Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Begriffserklärung, Wortbedeutung und Abkürzungen (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=57)
-   -   Feiertage 18.Jh. (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=197036)

lod1981 01.12.2020 15:27

Feiertage 18.Jh.
 
Hallo,

ich habe einen Sterbeeintrag aus dem Jahr 1785.
Die Person ist am 1.Weihnachtsfeiertag gestorben und wurde am 3.Feiertag beerdigt.
Ist die Person dann am 25.12. gestorben und mit dem 3.Feiertag ist der 27.12. gemeint.
Gab es früher Weihnachten + 3 Feiertage statt heute 2 Feiertage?

Viele Grüße
LoD

jacq 01.12.2020 15:47

Moin LoD,

exakt. Verstorben 25.12. / begraben 27.12.

siehe auch Kirchenkalender:
https://kirchenkalender.com/

Am 27.12. (3. Weihnachtstag) ist das "Fest des heiligen Apostels und Evangelisten Johannes":
https://de.wikipedia.org/wiki/Fest_d...isten_Johannes

Anna Sara Weingart 01.12.2020 21:33

Hallo,

hier ist schön erklärt
https://www.betzenstein.de/media/149...tsfeiertag.pdf

AKocur 02.12.2020 05:00

Hallo,
Zitat:

Zitat von lod1981 (Beitrag 1316536)
Gab es früher Weihnachten + 3 Feiertage statt heute 2 Feiertage?

Es gab sogar 12 Weihnachtstage. Ob man die so bezeichnet hat und wie man sie genau begangen hat ist regional und zeitlich allerdings recht unterschiedlich.

LG,
Antje


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:38 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.