Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=84)
-   -   [gelöst] (Polnisch) Heiratseintrag, mit der Bitte um Übersetzung (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=121859)

ManHen1951 03.07.2015 17:16

(Polnisch) Heiratseintrag, mit der Bitte um Übersetzung
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Quelle bzw. Art des Textes: Kirchenbucheintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: ??
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Tomaszow
Namen um die es sich handeln sollte: Kanwischer oo Klahs


Hallo Mitforscherinnen /-forscher,

ich bitte um freundliche Hilfe bei der Deutung des vorliegenden Kirchenbucheintrags;
ich erkenne, nicht nur wegen der schlechten Schrift, lediglich den Bräutigam Andreas Kanefiszer, 23 Jahre alt und die Braut Julianna Klahs, deren Vater Felix Klahs schon verstorben ist und die Mutter Agnes heißt.
Mich interessiert hier zuvorderst, ob der Familienname Kanefiszer doch Kanwischer heissen kann, ob sich Indizien finden, dass der Bräutigam deutscher Abstammung ist oder es sich hier im ganzen eher um eine polnische Heirat handelt.
Dem Schriftbild nach stammt der Eintrag aus dem katholischen Kirchenbuch Tomaszow, wobei ich schlicht vergessen habe, den Jahrgang zu notieren.

Besten Dank im voraus
Manfred

zula246 04.07.2015 01:15

Hallo
Es geschah in Tomaszow im Jahre 1857 am 15.11. um 11 Uhr Vormittags
Uns wurde bekannt im Beisein der Zeugen Edward Zylkowski , Maurer und Karol Bialcelny ? Fleischer , Volljährige aus Tomaszow , das am heutigen Tag die religiöse Ehe geschlossen wurde zwischen Andrzej Kanafiszer ( Kannewiszer) Junggeselle , Former in Gadkow wohnend , geboren im Dorf Jasiow in der Kirchgemeinde Tumlin von Fryderyk schon verstorben und Zofia geborene Bubielnik in Kuznice verblieben ....Ehepaar ,23 Jahre vollendet und der Jungfrau Julianna , Tochter von Felixs Klahs verstorben und Agnieszka geborene Malinowski von ihrer Tätigkeit in Gustko lebend , Melioranten ? in Lesnie? Kirchgemeinde Dambrowa geboren 18 Jahre und 9 Monate alt. und bei der Mutter verblieben . Der Hochzeit gingen 3 Aufgebote voraus , am 11. , am. 18. und am 25. des vergangenen Monats in der hiesigen Kirchgemeinde , die mündliche Zustimmung beider am Hochzeitsakt beteiligten Mütter der Neuvermählten , so war es heute angezeigt und kam zu keinen Hemmnissen der Hochzeit , Es gab keine voreheliche Absprache . Der Akt wurde den Anwesenden und Zeugen vorgelesen und von Kanafiszer und Zylkowski unterschrieben , die Anderen konnten nicht schreiben .Ksiadz ( Pfarrer) Unterschrift
Andrzej Kannewiszer Edward Zylkowski
Wer da geheiratet hat sieht man an der Unterschrift oben hat der Pfarrer nur das aufgeschrieben was er meinte zu hören
Gruß Robert

ManHen1951 04.07.2015 02:01

Vielen Dank Robert!


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:19 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.