Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Ortssuche (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=12)
-   -   [gelöst] Geburtsorte Heirat 1862 (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=184300)

davecapps 13.01.2020 04:46

Geburtsorte Heirat 1862
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Name des gesuchten Ortes:
Zeit/Jahr der Nennung: 1862
Ungefähre oder vermutete Lage/Region: Baranya, Ungarn
Ich habe die Datenbanken zur Ortssuche abgefragt [ja/nein]:



Hallo

es handelt sich um Eintrag 6.
Kann Jemand die Geburtsorte entziffern.
Wohnort ist Bikal.

Ich Lese:

Lobiscz (Lobau???)
Seilezie (Schlesien??)

Jörc

Danke
Gruß

Horst von Linie 1 13.01.2020 05:11

Guten Morgen,
übersetzen würde ich mit Leobschütz in Schlesien.


http://gedbas.genealogy.net/person/show/1187030712

davecapps 13.01.2020 05:49

Hallo Horst,


vielen Dank.
kannst Du mit den Ortsnamen Jörc oder Jörl was anfangen?


Gruß
Dave

PeterS 13.01.2020 15:00

Hallo Dave,
Györe liegt ganz in der Nähe.
Dort gab es am 29.1.1836 die Geburt einer Maria und am 20.3.1838 die Geburt einer Borbála. Also nur die Maria ist in Györe geboren, Barbara nicht.

Der Joseph Kaminsky wurde dann am 28.1.1824 in Leobschütz geboren.

Viele Grüße, Peter

davecapps 13.01.2020 15:40

Hallo Peter,
super, vielen Dank


Gruß
Dave

Horst von Linie 1 13.01.2020 17:48

Zitat:

Zitat von PeterS (Beitrag 1236938)
Der Joseph Kaminsky wurde dann am 28.1.1824 in Leobschütz geboren.


Guten Abend Peter,

brilliante Arbeit.

Aner: Ich bin völlig verwirrt.

Warum liegen die Kirchenbücher von Leobschütz in einem tschechischen und nicht in einem polnischen Archiv?

PeterS 14.01.2020 07:18

Hallo,
im Archiv Omütz/Troppau liegen ja die Zweitschriften von Pfarren der ehem. Diözese Olmütz, und die verwaltete auch nach der Teilung von Schlesien 1742 bzw. 1763 einen Teil von preußisch-Schlesien.
Die Bücher liegen in der Zweigstelle Olmütz (kann man bei der Suche auswählen) haben POL in der Signatur (nach POL suchen).
Das sind die einen unterchiedlichen Zeitraum abdeckenden Zweitschriften von:
Bleichwitz, Badewitz, Branitz, Dirschel, Leobschütz, Kreutzendorf, Gröbnig, Kranowitz, Jakubowitz, Katscher, Königsdorf, Knispel, Liptin, Leisnitz, Nasssiedel, Deutsch Neukirch, Troplowitz, Plitsch, Pommerswitz, Roben, Zauchwitz, Wanowitz, Groß Peterwitz, Bladen, Hochkretscham, Bratsch, Sabschütz, Sauerwitz und Babice.

Viele Grüße, Peter


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:20 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.