Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Lese- und Übersetzungshilfe (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=37)
-   -   [gelöst] Heiratseintrag 1718 (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=181930)

Marcus90 13.11.2019 14:32

Heiratseintrag 1718
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Quelle bzw. Art des Textes: Heirat
Jahr, aus dem der Text stammt: 1718
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Stangerode
Namen um die es sich handeln sollte: Büchner


Hallo zusammen,


ich habe hier einen Heiratseintrag aus den Jahr 1718.
Ich habe da so meine Probleme beim lesen!


Also lesen kann ich:
Jungeselle Johann Caspar Büchner Sohn von Hans Bücher Einwohner und Ackermann eheleiblicher Sohn.

mit Anna Margareta Wendenburg.....


Danke für eure Hilfe beim vervollständigen!


Ist der FN der Braut Wendenburg?!


VG Marcus

Alter Mansfelder 13.11.2019 14:43

Hallo Marcus,

ich lese:

d(en) 2: Novembr(is) Der Ehr und Wohlgeachte Junggesell Johann Caspar
Büchner, des Ehr und Wohlgeachten Hanß Büch=
ners, Einwohners und Ackermans Eheleibl(icher). Sohn
mit J(ung)fr(au) Anna Margaretha Wendenburgin, des
Weyl(and). Ehr und Wohlgeachten Christian Wen=
denburges Einwohners und Ackermans Zu
Meistorff hinterlaßene eheleibl(iche): Tochter.

Es grüßt der Alte Mansfelder

Marcus90 13.11.2019 16:09

Hallo alter Mansfelder,



danke für die schnelle Hilfe!


Das Wort Weyland/Weiland steht dann verstorben oder liege da falsch?!


VG Marcus

Alter Mansfelder 13.11.2019 16:22

Zitat:

Zitat von Marcus90 (Beitrag 1222555)
Das Wort Weyland/Weiland steht dann verstorben oder liege da falsch?!

Genau, das steht für "verstorben". Deshalb war es ja auch die "hinterlassene" Tochter.

Es grüßt der Alte Mansfelder


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:45 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.