Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Schlesien Genealogie (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=44)
-   -   Walter Roy *1886 in Malina (heute Oppeln) (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=202476)

SevaStepanovic 08.03.2021 23:44

Walter Roy *1886 in Malina (heute Oppeln)
 
Hallo liebe Mitforschende,

ich suche Personenstandsunterlagen für Malina (heute zu Oppeln). Und zwar möchte ich einen Geburtseintrag für Walter Roy finden, der meiner Recherche zufolge am 09.02.1886. Kath. Kirchenbücher sind bei den Mormonen nur im
Center verfügbar - das ist aber gerade nicht möglich zu besuchen. Und bei szukajwarchiwach sind nur Standesamtsregister ab 1899 online.

Vielleicht kann ja jemand helfen. Danke schon einmal im
Voraus!

sonki 09.03.2021 12:53

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Kann nur bedingt helfen, aber fall noch nicht bekannt, hier der Ausschnitt aus dem Namensregister der Taufen für Groschowitz.

Der Walter war demnach eigentlich ein Valentin.

SevaStepanovic 09.03.2021 13:08

Vielen Dank! Diese Liste habe ich bisher nicht entdeckt! Der Vater von Valentin hieß dann aber Albert, nicht? (Der Tabellenkopf fehlt auf dem Scan.)

sonki 09.03.2021 13:14

Zitat:

Zitat von SevaStepanovic (Beitrag 1348956)
Der Vater von Valentin hieß dann aber Albert, nicht? (Der Tabellenkopf fehlt auf dem Scan.)

Es gibt in diesem Index keinen Tabellenkopf. Aber ja, Albert ist der Vater, die Namen der Getauften steht in der 2. Spalte.

sonki 09.03.2021 13:23

Bei Ancestry findet man dann weitere Daten:

Heirat von Eduard Roy, Peter Roy, Kas. Melch. In diesen Unterlagen gibt es dann Hinweise auf Albert, wiue z.b. das Albert in Sakrau & seine Ehefrau Elisabeth Gawlitza in Groschowitz verstarb.

SevaStepanovic 09.03.2021 16:55

Nochmals vielen Dank. Ich habe bzgl. der Tode von Albert Roy und Elisabeth geb. Gawlista jetzt notiert, dass er 1920 bis 1942 in Sakrau starb - fraglich ist für mich welches Sakrau - und sie in Gräfenort zwischen 1904 und 1920. Leider konnte ich noch nichts Genaueres finden.

Eine Tochter Elisabeth ist 1875 noch in Ellgoth geboren worden. Eine Ehe der Eltern konnte ich dort aber 1874 und 1875 nicht finden. Überhaupt gestaltet sich die Suche noch den Geburten der Eltern als nicht so einfach.

SevaStepanovic 17.03.2021 15:45

Hallo sonki, kannst du mir sagen, welcher Geburtsort zu Kaspar Melch. gehört? Im Listenauszug ist nur ein ditto angegeben.

sonki 17.03.2021 19:57

Zitat:

Zitat von SevaStepanovic (Beitrag 1351794)
kannst du mir sagen, welcher Geburtsort zu Kaspar Melch. gehört? Im Listenauszug ist nur ein ditto angegeben.

Hallo!

Das ditto entspricht im konkreten Fall "Groschowitz".


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:30 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.