Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Neuvorstellungen (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=65)
-   -   Suche Zydek - Czubek - Schmattloch - Peisker (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=178960)

Myrdhana 27.08.2019 20:46

Suche Zydek - Czubek - Schmattloch - Peisker
 
Hallo ihr alle


Bin absoluter Neuling in Sachen Ahnenforschung. Ich wollte schon seit langem mehr über meine Familien beiderseitig herausfinden, aber es fehlte an der Zeit.


Da ich seit längerem arbeitslos bin, und es auch nicht so aussieht als ob sich dies bald ändern würde, beginne ich jetzt ernsthaft mit der Suche nach meinen Vorfahren. Da ich aus finanziellen Gründen keine Dokumente anfordern kann wird das ganze natürlich schwierig werden.


Viel Informationen habe ich auch nicht, da beide Familienseite so gut wie nie über ihre Familien reden wollten.



Väterlicherseits stammt meine Familie (angeblich, ich habe einige Zydek in den verschiedenen Datenbanken über Schlesien gefunden, kann die aber nirgends zuordnen) aus Oberhausen und Nähe, mein Grossvater hiess Wilhelm Zydek, Daten habe ich keine, ich weiss nur das er 1950 Bäckermeister wurde und das er in Oberhausen eine Bäckerei hatte. Seine Frau hiess Anneliese Czubek (habe ein paar Dokumente wo der Name Schubeck geschrieben wird, oder Schubek oder Czubeck). Sein Vater hiess Alois, geboren 1896, gestorben 1970 in Oberhausen. Seine Mutter hiess Mathilde Ingeldorn und ist In Oberhausen gestorben soweit ich weiss, irgendwann Anfang/Mitte 70ger. Auf der Anzeige wurde auch eine Wilma Zydek, geb. Jesich genannt.

Mutterlicherseits wurden meine Grosseltern aus Schlesien oder Preussen vertrieben, so hat es mir zumindest meine Oma erzählt, habe allerdings so gut wie nichts gefunden mit ihren Nachnamen. Mein Opa hiess Josef/Joseph Schmattloch, geboren 1900, meine Oma hiess Ruth Peisker, geboren 1925. Sie hatte einen Bruder der in Haale an der Saale lebte und mit Annemarie verheiratet war. Mein Opa hat mir mal erzählt das sie 9 Geschwister waren, und das er Familie in Mainz hätte.


Das wars dann auch schon an Information. Ich hoffe allerdings weiterhin noch etwas herauszufinden (bei ancestry hab ich schon gesucht, leider erfolglos).


Bin für jede Hilfe und jeden Tipp dankbar.

Myrdhana 27.08.2019 21:57

Ein paar Sachen hatte ich vergessen :



Mein Opa väterlicherseits ist 1982 in Schleswig Holstein gestorben. Meine Oma väterlicherseits wohnte zuletzt in der Nähe von Hennef, und in Siegburg im KH gestorben. Sie hatte mindestens eine Schwester.

Mein Opa mütterlicherseits ist 1902 oder 1903 geboren und in den 70zigern gestorben. Meine Grosseltern haben in Rönkhausen gewohnt, nach dem Tod meines Opas ist meine Oma nach Finnentrop gezogen, wo sie 2007 gestorben ist.

DoroJapan 28.08.2019 01:56

Hallo,

hast eine PN von mir mit einem Tipp.

liebe Grüße
Doro

Myrdhana 28.08.2019 02:44

Hurrah
 
:) Hat schon was gebracht, habe tatsächlich ein Bild vom Grap meines Opas väterlicherseits gefunden, er ist am 23 Februar 1919 geboren :)

DoroJapan 28.08.2019 02:54

Na dass ist doch wunderbar. Mit dem Hinweis kannst du in der Friedhofsverwaltung mal anrufen und fragen, ob sie noch weitere Informationen haben- so wie in der PN.- nur eben für Oberhausen


Ergänzung:
Hätte hier noch einen Alois Zydek aber ob der zu dir gehört (zumindest noch ein Ort den du dir aufschreiben kannst):
Verlustlisten 1. Weltkrieg, Seite 10086: Zydek Alois (Neu Chechlau, Tarnowitz) - "vermißt"
Quelle: http://des.genealogy.net/search/show/3314507

Interessant: Tarnowitz liegt in der Nähe von Kattowitz wo der Name Schmattloch häufiger vorkommt. Zufall?

Myrdhana 28.08.2019 03:36

Werde die Verwaltung von Neustadt/Holstein mal anrufen, da ist er begraben soweit ich weiss. (er war in Sierksdorf als er starb, Urlaub am Meer mit meiner Oma).


Mein Uropa hiess Alois mit Vornamen, könnte eventuell passen, weisst du vielleicht wie ich mehr über diesen Alois herausfinden könnte ?



Denke das mit der Nachbarschaft zu Schmattloch ist Zufall, ich glaube nicht das die beiden Familien sich kannten bevor meine Eltern sich kennengelernt haben, vor allem weil die Seite meines Vaters evangelisch war und die Seite meiner Mutter katholisch (wahrscheinlich ist deshalb der Kontakt zu den Familien abgebrochen)

DoroJapan 28.08.2019 03:51

Hm... mit dem Alois wird es schwer.

----
Ein Neu Chechlau konnte ich nicht finden Quelle=http://www.christoph-www.de/kbsilesia2.html

Vielleicht ist damit dieses Chechlau gemeint:

Zitat:

Chechlau = Strahlheim (Chechlo) Kreis Gleiwitz:
Evg. KB.: siehe Jakobswalde.
Kath. KB.: im Diözesanarchiv Oppeln.
Hinweis 1: Das KB 1765-1945 - ohne Heiraten 1766-1827 - ist als Mormonenfilm verfügbar.
Hinweis 2: Wolfgang v. Manowski hat im Pfarramt Chechlau die Heiraten 1766-1827 in den Original-KB eingesehen!
Standesamt: Verbleib im Staatsarchiv ungeklärt.
Derzeit befinden sich vom deutschen Standesamt Chechlau noch im poln. Standesamt Rudziniec (Rudzinitz):
Geburten - , Heiraten - , Tote - , lt. StA Rudzinitz.
So wie es aussieht können wir die Standesamt-Unterlagen leider nicht durchschauen, da man nicht weiß wo die Dokumente abgeblieben sind (deswegen die -).

Wir wissen leider nicht welcher Religion er angehörte.
Die katholischen Kirchenbücher gibt es wohl bei Familysearch (oben steht ja "Mormonenfilm") und die
evangelischen Kirchenbüchern (KB) von Jakobswalde (Kotlarnia) Kreis Kosel:
Taufen 1776-1802, 1832-1874;
Heiraten 1776-1874;
Tote 1776-1851, 1853-1874
nur im Staatsarchiv Oppeln.

Ich gehe davon aus, dass er um 1900 geboren sein könnte oder etwas früher (5 bis 10 Jahre - um noch im Krieg fit zu sein)
Link zu FamilySearch: https://www.familysearch.org/search/...tory%20Library

Da sind aber nur "Filmrollen" - also auch nicht online sondern nur auf Microfilm, aber ich weiß nicht ob du eine Center für Familiengeschichte in deiner Nähe hast und ob dort der Film wirklich vorrätig ist. Da kann man vielleicht speziell nach einen Alois suchen am Besten mit deinem Geburtsjahr - 1896
----

Myrdhana 28.08.2019 04:30

Ich denke mal Alois war entweder evangelisch (mein opa war evangelisch) oder eventuel Jude (Zydek bedeutet "kleiner Jude" hab ich im Internet erfahren). Mein Opa ist 1919 geboren, im Februar, also muss sein Vater 9 Monate vorher zuhause gewesen sein, und da war der Krieg noch nicht zuende.

Und Alois ist August 1970 gestorben, im Alter von 76, also 1894 geboren.(hab ich 1896 geschrieben in meinem Post ? ) Anfang des Krieges war er also grade 20, es ist möglich das er den gar nicht mitgemacht hat, so jung wurden die damals nicht geschickt glaube ich, oder ?

Werde irgendwie heraudfinden müssen wo mein opa geboren ist .. wo alle 4 grosseltern geboren sind, und die mädchennamen der ugrossmütter ...

Bei familysearch bin ich angemeldet, aber bisher haben die keine übereinstimmungen gefunden die passen.


Und ich habe gerade herausgefunden das es ein Family Center gan in meiner Nähe gibt :O werde da anrufen wenn die aufhaben ((freitag abend)

DoroJapan 28.08.2019 04:36

Also schwer zu sagen - hoffen wir mal das du fündige wirst.

Mein Uropa war 1898 geboren er war auch im 1. WK, wurde da schwer verwundet.
Also gut möglich, dass auch dein Alois dabei war.

Richtig, du wirst es herausfinden. Aufgeben kommt nicht in die Tüte. ;-)

Bei Familiysearch in dem Fall nicht nach Personen suchen, sondern nach dem Kirchenbuch (Link hast du oben.)

Achso schau mal das ist doch deine Oma: https://ziladoc.com/download/33-08-p...igge-lenne_pdf
Da steht der Name einer Kirche: Hl. Johannes Maria Vianney

Myrdhana 28.08.2019 04:55

Möglich, aber auf jeden fall muss er Mitte 1918 zuhause gewesen sein :D

Aufgeben ? was ist das, kann man das essen ? :p

Hab bei familiysearch meinen Stammbaum angefangen, die suchen dann ja automatisch nach übereinstimmungen. Hatten einen wilhelm zydek gefunden, aber geburtsdatum passte nicht. Ich werde aber auch die Kirchenbücher durchforschen, zumindestens da wo ich Ortsnamen habe.

Und ja, das ist meine Oma, die Kirche kenne ich, die haben nach ihrem tod ein jahr lang regelmässig Messen gehalten für sie

Myrdhana 28.08.2019 14:05

Hab ein bissel mehr herausgefunden, deshalb kurze Zusammenfassung




Meine Eltern haben am 26.11.1968 geheiratet, entweder Oberhausen/Dortmund oder Rönkhausen/Finnentrop/Olpe. Sie waren beide Einzelkinder (soweit ich weiss)



Papa ist am 26.11.46 in Neuss geboren, von Wilhelm Zydek & Anneliese Czubek, und am 13.09.1987 in Frankreich gestorben (Sterbeurkunde habe ich angefordert, das ist in Frankreich kostenlos). Er war evangelisch.



Kenne weder Datum noch Ort der Hochzeit seiner Eltern. Beide waren evangelisch.



Wilhelm Zydek ist am 23.02.1919 geboren, in ??? , von Alois Zydek und Mathilde Ingendorn. Er ist am 30.03.1982 in Sierksdorf/Neustadt gestorben und dort begraben. Er besass in den 50ern/60ern/70ern eine Bäckerei in Oberhausen (photo in meinem Album hier). Meisterbrief ist vom 31.01.1950, in Düsseldorf unterschrieben. Von eventuellen Geschwistern weiss ich nichts.



Alois Zydek ist 1894 in ??? geboren und am 15.08.1970 in Oberhausen gestorben. Auf der Todesanzeige stand unter den Angehörigen Wilma Zydek, geborene Jesich.



Mathilde Ingendorn ist am ??? in ??? geboren und wohnte zuletzt in oder nahe Oberhausen. Sie ist in den 70ern verstorben.


Anneliese Czubek ist am ??? in ??? geboren und 2005/2006 in Siegburg im Krankenhaus verstorben. Sie wohnte zuletzt bei Hennef. Sie hatte mindestens 1 Schwester. Ihre Mutter ist in den 70ern verstorben. Sie wurde eingeäschert.



Meine Mutter ist am 18.09.47 in Olpe geboren, habe seit Jahren keinen Kontakt mehr, keine Ahnung ob und wo sie jetzt lebt. Sie ist katholisch. Ihre Eltern waren Joseph/Josef Schmattloch und Ruth Peisker.



Kenne weder Datum noch Ort der Hochzeit ihrer Eltern. Beide waren katholisch. Sie stammen aus Schlesien / Preussen.



Joseph Schmattloch ist 1902 oder 1903 in ??? geboren. Er hatte 8 Geschwister. Er wohnte mit meiner Oma in Rönkhausen und ist dort begraben. Er ist in den 70ern verstorben.


Ruth Peisker ist am 15.08.1925 in ??? geboren und am 13.11.2007 in Finnentrop gestorben. Sie wurde eingeäschert und die Urne nach Frankreich überführt. Sie hatte mindestens einen Bruder, er wohnte in Halle/Saale und war mit Annemarie verheiratet, sie hatten mehrere Kinder.

Opa98 28.08.2019 14:31

Josef Schmattloch wohnte 1950/51 in Rönkhausen in Haus Nr. 87 und war von Besuch Elektriker.

Myrdhana 28.08.2019 14:46

Zitat:

Zitat von Opa98 (Beitrag 1203646)
Josef Schmattloch wohnte 1950/51 in Rönkhausen in Haus Nr. 87 und war von Besuch Elektriker.


Dort haben meine Grosseltern bis zum Tode meines Opas gewohnt, meine Oma ist dann einige Zeit später nach Finnentrop gezogen.



Das er Elektriker war wusste ich nicht, er war schon Rentner als ich klein war.



Meine Oma war Näherin und hat Gardinen verkauft.





Wie bist du an diese Infos gekommen ?

Opa98 28.08.2019 15:03

Eventuell deiner:

Joseph Richard Schmattloch
*31.05.1902 Beuthen/Schlesien

Vater: Reinhold Richard Schmattloch
Mutter: Sofie Czech

Geschwister:

Karl Rudolf *02.12.1900 Beuthen
Georg *02.03.1899 Beuthen
Richard *27.04.1904 Beuthen
Gertrud Käthe *30.11.1914 Breslau +23.09.1938 Breslau

Zum Todeszeitpunkt der Käthe lebt der Vater in Berlin, die Mutter in Breslau, im Adressbuch ist die bis 1941 verzeichnet.

LG

Alex

Myrdhana 28.08.2019 15:04

Es geht voran !!!
 
Habe gerade das Pfarramt in Finnentrop erreicht, die suchen mir alles heraus was sie an Informationen über meine Grosseltern finden können


Freu mich sowas von !!! :volltoll:

Myrdhana 28.08.2019 15:06

Zitat:

Zitat von Opa98 (Beitrag 1203652)
Eventuell deiner:

Joseph Richard Schmattloch
*31.05.1902 Beuthen/Schlesien

Vater: Reinhold Richard Schmattloch
Mutter: Sofie Czech

Geschwister:

Karl Rudolf *02.12.1900 Beuthen
Georg *02.03.1899 Beuthen
Richard *27.04.1904 Beuthen
Gertrud Käthe *30.11.1914 Breslau +23.09.1938 Breslau

Zum Todeszeitpunkt der Käthe lebt der Vater in Berlin, die Mutter in Breslau, im Adressbuch ist die bis 1941 verzeichnet.

LG

Alex


Von den Daten her könnte es passen, denke das werd ich wissen wenn die Antwort vom Pfarramt kommt, oh man das wäre sooo toll !!!


Könnte grade heulen vor Freude


Vielen vielen Dank !!!!

Myrdhana 28.08.2019 15:34

Mails an alle Pfarrgemeinden bzw evangelische Kirchengemeinden sind raus, jetzt heist es warten ....

Myrdhana 28.08.2019 15:49

Zitat:

Zitat von Opa98 (Beitrag 1203652)
Eventuell deiner:

Joseph Richard Schmattloch
*31.05.1902 Beuthen/Schlesien

Vater: Reinhold Richard Schmattloch
Mutter: Sofie Czech

Geschwister:

Karl Rudolf *02.12.1900 Beuthen
Georg *02.03.1899 Beuthen
Richard *27.04.1904 Beuthen
Gertrud Käthe *30.11.1914 Breslau +23.09.1938 Breslau

Zum Todeszeitpunkt der Käthe lebt der Vater in Berlin, die Mutter in Breslau, im Adressbuch ist die bis 1941 verzeichnet.

LG

Alex


Er muss es sein, habe Antwort von Rönkhausen, die Daten passen !!!


Zitat:
aufgrund Ihrer Anfrage kann ich Ihnen folgende Daten mitteilen: Josef Schmattloch, geb. am 31.05.1902 / gestorben am 08.03.1981 in Attendorn

Myrdhana 28.08.2019 15:58

Hab ein bissel mehr herausgefunden, deshalb kurze Zusammenfassung



Meine Eltern haben am 26.11.1968 geheiratet, entweder Oberhausen/Dortmund oder Rönkhausen/Finnentrop/Olpe. Sie waren beide Einzelkinder (soweit ich weiss)

Papa ist am 26.11.46 in Neuss geboren, von Wilhelm Zydek & Anneliese Czubek, und am 13.09.1987 in Frankreich gestorben (Sterbeurkunde habe ich angefordert, das ist in Frankreich kostenlos). Er war evangelisch.

Kenne weder Datum noch Ort der Hochzeit seiner Eltern. Beide waren evangelisch.

Wilhelm Zydek ist am 23.02.1919 geboren, in ??? , von Alois Zydek und Mathilde Ingendorn. Er ist am 30.03.1982 in Sierksdorf/Neustadt gestorben und dort begraben. Er besass in den 50ern/60ern/70ern eine Bäckerei in Oberhausen (photo in meinem Album hier). Meisterbrief ist vom 31.01.1950, in Düsseldorf unterschrieben. Von eventuellen Geschwistern weiss ich nichts.

Alois Zydek ist 1894 in ??? geboren und am 15.08.1970 in Oberhausen gestorben. Auf der Todesanzeige stand unter den Angehörigen Wilma Zydek, geborene Jesich.

Mathilde Ingendorn ist am ??? in ??? geboren und wohnte zuletzt in oder nahe Oberhausen. Sie ist in den 70ern verstorben.

Anneliese Czubek ist am ??? in ??? geboren und 2005/2006 in Siegburg im Krankenhaus verstorben. Sie wohnte zuletzt bei Hennef. Sie hatte mindestens 1 Schwester. Ihre Mutter ist in den 70ern verstorben. Sie wurde eingeäschert.

Meine Mutter ist am 18.09.47 in Olpe geboren, habe seit Jahren keinen Kontakt mehr, keine Ahnung ob und wo sie jetzt lebt. Sie ist katholisch. Ihre Eltern waren Joseph/Josef Schmattloch und Ruth Peisker.

Kenne weder Datum noch Ort der Hochzeit ihrer Eltern. Beide waren katholisch. Sie stammen aus Schlesien / Preussen.

Joseph Schmattloch ist Joseph Richard Schmattloch, am 31.05.1902 in Beuthen/Schlesien geboren, von Reinhold Richard Schmattloch und Sofie Czech.

Geschwister:
Karl Rudolf *02.12.1900 Beuthen
Georg *02.03.1899 Beuthen
Richard *27.04.1904 Beuthen
Gertrud Käthe *30.11.1914 Breslau +23.09.1938 Breslau
Zum Todeszeitpunkt der Käthe lebt der Vater in Berlin, die Mutter in Breslau, im Adressbuch ist die bis 1941 verzeichnet.

Er wohnte mit meiner Oma in Rönkhausen und ist dort begraben. Er ist am 08.03.1981 gestorben.


Ruth Peisker ist am 15.08.1925 in ??? geboren und am 13.11.2007 in Finnentrop gestorben. Sie wurde eingeäschert und die Urne nach Frankreich überführt. Sie hatte mindestens einen Bruder, er wohnte in Halle/Saale und war mit Annemarie verheiratet, sie hatten mehrere Kinder.

Opa98 28.08.2019 16:15

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Hier seine Geburtsurkunde.

Weltenwanderer 28.08.2019 16:22

Hallo,

Neu Chechlau (Kreis Tarnowitz) heißt heute Nowe Chechło und gehörte zum Standesamt Neudeck und zur kath. Kirche Groß Zyglin. Zu beiden Orten sind umfangreiche Heiratsindexe online, zum Teil auch die katholischen Kirchenbücher. Bloß die Geburtsurkunde muss man eben beim Staatsarchiv Kattowitz anfordern für ein paar Euro, denn ohne die geht es nicht (und der relevante Jahrgang der Taufen ist nicht online).

LG,
Weltenwanderer

Myrdhana 28.08.2019 16:27

Zitat:

Zitat von Opa98 (Beitrag 1203673)
Hier seine Geburtsurkunde.


DANKE DANKE DANKE



Oh man jetz heule ich wirklich ....

Myrdhana 28.08.2019 17:27

Irgendjemand bei ancestry ? Ich hab da einen Reinhold Richard gefunden, aber da ich kein abo habe kann ich nicht mehr sehen :



https://www.ancestry.com/search/?nam..._Czech&types=r


und auch was über Sophie

https://www.ancestry.com/search/?name=Sophie_Czech&child=Georg_Schmattloch&child2= Karl+Rudolf_Schmattloch&
child3=Joseph+Richard_Schmattloch&child4=Richard_S chmattloch&child5=Getrud+K%C3%A4the_Schmattloch&co unt=50&gender=f&location=3253&name_x=1_1&priority= german




-------------
Edit : Beitrag ins Ancestry Forum kopiert

DoroJapan 28.08.2019 18:36

Deine Anfrage bitte hier einstellen: https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=79

Da wird dir schnell geholfen.

Liebe Grüße
Doro

Myrdhana 28.08.2019 19:24

gemacht, danke euch beiden

sonki 28.08.2019 20:53

Nur zur Info - die Taufe von Josef Richard Schmattloch 1902 in Beuthen ist bei Familysearch frei einsehbar (ebenso die anderen Beuthener Geschwister:
https://www.familysearch.org/ark:/61...301&cc=2114433

Hier ist zusätzlich der Randvermerk einer Trauung interessant:
Breslau St. Nikokaus
24.02.1934 mit Erna Flack

Merkwürdigerweise findet man die Heirat 1934 einer Erna Flack in Breslau, aber am 22.05.1934 mit einem Hans Werner Becker. Entweder ist dies nur eine Namensgleicheit oder im Beuthener Kirchenbuch ist ein Fehleintrag.

P.S. Auch der Bruder Georg Josef (*1899 Beuthen) soll laut Randvermerk im Taufeintrag in Breslau, St. Nikolaus, 03.02.1934 Anna Lukas geheiratet haben.

Myrdhana 28.08.2019 22:11

Ich bekomme eine Fehlermeldung bei dem Link, wo hast du diese Infos gefunden, dann such ich danach ?



Zitat:

Zitat von sonki (Beitrag 1203730)
Nur zur Info - die Taufe von Josef Richard Schmattloch 1902 in Beuthen ist bei Familysearch frei einsehbar (ebenso die anderen Beuthener Geschwister:
https://www.familysearch.org/ark:/61...301&cc=2114433

Hier ist zusätzlich der Randvermerk einer Trauung interessant:
Breslau St. Nikokai
24.02.1934 mit Erna Flack

Merkwürdigerweise findet man die Heirat 1934 einer Erna Flack in Breslau, aber am 22.05.1934 mit einem Hans Werner Becker. Entweder ist dies nur eine Namensgleicheit oder im Beuthener Kirchenbuch ist ein Fehleintrag.

P.S. Auch der Bruder Georg Josef (*1899 Beuthen) soll laut Randvermerk im Taufeintrag in Breslau, St. Nikolai, 03.02.1934 Anna Lukas geheiratet haben.


sonki 28.08.2019 22:35

Zitat:

Zitat von Myrdhana (Beitrag 1203746)
Ich bekomme eine Fehlermeldung bei dem Link, wo hast du diese Infos gefunden, dann such ich danach ?

Du must dich bei FS anmelden, damit du die Scans dort einsehen kannst.

Myrdhana 28.08.2019 22:51

Zitat:

Zitat von sonki (Beitrag 1203751)
Du must dich bei FS anmelden, damit du die Scans dort einsehen kannst.


Das war ich eigentlich auch, komisch. Hab neugeladen und jetzt klappt es.

Erna Flak ... dann war meine Oma wohl die zweite Frau meines Opas...


Danke dir ! Wieder ein paar Infos mehr für meinen Stammbaum :D

Myrdhana 29.08.2019 01:07

Bin beim durchsuchen der KBs auf was interessantes gestossen, fand einen Ludwig Schmattloch der mit einer Julie Czech verheiratet war.



Könnten das Geschwister von meinen Urgrosseltern sein ? Was meint ihr ?

DoroJapan 29.08.2019 01:36

Hallo,

alles ist möglich oder es ist Zufall.

Um eine Verwandschaft festzustellen, musst du wohl von allen die Vorfahren ermitteln.

liebe Grüße
Doro

Myrdhana 29.08.2019 01:42

Bin dran :) Habe heute mehr emails geschrieben wie in den letzten 10 Jahren :D

sonki 29.08.2019 09:16

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Hier noch kurz der Taufeintrag der Gertrud Käthe Schmattloch, * 30.11.1914, ~09.12.1914 in der Kirche Maria auf dem Sande in Breslau.

Myrdhana 29.08.2019 10:01

Zitat:

Zitat von sonki (Beitrag 1203781)
Hier noch kurz der Taufeintrag der Gertrud Käthe Schmattloch, * 30.11.1914, ~09.12.1914 in der Kirche Maria auf dem Sande in Breslau.


Danke dir

Myrdhana 30.08.2019 00:21

Update mit den neusten Infos, es geht weiterhin vorran :)



Meine Eltern haben am 26.11.1968 geheiratet, in Oberhausen oder Dortmund oder Neuss oder Rönkhausen. Sie waren beide Einzelkinder (soweit ich weiss)

Papa ist am 26.11.46 in Neuss geboren, von Wilhelm Franz Zydek & Anneliese Czubek, und am 13.09.1987 in Frankreich gestorben (Sterbeurkunde habe ich angefordert, das ist in Frankreich kostenlos). Er war evangelisch.

Seine Eltern haben am 01.12.1945 in Oberhausen-Osterfeld geheiratet. Beide waren evangelisch.

Wilhelm Franz Zydek ist am 23.07.1919 geboren, in Oberhausen-Osterfeld, von Alois Zydek und Mathilde Ingendorn. Er ist am 30.03.1982 in Neustadt Holstein gestorben und dort begraben. 1955 lebte er mit Frau und Sohn in Neuss. Er besass in den 60ern/70ern eine Bäckerei in Oberhausen (photo in meinem Album hier). Meisterbrief ist vom 31.01.1950, in Düsseldorf unterschrieben.

Alois Zydek ist am 21.06.1894 in ??? geboren und am 15.08.1970 in Oberhausen-Osterfeld gestorben. Er wurde am 20.08.1970 auf dem Friedhof an der Elpenbachstrasse beigesetzt. Die Messe fand in der St. Antonius-Pfarrkirche Klosterhardt statt.
Auf der Todesanzeige stand unter den Angehörigen Wilma Zydek, geborene Jesich, sowie zwei weitere Enkelkinder, Helga und Willy, und drei weitere Urenkel, Peter, Heike und Kerstin.

Mathilde Ingendorn ist am ??? in ??? geboren und wohnte zuletzt in oder nahe Oberhausen. Sie ist in den 70ern verstorben.

Anneliese Czubek ist am 04.01.1925 in Oberhausen-Osterfeld geboren und 2005/2006 in Siegburg im Krankenhaus verstorben. Sie wohnte zuletzt bei Hennef. Sie hatte mindestens 1 Schwester, Ursula, geboren am 10.09.1930, welche einen Terkowski geheiratet hat. Ihre Mutter ist in den 70ern verstorben. Sie wurde eingeäschert.

Meine Mutter ist am 18.09.47 in Olpe geboren, habe seit Jahren keinen Kontakt mehr, keine Ahnung ob und wo sie jetzt lebt. Sie ist katholisch. Ihre Eltern waren Joseph/Josef Schmattloch und Ruth Peisker.

Kenne weder Datum noch Ort der Hochzeit ihrer Eltern. Beide waren katholisch. Sie stammen aus Schlesien / Preussen.

Joseph Schmattloch ist Joseph Richard Schmattloch, am 31.05.1902 in Beuthen/Schlesien geboren, von Reinhold Richard Schmattloch und Sofie Czech. Er hat am 24.02.1934 in Breslau, St Nikolaus, Erna Flack geheiratet.
Er wohnte mit meiner Oma in Rönkhausen und ist dort begraben. Er ist am 08.03.1981 gestorben.

Geschwister (die in Beuthen geborenen wurden alle in der Drei Heiligen Kirche getauft):
Karl Rudolf *02.12.1900 Beuthen
Georg Josef *02.03.1899 Beuthen, oo Breslau, St Nikolaus 03.02.1934 Anna Lukas
Richard August *27.04.1904 Beuthen
Margarete, *20.04.1906 Beuthen, + 30.06.1906 Beuthen
Alfons August, *18.07.1907 Beuthen

Gertrud Käthe *30.11.1914 Breslau, +23.09.1938 Breslau

1938 lebte der Vater in Berlin, Schlieperstrasse 38 (Schliemannsstrasse ?)
die Mutter in Breslau (im Adressbuch bis 1941 verzeichnet).

In den Breslauer Adressbüchern von 1934 - 1943 sind folgende "Schmattloch" aufgeführt:
Karl, Posenerstrasse 40, Arbeiter,später auf der Striegauerstr. 148.
Georg, Freiburgerstr.88,Elektromnteur
Josef, Glogauerstr. 40, später Georg und Sofie, auf der Matthiasstr. 9.


Ruth Peisker ist am 15.08.1925 in ??? geboren und am 13.11.2007 in Finnentrop gestorben. Sie wurde eingeäschert und die Urne nach Frankreich überführt. Sie hatte mindestens einen Bruder, er wohnte in Halle/Saale und war mit Annemarie verheiratet, sie hatten mehrere Kinder.

Myrdhana 20.09.2019 17:42

Update mit den neusten Infos, es geht weiterhin vorran :)


Meine Eltern haben am 26.11.1968 geheiratet, in Oberhausen oder Dortmund oder Neuss oder Rönkhausen. Sie waren beide Einzelkinder (soweit ich weiss)

Mein Vater ist am 26.11.46 in Neuss geboren (das Amt in Neuss hat allerdings keinen Eintrag), von Wilhelm Franz Zydek - katholisch & Anneliese Czubek - evangelisch, und am 13.09.1987 in Frankreich gestorben (Sterbeurkunde habe ich angefordert, das ist in Frankreich kostenlos). Er war evangelisch.

Seine Eltern haben am 01.12.1945 in Oberhausen-Osterfeld geheiratet.

Wilhelm Franz Zydek (Bäckermeister) ist am 23.07.1919 geboren, in Oberhausen-Osterfeld, von Aloys Zydek und Mathilde Ingendorn. Er ist am 30.03.1982 in Neustadt Holstein gestorben und dort begraben. 1955 lebte er mit Frau und Sohn in Neuss. Er besass in den 60ern/70ern eine Bäckerei in Oberhausen (photo in meinem Album hier). Meisterbrief ist vom 31.01.1950, in Düsseldorf unterschrieben.

Aloys Zydek (Bergmann) ist am 21.06.1894 in Gaschowitz/schlesien geboren, von Franz Zydek (Bergmann) (1860-1908 Oberhausen) und Franziska Kiermascheck.
Er hatte (mindestens) 2 Schwestern, Rosa (*19.08.1899) und Hedwig (*13.12.1901 +03.06.1904)
Er ist am 15.08.1970 in Oberhausen-Osterfeld gestorben. Er wurde am 20.08.1970 auf dem Friedhof an der Elpenbachstrasse beigesetzt. Die Messe fand in der St. Antonius-Pfarrkirche Klosterhardt statt.
Auf der Todesanzeige stand unter den Angehörigen Wilma Zydek, geborene Jesich, sowie zwei weitere Enkelkinder, Helga und Willy, und drei weitere Urenkel, Peter, Heike und Kerstin. Er war katholisch.

Mathilde Ingendorn ist am 23.05.1897 in Oberhausen-Osterfeld geboren, von Wilhelm Ingendorn und Friederieke Willems.
Sie ist am 12.12.1978 in Oberhausen verstorben. Sie war katholisch.
Sie hatte mindestens 4 Geschwister,
Wilhelm (*19.01.1893, er hat am 06.05.1919 Louise Zydek geheiratet, am 10.05.1930 wurde Sohn Erich geboren welcher am 26.12.1949 Ilse Klara Fiedler (Tochter von Getrud Klos und Hermann Fiedler) geheiratet hat),
Josephine (*08.10.1894),
Anton (*15.10.1895 - vermisst am 24.08.1917 in Ypern vermisst) und
Wilhemine (*26.10.1898)

Wilhelm Ingendorn (Bergmann), geboren 11.07.1868 in Oberhausen von Heinrich Ingendorn (Fabriker/H¨ttenarbeiter) (teilweise auch Ingendorf geschrieben) und Josephine Frielinghaus (stellenweise auch Friedinghaus geschrieben).
Er hatte mindestens 2 Geschwister, Maria Christina (*17.06.1860) und Friederich Wilhelm (*08.04.1864)
Er hat am 25.02.1892 in Oberhausen Friederieke Willems geheiratet

Friederieke Willems ist am 19.05.1873 in Oberhausen geboren, von Johann Willems (Fabriker) und Petronella Lippertz.

Anneliese Czubek ist am 04.01.1925 in Oberhausen-Osterfeld geboren und 2005/2006 in Siegburg im Krankenhaus verstorben. Sie wohnte zuletzt bei Hennef. Sie hatte mindestens 1 Schwester, Ursula, geboren am 10.09.1930, welche einen Terkowski geheiratet hat. Ihre Mutter ist in den 70ern verstorben. Sie wurde eingeäschert.

Meine Mutter ist am 18.09.47 in Olpe geboren (das Amt in olpe hat allerdings keinen Eintrag), habe seit Jahren keinen Kontakt mehr, keine Ahnung ob und wo sie jetzt lebt. Sie ist katholisch. Ihre Eltern waren Joseph/Josef Schmattloch und Ruth Peisker.

Kenne weder Datum noch Ort der Hochzeit ihrer Eltern. Beide waren katholisch. Sie stammen aus Schlesien / Preussen.

Joseph Schmattloch ist Joseph Richard Schmattloch, am 31.05.1902 in Beuthen/Schlesien geboren, von Reinhold Richard Schmattloch und Sofie Czech. Er hat am 24.02.1934 in Breslau, St Nikolaus, Erna Flack geheiratet.
Er wohnte mit meiner Oma in Rönkhausen und ist dort begraben. Er ist am 08.03.1981 gestorben.
Geschwister (die in Beuthen geborenen wurden alle in der Drei Heiligen Kirche getauft):
Karl Rudolf *02.12.1900 Beuthen
Georg Josef *02.03.1899 Beuthen, oo Breslau, St Nikolaus 03.02.1934 Anna Lukas
Richard August *27.04.1904 Beuthen
Margarete, *20.04.1906 Beuthen, + 30.06.1906 Beuthen
Alfons August, *18.07.1907 Beuthen
Gertrud Käthe *30.11.1914 Breslau, +23.09.1938 Breslau
1938 lebte der Vater in Berlin, Schlieperstrasse 38 (Schliemannsstrasse ?)
die Mutter in Breslau (im Adressbuch bis 1941 verzeichnet).
In den Breslauer Adressbüchern von 1934 - 1943 sind folgende "Schmattloch" aufgeführt:
Karl, Posenerstrasse 40, Arbeiter,später auf der Striegauerstr. 148.
Georg, Freiburgerstr.88,Elektromnteur
Josef, Glogauerstr. 40, später Georg und Sofie, auf der Matthiasstr. 9.

Ruth Peisker ist am 15.08.1925 in Breslau geboren und am 13.11.2007 in Finnentrop gestorben. Sie wurde eingeäschert und die Urne nach Frankreich überführt. Sie hatte mindestens einen Bruder, er wohnte in Halle/Saale und war mit Annemarie verheiratet, sie hatten mehrere Kinder.


-----------------------
:help:Falls jemand einen Ratschlag hat wie ich das ganze verständlicher schreiben könnte, nehm ich den gerne. Hab zwar ein Stammbaumprogramm auf dem PC, aber der ist auch nicht super übersichtlich :help:

DoroJapan 21.09.2019 16:46

Hallo Myrdhana,

da bist du schon sehr weit voran gekommen.

Zur besseren Einteilung kannst du z.B. mit Abkürzungen bzw. Symbolen arbeiten.
Hier ein allgemeines Beispiel

Seite meines Vaters:

1. Generation
Name
* - für Geburt mit Datum und Ort
~ - für Taufe, mit Datum und Taufort (evtl. auch Name der Kirche), Regligionszugehörigkeit kannst du abkürzen - ev.(-luth) oder rk usw.
oo - für Eheschließung oder o/o für Scheidung, dahinter den Ort, bei mehreren Eheschließungen die römlische Ziffern I. II usw. benutzen
+ - für verstorben, dahinter der Ort
[] - für begraben, dahinter der Ort
Geschwister:
- ... (siehe oben)


2. Generation
Eltern mütterlicherseits
... (siehe oben)

Eltern väterlicherseits
... (siehe oben)

[...] usw.

Seite meiner Mutter:

1. Generation
... (siehe oben)

------

Probier es mal aus. Vielleicht fällt es dir dann leichter den Überblick zu behalten


liebe Grüße
Doro

Myrdhana 22.09.2019 17:03

Hallo Doro, danke dir für den Tip !

----------------------------------


Seite meines Vaters:


Herbert ZYDEK, ev.
* 26.11.1946 Neuss (kein Eintrag im Standesamt vorhanden)
oo 26.11.1968 Oberhausen, Neuss oder Rönkhausen/Finnentrop mit Monika Schmattloch
+ 13.09.1987 Cosne / Frankreich
[] Cosne / Frankreich
Geschwister : keine mir bekannten


1
. Generation


Wilhelm Franz Zydek, kath. später ev.
* 23.07.1919 Oberhausen-Osterfeld

~ 27.07.1919 St. Antonius Oberhausen-Osterfeld
oo 01.12.1945 Oberhausen-Osterfeld mit Anneliese Czubek
+ 30.03.1982 Neustadt Holstein
[] Neustadt Holstein, SF Grabb. II S. 345, LL XXI Nr. 34, 35
Geschwister: Brune Paul *03.02.1921 Oberhausen Osterfeld, oo 04.01.1940 Oberhausen Osterfeld
Beruf : Bäckermeister (besass eine Bäckerei in Oberhausen in den 60ern/70ern) - Meisterbrief 31.01.1950 Düsseldorf

Anneliese Czubek, ev.
*04.01.1925 Oberhausen-Osterfeld
+ ca 2005/2006 Hennef (Wohnort) oder Siegburg (Krankenhaus)
[] anonymes Urnengrab
Geschwister: Ursula verh. Terkowski, *10.09.1930



2. Generation


Eltern von Wilhelm Zydek:

Aloys ZYDEK, kath.
.* 21.06.1894 Gaschowitz/Schlesien (
Gaszowice)
oo 13.02.1919 Oberhausen-Osterfeld mit Mathilde Ingendorn
+ 15.08.1970 Oberhausen-Osterfeld
[] 20.08.1970 Friedhof Klosterhard
Geschwister:
- Konrad (*1891 +29.01.1905 Oberhausen)
- Julius (*1887 +13.02.1908) Er war Bergmann – Minenunfall ?
- Rosa (*19.08.1899)
- Hedwig (*13.12.1901 +03.06.1904)
Beruf: Bergmann
& Auf der Todesanzeige stand unter den Angehörigen Wilma Zydek, geborene Jesich, sowie zwei weitere Enkelkinder, Helga und Willy, und drei weitere Urenkel, Peter, Heike und Kerstin.


Mathilde INGENDORN, kath.
* 23.05.1897 Oberhausen-Osterfeld
~ 27.05.1897 St. Pankratius Osterfel
+ 12.12.1978 Oberhausen-Osterfeld
[] 16.12.1978 Friedhof Klosterhard
Geschwister:
- Wilhelm (*19.01.1893, oo 06.05.1919 Oberhausen-Osterfeld mit Louise Zydek)
- Josephine (*08.10.1894),
- Anton (*15.10.1895 - vermisst am 24.08.1917 in Ypern)

- Wilhemine (*26.10.1898)
Neffe : Erich (*10.05.1930 (Sohn von Wilhelm und Louise), oo 26.12.1949 Ilse Klara Fiedler (Tochter von Getrud Klos und Hermann Fiedler))


Eltern von Anneliese Czubek
bisher keine Informationen



3. Generation


Eltern von Alois Zydek:

Franz ZYDEK
* 1860
+ 19.08.1908 Oberhausen
Beruf: Bergmann


Franziska Kiermascheck
bisher keine Informationen


Eltern von Mathilde Ingendorn:

Wilhelm INGENDORN, kath.
*11.07.1868 Oberhausen-Osterfeld
~12.07.1868 St. Pankratius Osterfeld
oo 25.02.1892 Oberhausen-Osterfeld mit Friederike Willems
+ (vor dem 13.02.1919)
Geschwister:
- Maria Christina (*17.06.1860)
- Friederich Wilhelm (*08.04.1864)
Beruf: Bergmann

Friederieke Willems
*19.05.1873 Holthausen



4. Generation



Eltern von Wilhelm Ingendorn

Heinrich Ingendorn
+ (vor dem 25.02.1892)
Beruf: Fabriker / Hüttenarbeiter

Josephine Frielinghaus


Eltern von Friederieke Willems

Johann Willems
+ (nach dem 25.02.1892)
Beruf: Fabriker

Petronella Lippertz.



------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Seite meiner Mutter


Monika SCHMATTLOCH, kath.
* 18.08.1947 in Olpe (kein Eintrag im Standesamt vorhanden)
oo 26.11.1968 Oberhausen, Neuss oder Rönkhausen/Finnentrop mit Herbert ZYDEK
+
Geschwister : keine mir bekannten


1
. Generation

Joseph Richard Schmattloch, kath.
*31.05.1902 in Beuthen/Schlesien (Bythom)

~Beuthen, Drei Heiligen Kirche
oo I 24.02.1934 Breslau – St. Nikolaus mit Erna Flak

II Datum/Ort unbekannt – mit Ruth Peisker
+ 08.03.1981 Attendorn
[] Rönkhausen
Geschwister:
- Karl Rudolf (*02.12.1900 Beuthen)
- Georg Josef (*02.03.1899 Beuthen, oo Breslau, St Nikolaus 03.02.1934 Anna Lukas)
- Richard August (*27.04.1904 Beuthen)
- Margarete, (*20.04.1906 Beuthen, + 30.06.1906 Beuthen)
- Alfons August, (*18.07.1907 Beuthen)
- Gertrud Käthe (*30.11.1914 Breslau, +23.09.1938 Breslau)
Beruf : Elektriker

& In den Breslauer Adressbüchern von 1934 - 1943 sind folgende "Schmattloch" aufgeführt:
Karl, Posenerstrasse 40, Arbeiter,später auf der Striegauerstr. 148.
Georg, Freiburgerstr.88,Elektromnteur
Josef, Glogauerstr. 40, später Georg und Sofie, auf der Matthiasstr. 9.


Ruth PEISKER, kath.
*15.08.1925 Breslau (Wrocław)
+13.11.2007
[] Urnengrab in Frankreich
Geschwister: einen Bruder, verheiratet mit Annemarie


2. Generation



Eltern von Joseph Richard Schmattloch

Reinhold Richard Schmattloch
& Lebte 1938 in Berlin, Schlieperstrasse 38 (Schliemannsstrasse ?)

Sofie Czech
bis 1941 im Breslauer Adressbuch verzeichnet



Eltern von Ruth Peisker
bisher keine Informationen

DoroJapan 22.09.2019 22:16

wunderbar
 
Hallo,

das sieht sehr gut aus. :)
Ich denke jetzt siehst du auf Anhieb wo du noch etwas hinzufügen bzw. wo deine Forschung ansetzen kann.

liebe Grüße
Doro

Ergänzung:

Gerade etwas gestöbert:

Aloys ZYDEK, kath.
* 21.06.1894 Gaschowitz/Schlesien (Gaszowice)

Das Standesamt von Gaschowitz beginnt erst im Jahr 1897, davor war das Standesamt Sczyrbitz (Urząd Stanu Cywilnego w Szczerbicach) zuständig
Leider ist mal wieder nichts online: https://szukajwarchiwach.pl/18/353/0/-#tabSerie

Aber du kannst unter der folgenden Adresse nachfragen, ob sie dir eine Kopie vom Geburtsregister gegeben können:

Archiwum Państwowe w Katowicach Oddział w Raciborzu
ul. Solna 18
Racibórz 47-400

Email: apraciborz@katowice.ap.gov.pl

Bitte angeben:
Zespół: 18/353/0 Urząd Stanu Cywilnego w Szczerbicach
» Seria: 1 Spis zdawczo - odbiorczy nr 1
» Jednostka: 1/21

Habe noch 2 Eheschließungen gefunden
im gleichen Standesamt Sczyrbitz. Nach den Eheschließungen kannst du ja auch fragen. Vielleicht sind die auch mit deinen verwandt?
Theodor Żydek (Nr. 22/1904) und Johann Zydek (6/1911).

Hier die polnischen Briefvorlagen (Archiv): http://wiki-de.genealogy.net/Briefvo...rchiv/Polnisch

Myrdhana 15.10.2019 13:26

Seite meines Vaters:


Herbert ZYDEK, ev.
* 26.11.1946 Neuss (kein Eintrag im Standesamt vorhanden)
oo 26.11.1968 Oberhausen, Neuss oder Rönkhausen/Finnentrop mit Monika Schmattloch
+ 13.09.1987 Cosne / Frankreich
[] Cosne / Frankreich
Geschwister : keine mir bekannten





1
. Generation



Wilhelm Franz Zydek, kath. später ev.
* 23.07.1919 Oberhausen-Osterfeld

~ 27.07.1919 St. Antonius Oberhausen-Osterfeld
oo 01.12.1945 Oberhausen-Osterfeld mit Anneliese Czubek
+ 30.03.1982 Neustadt Holstein
[] Neustadt Holstein,
SF Grabb. II S. 345, LL XXI Nr. 34, 35
Geschwister: Bruno Paul *03.02.1921 Oberhausen Osterfeld, oo 04.01.1940 Oberhausen Osterfeld
Beruf : Bäckermeister (besass eine Bäckerei in Oberhausen in den 60ern/70ern) - Meisterbrief 31.01.1950 Düsseldorf



Anneliese Czubek, ev.
*04.01.1925 Oberhausen-Osterfeld
+ 05.04.2006 Eitorf (n°76/2006)
[] anonymes Urnengrab
Geschwister: Ursula verh. Terkowski, *10.09.1930
Beruf : Verkäuferin






2. Generation



Eltern von Wilhelm Zydek:


Aloys ZYDEK, kath.
.* 21.06.1894 Gaschowitz/Schlesien (
Gaszowice)
oo 12.02.1919 Oberhausen-Osterfeld mit Mathilde Ingendorn
+ 15.08.1970 Oberhausen-Osterfeld
[] 20.08.1970 Friedhof Klosterhard
Geschwister: Konrad (*1891 +29.01.1905 Oberhausen)

Julius (*1887 +13.02.1908) Er war Bergmann – Minenunfall ?
Rosa (*19.08.1899)
Hedwig (*13.12.1901 +03.06.1904)
Louise (*28.03.1892 oo 06.05.1919 in Oberhausen-Osterfeld mit Wilhelm Ingendorn
Beruf: Bergmann
& Auf der Todesanzeige stand unter den Angehörigen Wilma Zydek, geborene Jesich, sowie zwei weitere Enkelkinder, Helga und Willy, und drei weitere Urenkel, Peter, Heike und Kerstin.



Mathilde INGENDORN, kath.
* 23.05.1897 Oberhausen-Osterfeld
~ 27.05.1897 St. Pankratius Osterfel
+ 12.12.1978 Oberhausen-Osterfeld
[] 16.12.1978 Friedhof Klosterhard
Geschwister: Wilhelm (*19.01.1893, oo 06.05.1919 Oberhausen-Osterfeld mit Louise Zydek, +18.12.1959)
Josephine (*08.10.1894),
Anton (*15.10.1895 - vermisst am 24.08.1917 in Ypern)

Wilhemine (*26.10.1898)
Paul
Joseph
Heinrich
Max
Neffe : Erich (*10.05.1930 (Sohn von Wilhelm und Louise), oo 26.12.1949 Ilse Klara Fiedler (Tochter von Getrud Klos und Hermann Fiedler))


Eltern von Anneliese Czubek

Felix CZUBEK, kath.
* 26.05.1900 Erkner
oo 12.03.1923 Oberhausen-Osterfeld mit Adele Conrad
+ 1973
Beruf : Bergmann


Adele Elisabeth Conrad
* 05.07.1905 Mahlstadt Ruhrbach (Saarbrücken 937)
+ 1990




3. Generation



Eltern von Alois Zydek:


Franz ZYDEK
* 1860 Schlesien ?
+ 19.08.1908 Oberhausen
Beruf: Bergmann



Franziska Kiermascheck
* 09.03.1862






Eltern von Mathilde Ingendorn:


Wilhelm INGENDORN
*11.07.1868 Oberhausen-Osterfeld
~12.07.1868 St. Pankratius Osterfeld
oo 24.02.1892 Oberhausen-Osterfeld mit Friederike Willems
+ (vor dem 13.02.1919)
Geschwister: Maria Christina (*17.06.1860)
Friederich Wilhelm (*08.04.1864)
Joseph (*17.09.1862 – oo Elisabeth Horstig)
Max
Heinrich
Paul
Nichte: Maria (Tochter von Joseph und Elisabeth)
*03.10.1890 Oberhausen-Osterfeld
oo Bernhard Hermann Joseph Daun (5 Kinder)
+ 15.06.1957 Essen-Dellwig
Beruf: Bergmann


Friederieke Willems (Wilms)
*19.05.1873 Holthausen
Geschwister: Mathilde (*1879 oo Hennric Johann Heymann (genannt Hagendorn) + 28.12.1957 Heerlen-Pays Bas; Kinder : Mathilde *03.06.1899 Heerlen – Pays Bas
Anna 10.01.1905 oo 11.11.1926 Heerlen mit Johannes Hermanus Morren (26.11.1904 Maastricht)
Hermann *22.04.1906 Osterfeld oo 06.08.1931 Voerendaal (Pays Bas) mit Maria Mommers




Eltern von Felix Czubek




Vincent Czubek
* 1868
+ 1944

Carolina ?
+ 1930




Eltern von Adele Konrad


Philipp Konrad
+ 1915

Lina Christmann
* 04.10.1888
+ 1947








4. Generation

Eltern von Wilhelm Ingendorn


Heinrich Ingendorn
+ (vor dem 25.02.1892)
Beruf: Fabriker / Hüttenarbeiter


Josephine Frielinghaus




Eltern von Friederieke Willems (kath)


Johann Willems (Willms)
oo 11.01.1869 Hattingen mit Petronella Lippertz
+ (nach dem 25.02.1892)
Beruf: Fabriker


Petronella Lippertz.



------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------




Seite meiner Mutter


Monika SCHMATTLOCH, kath.
* 18.09.1947
~ 25.09,1947 in Heggen
oo 26.11.1968 Oberhausen, Neuss oder Rönkhausen/Finnentrop mit Herbert ZYDEK
+
Geschwister : keine mir bekannten





1
. Generation

Joseph Richard Schmattloch, kath.
*31.05.1902 in Beuthen/Schlesien (Bythom)

~Beuthen, Drei Heiligen Kirche
oo I 24.02.1934 Breslau – St. Nikolaus mit Erna Flak

II Datum/Ort unbekannt – mit Ruth Peisker
+ 08.03.1981 Attendorn
[] Rönkhausen
Geschwister: Karl Rudolf (*02.12.1900 Beuthen)
Georg Josef (*02.03.1899 Beuthen, oo Breslau, St Nikolaus 03.02.1934 Anna Lukas)
Richard August (*27.04.1904 Beuthen)
Margarete, (*20.04.1906 Beuthen, + 30.06.1906 Beuthen)
Alfons August, (*18.07.1907 Beuthen)
Gertrud Käthe (*30.11.1914 Breslau, +23.09.1938 Breslau)
Beruf : Elektriker

& In den Breslauer Adressbüchern von 1934 - 1943 sind folgende "Schmattloch" aufgeführt:
Karl, Posenerstrasse 40, Arbeiter,später auf der Striegauerstr. 148.
Georg, Freiburgerstr.88,Elektromnteur
Josef, Glogauerstr. 40, später Georg und Sofie, auf der Matthiasstr. 9.



Ruth PEISKER, kath.
*15.08.1925 Breslau (Wrocław)
+13.11.2007 Finnentrop
[] Urnengrab in Frankreich
Geschwister: einen Bruder, verheiratet mit Annemarie




2. Generation

Eltern von Joseph Richard Schmattloch


Reinhold Richard Schmattloch
& Lebte 1938 in Berlin, Schlieperstrasse 38 (Schliemannsstrasse ?)


Sofie Czech
bis 1941 im Breslauer Adressbuch verzeichnet

Eltern von Ruth Peisker
bisher keine Informationen


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:48 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.