Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Sachsen Genealogie (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=29)
-   -   Online-Datenbank www.altes-leipzig.de (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=102872)

pillement 27.01.2015 23:38

Hallo Karsten,
die Eingabeplattform und externe Community-Eingabe zu den Datensätzen in den einzelnen Datenbanken ist noch nicht fertig programmiert, wird aber dieses Jahr noch aktiv geschaltet. Ebenso wird auch eine GEDCOM-Ausspielung von unseren Daten möglich sein. Wir arbeiten dran, aber machen das alles neben unseren hauptsächlichen Jobs, dadurch kommt es halt immer wieder zu Verzögerungen. Wir bitten um etwas Geduld. Ansonsten einfach Daten und Scans zuarbeiten ... wir richten uns das dann schon... Im Moment liegt alles zu Leipzig im Zeitraum 1750 bis 1950 im Focus.

Ansonsten Kontakt unter wehlmann@altes-leipzig.de ... ich melde mich zeitnah

Danke
Torsten Wehlmann
Projektkoordination

Artsch 13.03.2015 07:31

Hallo,

es gibt neues seit gestern.
Leider nicht für mich.

Beste Grüße
Artsch

pillement 13.03.2015 16:52

@Artsch
Leider konnten wir gestern nur die Heirat und Taufe mit neuen Daten aufspielen.

Die Personen.DB sollte auch gestern mit Porträts, Grabsteinen und Zeitungsausschnitten zu einzelnen Personen an den Start gehen... leider sind uns da ein paar Programmierfehler unterlaufen. Wir versuchen in der nächsten Woche ein komplett neues Update mit einigen Neuerungen aufzuspielen und freizuschalten.

Vielen Dank für das Interesse.

Torsten Wehlmann | www.altes-leipzig.de

pillement 15.03.2015 18:02

Das Personen.DB - Update ist eingespielt und damit kommen in der nächsten Woche, nach einer grafischen Anpassung, auch immer mehr Grabsteine von den Leipziger Friedhöfen zu den Personen-Einträgen.

Über Anregungen und Hilfe zu einzelnen Datensätzen sind wir nach wie vor sehr dankbar.

Torsten Wehlmann | www.altes-leipzig.de

Nachtrag 18.03.15:
Es sind Grabsteine von folgenden Friedhöfen eingefügt worden
Südfriedhof 1.454
Ostfriedhof 760
Nordfriedhof 584

Fräulein Rottenmeier 28.03.2015 18:55

Ich war lange nicht mehr aktiv und komme auch nicht hinterher alle Einträge nachzulesen.
Meine Frage:
Sind in diesen Datenbanken auch zugezogene Familien aufgelistet? Ich weiß, dass meine Urururgroßeltern von Thüringen nach Leipzig gegangen sind und dort auch verstorben sind. Ich konnte sie bisher nicht finden.
Carl Emil Luis Stein geb. 1846 in Buttelstädt, gest. 1885 in Leipzig
Christiane Frederike Stein, geb. Heimer, geb. 1850 in Kindelbrück, gest. 1926 in Leipzig

Ich wollte über diese beiden ihre Kinder aufspüren, leider zeigt mir die Datenbank alle Namen an in denen das Wort "Stein" vorkommt. Gibt es eine Möglichkeit die Suche einzuschränken?

pillement 02.04.2015 02:13

@Fräulein Rottenmeier
 
Die Datenbank ist noch nicht vollständig gefüllt, wir haben erst einige Jahrgänge komplett.
Einbezogen wird: (dafür gibt es später mal so etwas wie eine "Leipzig-Ampel") geboren, getauft, Schule, Studium, gearbeitet, geheiratet, Wohnort, gestorben, begraben.
Wenigstens ein Kriterium muss von einer amtlichen Quelle referenziert werden können und über ein konventionelles Medium wie Adressbücher belegbar sein.
Ihre 2 gesuchten Personen fallen mit in diese Auswertung, leider sind sie aber noch nicht in der Datenbank.
Die Suche ist derzeit auf "unscharf" gestellt, damit auch unterschiedliche Schreibweisen mit abgefangen werden können. Dies wird später wegfallen oder selbst wählbar sein. Vorschlag: Name und Geburtsjahr bzw Gestorben-Jahr eingeben.

Wir stehen noch am Anfang mit unseren derzeit einfließenden ca. 150.000 Einträgen in den verschiedenen Listen ... wir versuchen uns zu beeilen.

Torsten Wehlmann | Projektkoordination

Fräulein Rottenmeier 09.04.2015 21:20

Danke für die Auskunft. :D
Ich werde weiter geduldig warten und immer mal wieder nachsehen. Die lieben Verwandten laufen mir ja (nun) nicht mehr weg.

Sylv 22.05.2016 16:54

Hallo Torsten Wehlmann,

Tolle Sache, danke! Auch ich suche, seit Jahren, werde aber in Eurer Datenbank nicht so recht fündig. Kann aber auch an der Familie liegen, bin gerade wieder am "Forschen".

Viele Grüße.
Sylv

christiane84 08.06.2017 22:46

Hallo
ich bin gerade auf diesen interessanten Beitrag gestoßen und habe gleich den Link genutzt und wollte schauen, ob auch ein paar sächsische Ahnen von mir in eure Datenbank zu finden sind. Wie funktioniert denn die Suche? Wenn ich den Namen eingebe, kommt kein Ergebnis.
Geburt- und Sterbedaten habe ich leider nicht.
Es handelt sich ja nur um eine Information von der Evangelsichen Kirche in Audenhain.
Die teilten mir mit, dass ein Hermann Kanitz wahrscheinlich in Leipzig geboren wurde und sein Vater Christian und Mutter Wilhelmine in Leipzig verstorben sein sollen.

Hoffnungsvoll Grüßt
Christiane

Valentin1871 08.06.2017 23:03

Zitat:

Zitat von christiane84 (Beitrag 1014523)
Hallo
ich bin gerade auf diesen interessanten Beitrag gestoßen und habe gleich den Link genutzt und wollte schauen, ob auch ein paar sächsische Ahnen von mir in eure Datenbank zu finden sind. Wie funktioniert denn die Suche? Wenn ich den Namen eingebe, kommt kein Ergebnis.

Du bist wieder mit dem Tablet unterwegs? iPad?
Unter iOS startet die Suche anscheinend leider nicht.

christiane84 08.06.2017 23:09

Hallo Valentin,
Ja ich benutze einen MacBook, da weiß ich Bescheid, warum es nicht funktioniert.

Danke für die Information.
VG Christiane

Valentin1871 09.06.2017 11:01

Zitat:

Zitat von christiane84 (Beitrag 1014529)
Hallo Valentin,
Ja ich benutze einen MacBook, da weiß ich Bescheid, warum es nicht funktioniert.

Hallo Christiane,
darauf läuft zwar kein iOS, aber es scheint dann ein Safari-/iframe-Problem zu sein. Die Suche ist nämlich eingebettet.
Direkt aufgerufen, sollte sie funktionieren: http://als.mymita.com/ui-vaadin/search/person

Nachtrag: Mit Crome unter OS X funktioniert es, also ist es echt ein Safari-Problem.

pillement 10.06.2017 00:19

Suche funktioniert leider nicht bei Mac Ios
 
Dagegen müssen wir jetzt scheinbar mal etwas unternehmen. Unser Zertifikat wird als nicht sicher eingestuft und funktioniert in den Browsern Firefox, Explorer und Chrome.
Die Datenbank muss den Status "https" erhalten. Werden wir demnächst abstellen und auch eine überfällige Aktualisierung von Datensätzen vornehmen.

Beste Grüße
Torsten Wehlmann

Shao-Domi 18.08.2017 10:44

Hallo. Ich wollte auf die Datenbank zugreifen, aber auch über den Direktlink funktioniert es leider nicht. Sowohl über Windows 10 mit Firefox oder Edge, als auch über ApleOS läd die Suche nicht.

Valentin1871 18.08.2017 11:21

Zitat:

Zitat von Shao-Domi (Beitrag 1029132)
Hallo. Ich wollte auf die Datenbank zugreifen, aber auch über den Direktlink funktioniert es leider nicht. Sowohl über Windows 10 mit Firefox oder Edge, als auch über ApleOS läd die Suche nicht.

Scheint derzeit down zu sein. Letztes Wochenende gibt es noch.

lajobay 05.09.2018 18:43

Scheint bisher nicht wieder zu funktionieren ?

Pitka 06.09.2018 00:10

Funktioniert bei mir auch nicht.
Auf der Facebook-Seite steht der letzte Beitrag vom 15.08.18 und der klingt m. E. nicht gut:
https://www.facebook.com/AltesLeipzig

Pitka

Lobelia 18.09.2018 16:11

Sehr schade. Ich habe meine Familie gerade nach Leipzig verfolgt und könnte so eine Datenbank extrem gut gebrauchen.

beringei 28.05.2019 17:56

In der Tat sehr schade. :cry:

KaetheK 31.05.2019 20:13

Zivilstandsunterlagen Leipzig
 
Hey, laß mal den Kopf nicht hängen:)

bei family-search gibt es eine ganze Sammlung zu Leipzig:
https://www.familysearch.org/search/...0001/waypoints

Und auch unter hist. Adressbücher kann man die Bestände von Leipzig googeln

Viel Erfolg
KaetheK

beringei 02.06.2019 11:47

Hallo Kaethek,


das was ich suche ist leider nicht dabei. (ca. 1771 geboren) Aber ich danke dir dennoch wie verrückt, diese unindexierten Dokumente von Leipzig auf Family Search kannte ich noch nicht. :)

KaetheK 02.06.2019 13:12

... dann ist hier noch unter folgendem Link unter Sachsen eine Leipziger Bürgerschaftskartei zu finden:)

https://fs.webosi.net/

einen schönen Sonntag noch und viel Erfolg
KaetheK

Colditz79 21.07.2019 13:17

Diese Forum ist eine wahre Goldgrube

KaetheK 21.07.2019 20:50

Goldgrube
 
... dankeschön, geht runter wie Oel. Bin heute morgen erst gemaßregelt worden, weil ich Ancestry in der Eile mit a (ancastry) geschrieben hatte.
War den ganzen Abend am Übersetzen von Urkunden vom deutschen in englisch für einen Ahnenforscher in Florida und durch Zufall auf einen Fund gestoßen, der unter Frankfurt und Danzig gelistet war und KB´s von Leipzig enthielt. Schön, dass es noch Menschen gibt, die sich wirklich über solche Hinweise freuen

LG KaetheK

urmel_x 22.07.2019 07:54

Hi,

Wäre sehr nett, wenn Du die Fundstellen genauer angeben könntest.


Gruß
Urmel

KaetheK 22.07.2019 10:19

Hallo Urmel,

mach ich gern. Der Link, den ich hier am 31.05.2019 reingestellt habe, enthält die Zivilstandsregister der Stadt Leipzig:

bei family-search gibt es eine ganze Sammlung zu Leipzig:
https://www.familysearch.org/search/...0001/waypoints
und
https://www.familysearch.org/search/...tory%20Library


und hier noch der Link zu den Einwohnermelderegistern:
https://www.familysearch.org/search/...tory%20Library

Übrigens sind bei family-search über den Button Katalog noch viele weitere interessante Unterlagen zu Leipzig verfügbar - wie z.B. die Leichenbücher ab 1595:

https://www.familysearch.org/search/...tory%20Library

LG KaetheK

PS
und hier nochmal mein Eintrag vom 20.07.2019:

habe gerade durch Zufall bei ancestry unter der Sammlung:
Rheinland Deutschland ev KB 1533 – 1950 / Deutchland – Frankfurt und Gdansk - *, oo, + 1849 – 1868 (557 S.)
Ab S. 313 Leipzig 19. Armee-Korps 1900 – 1943 gefunden
hier der Link:
https://www.ancestry.de/interactive/...=0492763-00000

urmel_x 23.07.2019 04:45

Danke - ich hatte nur die letzten Beiträge gelesen.

pillement 04.08.2020 18:48

Wir haben die Personensuche zu Leipzig wieder in einer Beta-Umgebung mit ca. 100.000 Datensätzen geöffnet. (https://altes-leipzig.de/personen_suche/#)


Die Daten werden bis zum Jahresende immer weiter optisch und inhaltlich angepasst und bilden einen Baustein für das Leipziger Time Machine-Projekt, in dem Daten aus der Vergangenheit digital verknüpft werden, um das kulturelle Erbe einer Stadt und Region räumlich und visuell erfahrbar zu machen. Dabei sind Personen und genealogische Ansätze nur ein kleiner Bestandteil dieser großen Vision.


Über Feedback sind wir jederzeit dankbar.

Nebelmond 05.08.2020 08:31

Hallo pillement,
es ist schön, daß die Seite wieder im Netz ist, nicht nur ich habe sie vermißt ! Dort hatte ich seinerzeit einen wichtigen alten Verwandten gefunden, was mir sehr weitergeholfen hatte. Es gibt auch noch mehr, nach denen ich suche. In diesem Zusammenhang eine Frage, läßt sich die Personensuche nach Zu-und Vornamen unterteilen ? das Nachnamenfeld als Pflichtfeld, Vorname muß nicht unbedingt ... Manche Vornamen wurden ja zu Nachnamen, z.B. Friedrich ... da zeigt es mir Hunderte an, auch alles, was Friedrich mit Vornamen heißt ...
Danke nochmals fürs Wiedereinstellen !
Gruß Nebelmond

pillement 05.08.2020 09:05

Hallo Nebelmond, das ist eine gute Frage und natürlich auch eine perfekte Möglichkeit für die zukünftige Suche. Zur Zeit werden die Felder Name, Vorname, GebJahr, GestJahr und PersId in die Suche einbezogen. Dass heißt man kann auch einfach zum schnellen Wiederfinden die Personennummer eingeben. Mir schwebt auch noch eine Suche über die Beschreibung vor, wo man auch den Beruf oder anderes in die Suche mit eingeben kann.
Ich werde den Vorschlag anregen, dass man bei der Suche die Felder der Suche (Name, Vorname, Beschreibung) abwählen kann, damit der Name FRIEDRICH nicht zum Fiasko wird. Ansonsten würden wir aber trotzdem auf unscharf lassen, damit sich auch unterschiedliche schreibweisen in den Familiennamen beser ermitteln lassen.


Beste Grüße aus Leipzig


Achso, jede Person soll/könte ein Passbild oder eine kleine Galerie von Bildern erhalten. Wir sind im Hintergrund fleissig am Befüllen. Wer aber Bilder zu einer Person hat, mit PersId an mich wehlmann@altes-leipzig.de schicken. Als Beispiel ruhig mal WEHLMANN, Erwin Fritz anklicken. Danke für die Hilfe.

Colditz79 05.08.2020 12:40

Auch ich freue mich über die Wiederaufnahme der Arbeit. Ich bin auch schon fündig geworden. Noch eine Frage, wenn eine Person angegeben wurde mit dem Quellenvermerk Grabstein, gibt es den Grabstein dann noch, oder ist es nur eine Angabe aus einer Liste.
Eine Kommentarfunktion wäre nützlich, dann könnte ich die Information die ich zu dieser Person noch habe euren Angaben hinzufügen.

pillement 05.08.2020 14:23

Wenn Quelle: Grabstein angegeben wird, dann liegt ein Bild des Grabsteines vor, welches in der Standardansicht angezeigt werden soll. Taucht das Bild im Moment noch nicht auf, liegt es daran, dass noch 15T Grabstein aufgespielt werden müssen (passiert in den nächsten Tagen) oder wir einen Sperrvermerk haben (wo der Grabstein dann im Login-Bereich zu Anzeige kommt). Wie gesagt, die Funktionalitäten fließen die nächsten Wochen nach und nach ein.

Colditz79 05.08.2020 23:49

Ich habe jetzt schon mehrere hilfreiche Treffer, danke also schon jetzt.

pillement 06.08.2020 23:15

... oder die PersID mir schicken, ich spiele den Grabstein am Sonntag mit auf. Grüße

Juanita 08.08.2020 15:51

Hallo pillement,
toll, Eure diese Datenbank! Danke für Eure Mühe! Ich habe ein paar Daten über Geisler u. Sperling aus dem 16. Jhrt. Seid Ihr daran schon interessiert oder erst später ?

:) Juanita

pillement 08.08.2020 21:14

Hallo Juanita,
vielen Dank. Durch die 250.000 Einträge der Moritz-Kartei und die Zuarbeit der Bürgerbücher sind wir mittlerweile im Zeitraum 1500 bis 1950 angekommen. Eigentlich wollten wir die Familienzugehörigkeiten bis 1700 zuerst zweifelsfrei klären, bevor wir uns an das Dickicht der unzähligen Namensschreibweisen heranwagen.
Also, gern Daten zuarbeiten, wir müssen dann eh im nächsten Jahr im Rahmen von "Time Machine Leipzig" klären, wie tief wir in die Jahrhunderte eindringen und wieviel Quellen sich für einen gesicherten Eintrag matchen müssen. Aber dafür werden bestimmt auch viele gute Vorschläge vom CompGen-Verein kommen, die die Daten teilweise mit spiegeln werden.


Beste Grüße aus Leipzig.

Juanita 12.08.2020 16:22

Hallo pillement,


ich schicke Dir heute die Daten, die ich habe, aber ohne Quellen. Die Quellen sind die Leipziger NB-Liste u. Auszüge der Ratsbücher aus dem Stadtarchiv Leipzig. Kopien von ihnen sind zu groß, um sie hier im Forum zeigen zu können. Da wäre eine E-Mail-Adresse besser, evt. auch über PN.


Beer (Behr, Ber) (ev.)
11. Gen. Anna, x (Leipzig) ..., + Aschersleben „St. Stephani“ ... 1612, oo Leipzig “St. Nicolai” 22. 1. 1587 Jacob Barwasser.
12. Gen. Nickel, von Pesnick (Pössneck), x ..., + Leipzig .. vor 1587, oo ebd. „St. Nicolai“ 17. 1. 1563 Anna Geisler, verw. Peck(er) .


Geisler (Geyßler, Geißler, Gyseler) (ev.)
12. Gen. Anna, x …, + Leipzig .. vor 1587, oo I Leipzig „St. Nicolai“ .. Ende 1555 Adam Pecker (Peck), oo II ebd. 17. 1. 1563 Nickel Beer.
13 . Gen. Lucas, Tuchmachermeister, Bürger von Leipzig am 14. 10. 1516, filius civetatis, kauft 1529 ein Haus in der Neustrasse, versteuert dort 49 ß, 1537 Beisitzer des Tuchmacherhandwerks der Stadt,
tritt 1550 als Vormund auf, x ebd. vor 1495, + ebd. zw. Mai u. Juli 1561, oo (ebd.) .. NN, + stirbt nach ihrem Ehemann.
14. Gen. (Peter, aus Königshain, lanifex, wird am 2. 1. 1486 Neubürger von Leipzig, 1495 gelobt er die Bezahlung von Schulden für sein Haus, 1522 tritt er als Vormund auf, 1546 Ko(n)ventschrotter, x Königshain …, + (Leipzig) …, oo (ebd.) .. Margarethe Sperling).

Juanita 12.08.2020 16:29

Fortsetzung:
Sperling
14 . Gen. (Margarethe, 1539 Auszahlung ihres väterlichen Erbes, x (Leipzig) …, + (ebd.), oo (ebd. vor 1495) Peter Geißler.
15. Gen. Peter, Neubürger von Leipzig 4. 3. 1504, keine Aufnahmegeb., 1506 versteuert er vor dem Grimm. Tor 300 fl., x …, + Leipzig um 1538, oo I … NN, oo II (ebd.) .. Katharina NN, verw. Kramer, (oo III Lzg. um 1539 Wolf Töpfer)).

:)Juanita


pillement 13.08.2020 09:16

Hallo Juanita und vielen Dank. Die Neubürgerbücher von Müller haben wir schon als Liste erhalten. Aber gern nochmal schicken und wir vergleichen die 2 Abschriften, vielleicht sind auch paar Datensätze durchgerutscht oder falsch interpretiert. Zumindest wird der Zeitraum 1500 - 1700 außerordentlich spannend, aber dafür müssen wir uns erst noch Regeln für die Dokumentation aufstellen. Vorher wollen wir aber im Projekt grunsätzlich die Stammbäume der Leipziger Familien von 1700 - 1950 mit großer Tiefe zusammenführen und in einer noch zu erstellenden APP für PC, Tablet, Smartphone darstellen. Dies wird eine große Matrix werden, die auf die Verbindungen der Berufe und Tätigkeiten der einzelnen Personen und ihrem sozialen Umfeld Auskunft geben kann. Beste Grüße aus Leipzig.
(Zuarbeiten gern unter wehlmann@altes-leipzig.de)

pillement 01.09.2020 21:08

Wir setzen das Portal neu auf, um es für die anderen Suchsichten zu öffnen und barrierefrei zu gestalten. Bitte die nächsten Tage folgenden Link benutzen


https://wehlmann.projekt.zone


da die Zertifikate und 1&1-Architektur etwas träge ist. Viel Spaß.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:17 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.