wildecker Herzbuben). Ist dann quasi Onkel 2. Grades von Bruce

consanguineus 26.10.2021 08:06

Zitat:

Zitat von Future-Trunks (Beitrag 1408462)
Bruce Willis Mutter ist die Cousine der Frau von Wilfried Gliem (Wildecker Herzbuben). Ist dann quasi Onkel 2. Grades von Bruce

Die Familienähnlichkeit springt einem auch sofort ins Auge... 😂

Daniel86 03.04.2022 02:42

Zitat:

Zitat von Future-Trunks (Beitrag 1408462)
Bruce Willis Mutter ist die Cousine der Frau von Wilfried Gliem (Wildecker Herzbuben). Ist dann quasi Onkel 2. Grades von Bruce


Je nach Quelle heißt es auch mal, dass Gliems Schwiegermutter eine Cousine von Willis' Mutter oder Gliems Frau eine Großcousine von Willis'/Willis' Mutter sei... Weiß da jemand Genaueres?


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:51 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.