Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Böhmen, Mähren, Sudetenland, Karpaten Genealogie (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=45)
-   -   Ahnenforschung im Kreis Tachau (Pfraumberg, Ujest, Lusen...) (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=26658)

fxck 23.08.2009 22:01

Ahnenforschung im Kreis Tachau (Pfraumberg, Ujest, Lusen...)
 
Hallo liebe Leute,

suche seit einigen Jahren nach meinen Ahnen in Pfraumberg, Ujest, Lusen, Zummern, Labant...
Leider bin ich nur selten im Staatsarchiv Pilsen, sodass ich auf diesem Weg versuche, einige Lücken zu schließen und mit anderen Forschern in Kontakt zu treten.
Die Familiennamen sind u.a.: Frank, Roppert, Pfannenstiel, Hamperl, Scheftner, Erl, Scheinkönig, Heybach, Hirschmann, Marka, Watzka, Zobler, Kreuzer, Peyerl, Höfner.

Gibt es hier jemanden, der diese Namen oder Orte ebenfalls in seiner Ahnenliste hat?

Liebe Grüße
fxck


Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum:
Genauere Orts-/Gebietseingrenzung:
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive, Datenbanken):

Apoplexy 30.08.2009 22:29

Region: Plzeňský kraj
 
Hallo
ich musste jetzt erstmal suchen, ob meine Orte zum Bezirk Tachov (deutsch Tachau)in der Region Pilsen (Plzeňský kraj) gehören.

Meine Hauptsuche bezieht sich auf den Ort Černošín (deutsch Tschernoschin) und auf Malovice (deutsch Mallowitz) - ein Ortsteil von Bor (Haid) in Tschechien.
Vielleicht liegen im Staatsarchiv Pilsen sogar interessante Unterlagen für mich... wer weiß.


Von da aus geht meine Suche Richtung Nordböhmen: Teplice, bis 1948 Teplice-Šanov (deutsch Teplitz-Schönau) aber vorallen Richtung Praha ( deutsch Prag), und von dort aus gehts zurück nach Votice (deutsch Wotitz. Geofrafisch suche ich derzeit im Bezirk: Tabor, Kreis: Sedlčany (deutsch Seltschan), GBez. evtl. Votice (deutsch Wotitz).

Aber leider gibts es keine Paralellen zu meinen Namen...

fxck 14.10.2009 15:22

Hallo Apoplexy,

leider habe ich erst jetzt Deinen Beitrag gelesen. In Malowitz habe ich auch Vorfahren, die ich aber noch nicht ausreichend erforscht habe. Es handelt sich um Elisabetha geb. Funk, verheiratet mit Georg Watzka. Sie wurde um 1770 in Malowitz als Tochter des Urban Funk geboren.
Folgende Kirchenbücher von Malowitz sind im Staatsarchiv Pilsen:
http://www.genealogienetz.de/reg/SUD/kb/hollezrieb.html.

Liebe Grüße
Anton :)

Apoplexy 16.10.2009 23:57

Ich seh deine Antwort auch jetzt erst. Sorry. :-)

Vielen Dank für den Link. :-)

Meine Familie lebte vor dem zweiten Weltkrieg in Malovice.
Um 1770 kamen meine Ahnen eher aus der Gegend: Votice (Wotice) (http://de.wikipedia.org/wiki/Votice , bzw. aus der Südböhmischen Region bei Tábor (dt.: Tabor).
Aber dennoch vielen Dank :)

fxck 17.10.2009 01:25

Okay, dann wird das noch nix... ;) Aber ich bin mir sehr sicher: wir werden früher oder später eine Verwandtschaftsverbindung finden! :) Suche übrigens grad in den USA nach Verwandten... Bin gespannt was dabei rauskommt... *hoffnungsvoll*

Liebe Grüße
Anton :)

Apoplexy 19.10.2009 22:59

Dann mal viel Glück...
Mein Grossvater war wohl auch in Kriegsgefangenschaft in der USA, aber keine Ahnung wie ich da was rausfinde, evtl. über die WASt... :?

anjohoe 12.04.2010 11:05

Familie Höfner aus Pfraumberg
 
Hallo!

Familie Höfner aus Pfraumberg ist mir recht gut bekannt.
Ist das von Interesse für Sie?
Dann könnten wir weitere Dinge austauschen.

Herzlichen Gruß!

fxck 29.04.2010 17:47

Hallo anjohoe,

alles, was mit Pfraumberg zu tun hat, ist für mich interessant... :) Können uns gern austauschen, soweit ich es im Kopf habe, sind bei mir auch Höfners unter den Vorfahren...

Liebe Grüße
Anton

Dominik Dobner 21.02.2011 21:28

Halli, Hallo,

sitze bei meinen Forschungen auch gerade in Pfraumberg fest, bzw. Ujest.

Bin dort auf der Suche nach der Familie Dobner. Gibt es bei euch zufällig irgendwelche Informationen da dazu? Freue mich auch auf Info´s, alte Geschichten, Anekdoten, etc. Alles rund um das Leben dort damals :p

Grüße

Nancy Barchfeld 23.02.2011 19:35

Hallo fxck,

ich habe ebenfalls den Namen PFANNENSTIEL in St.Katharina(c. Katerina) b.Pfraumberg.
Meine Ahnin Klara Pfannenstiel ist ca. 1807 geboren, leider habe ich keinen Taufeintrag zu ihr.

1845 wurde sie genannt als eheliche Tochter des verstorbenen Andreas Pfannenstiel , Bauer in Katharina Großmayerhofische Herrschaft Nr.19 und der lebenden Mutter Katharina geb. Zapf ebenfalls von Katharina.

Über weitere Daten zu Pfannenstiel würde ich mich freuen.

Liebe Grüße Nancy


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:41 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.