Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Lese- und Übersetzungshilfe (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=37)
-   -   [gelöst] Bitte um Hilfe bei Traueintrag (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=177143)

LauDa12 05.07.2019 09:18

Bitte um Hilfe bei Traueintrag
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 2)
Quelle bzw. Art des Textes: Kirchbuch Kasendorf
Jahr, aus dem der Text stammt: 1869
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Kasendorf
Namen um die es sich handeln sollte: Vogler



Hallo liebes Forum,

vielleicht kann mir jemand beim Entziffern einiger Wörter helfen. Mein lesen wird zwar besser, aber alles lesen geht leider noch nicht.

Folgendes konnte ich entziffern:

Andreas Vogler,
Müllermeister zu Heubsch, jüngster Sohn von Jakob Vogler, Müllermeister … … … verstorbene Ehefrau Ana Margaretha geborene … …, gab am 18.10.1839 … luth. Ledig … … Verlobten Jungfrau Clara Susanna Weber, jüngster Tochter von Andreas Weber, Schmiedemeister? zu Fölschnitz und dessen Ehefrau Barbara, geborene … zu Untersteinach, geboren am 17. Juli 1846, … luth. ledig … in hiesiger Pfarrkirche … … zu Untersteinach proklamiert worden … … … … … … zum 37 Aufgebot vom kgl. Viktoriat Thurnau am der 2. … Sexag. W Eltom … … … …. Gab, … … … am elften (11) Februar 1869 … … 2 Pfarrer Gutgesell dafür öffentlich copuliert.

… … der … … Kulmbach d.d. 28. Januar 1869.
Prokl…. … … Pfarramts Untersteinach vom 7. Februar 1869.


Vielen Dank für eure Hilfe!

Schöne Grüße
Daniel

jacq 05.07.2019 10:09

Moin Daniel,

bitte zukünftig das Zeilenschema einhalten, das erleichtert die Hilfe.



Andreas Vogler

Müllermeister zu Heubsch, jüngster Sohn von Jakob Vogler, Müller-
meisters u desse(n) verstorb. Ehefrau Anna Margaretha geb. Schubel
von da, geb. am 18. Oktober 1839. evgl. luth. ledig und seine Verlobte
Jungfrau Clara Susanna Weber, jüngste Tochter des Andreas Weber,
Schmidtmeisters zu Fölschnitz u dessen Ehefrau Barbara, geb. Limmer
von Untersteinach, geb. am 17. Juli 1846. evgl. luth. ledig sind in hiesiger Pfarr-
kirche u in der zu Untersteinach proklamirt worden u zwar nach erlang-
ter Dispensation vom 3t(en) Aufgebot vom kgl. Dekanat Thurnau an den 2.
Sonntagen Sexag. u Estom. u da sich kein Einsprich ergab, so wurden sie am
eilften (11) Februar 1869 von dem 2. Pfarrer Gutgesell dahier öffentlich
copulirt.

Verehl.-Zeugniß des k. Bez.Ats. Kulmbach d.d. 28. Januar 1869.
Prokl.Schein des k. Pfarramts Untersteinach vom 7. Februar 1869.

LauDa12 05.07.2019 10:59

Hallo Jacq,

vielen Dank für deine Antwort und Hilfe!
Deinen Ratschlag werde ich zukünftig befolgen...

Schöne Grüße
Daniel

Ahnenhans 05.07.2019 11:05

Hallo,
hier noch eine winzige Anmerkung:

Müllermeister zu Heubsch, jüngster Sohn von Jakob Vogler, Müller-
meisters daselbst u desse(n) verstorb. Ehefrau Anna Margaretha geb. Schubel
von da, geb. am 18. Oktober 1839. evgl. luth. ledig und seine Verlobte
Jungfrau Clara Susanna Weber, jüngste Tochter des Andreas Weber,
Schmidtmeisters zu Fölschnitz u dessen Ehefrau Barbara, geb. Limmer
von Untersteinach, geb. am 17. Juli 1846. evgl. luth. ledig sind in hiesiger Pfarr-
kirche u in der zu Untersteinach proklamirt worden u zwar nach erlang-
ter Dispensation vom 3t(en) Aufgebot vom kgl. Dekanat Thurnau an den 2.
Sonntagen Sexag. u Estom. u da sich kein Einsprich ergab, so wurden sie am
eilften (11) Februar 1869 von dem 2. Pfarrer Gutgesell dahier öffentlich
copulirt.

LG
Ahnenhans


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:51 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.