Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Lese- und Übersetzungshilfe (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=37)
-   -   [gelöst] Mal wieder Lesehilfe bei einem Ort erbeten (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=79636)

Kelli 11.12.2012 16:56

Mal wieder Lesehilfe bei einem Ort erbeten
 
Quelle bzw. Art des Textes:
Jahr, aus dem der Text stammt:
Ort/Gegend der Text-Herkunft: 1860


Hallo zusammen,

ich bin mal wieder in einem Sterbeeintrag auf einen Ort aufmerksam geworden, den ich nur schwer lesen kann.

Könnte mir jemand bei der Entzifferung helfen?

Friederike 11.12.2012 16:59

Hallo Kelli,

warum so sparsam mit Text? 8o
Gerade bei Namen und Orten ist es oft schwer, diese ohne
Vergleichstext zu erkennen.

Kelli 11.12.2012 17:04

Hallo Friederike,

entschuldige, ich kopiere lediglich die Angaben nach dem Herkunftsort heraus. :o Ich hole den vollständigen Scan natürlich nach. Der Ort entstammt dem zweiten Eintrag.

Kelli 12.12.2012 15:06

Hätte jemand einen Lesevorschlag für den Ort?

PeterS 12.12.2012 16:07

Dsirren

... ist ein Gut etwas nördlich von Santen/Zante. In einer alten Karte sehe ich auch (Neu- und Alt-) Dsirren geschrieben.

Viele Grüße, Peter

Kelli 12.12.2012 16:13

Hallo Peter,

herzlichen Dank für deine Antwort.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:55 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.