Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Neumark (Ostbrandenburg) Genealogie (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=47)
-   -   Zufallsfunde (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=31931)

Weltenwanderer 17.06.2017 16:58

Standesamt Baumgarten Kreis Ohlau 1899 - In anderen Kreisen geborene Eheleute
NACHNAME Geburtsort Nummer
WENZEL Sommerfeld Kreis Krossen 13

Katschny 11.12.2017 22:23

Hallo könnten sie mir eventuell sagen was sie dort über Kühne stehen haben. Ich recheriere in dem bereich und durch hören sagen von verwandten stammen die grosseltern meines opas aus der neumark. Vielen lieben dank

Katschny 11.12.2017 22:37

Hoffe auf Hilfe
 
[/QUOTE]

Weitere Angaben wurden gemacht zur Hochzeit, dem Tod der Ehefrau, zu den Eltern der Eheleute (FN sind KLEINSCHMIDT, KÜHNE, SCHULZ aus Zettritz, Kreis Landsberg/a. Warthe und KARBE aus Ravensburg b. Neu-Ruppin?)

Tom[/QUOTE]


Hallo könnten Sie mir bitte sagen was in dem Eintrag über den FN Kühne stand. Soweit wie mir bekannt kommt der Grossvater meines Opas aus der Neumark. Zumindest hiess es so in Erzählungen.

Vielen Dank

mhhanno 05.02.2018 15:37

Unter http://szukajwarchiwach.pl :
Das Duplikat Kirchenbuch von Friedeberg und Schönfeld 1855 - 1861, Bild 209

Julius Blumenthal
+ 19.05.1857 in Friedeberg/Neumark
46 Jahre
Landschaftmaler aus Berlin

Kühling 25.03.2018 19:22

Franz Grosser
 
Franz Grosser, Dr. ing. (geb. am 3. Mai 1900 in Gloschkau, Kreis
Neumark, Schlesien); humanistisches Gymnasium in Breslau 1908-1918;
studierte 1918-1923 an der Technischen Hochschule zu Breslau (Dipl.-Inq.).
an der er 1944 den Dr. ing. erwarb. 1930-1936 Obering. MAG BalckC',
Frankenthal und 1936-1943 Schäffer & Budenberg, Magdeburg; 1944-1945i
Direktor an der Berghütte Teschen; seit 194G Direktor und Vorstandsmitglied
bei Buderus, Wetzlar.

Quelle:
http://geb.uni-giessen.de/geb/vollte...Bd_21_1952.pdf

mumof2 08.04.2018 11:53

Kakuschke aus Driesen
 
https://www.archion.de/de/viewer/?no...ter&uid=230986

Der Schutzmann Ludwig Christian Friedrich OPPERMANN in Berlin, geb. 23.09.1871 ehel. Sohn des Goldarbeiters Gustav Oppermann in Halberstadt und der Auguste Charlotte Kose
heiratet am 06.04.1896 in Kiel Friedrichsort
Bertha Ottilie Johanna KAKUSCHKE hier, geb. 02.06.1875 zu Driesen Krs. Friedeberg als ehel. Tochter des Maurers und Handlangers hier Franz Kakuschke und der Ottilie geb. Oppermann.

https://www.archion.de/de/viewer/?no...ter&uid=230986

Der Handlanger hier Franz Ferdinand KAKUSCHKE (Witwer), ehel. Sohn des in Netzbruck verstorbenen Arbeiters Ferdinand Kakuschke und der verst. Joha(nna?) Luise geb. Groch, geb. 20.03.1850
heiratet am 07.07.1896 zu Kiel Friedrichsort
die Witwe Anna Maria MANN geb. HARTMANN hier, geb. 14.02.1863 als ehel. Tochter des Schuhmachers Adam Hartmann in Angersbach, Hessen, und der Katharina geb. Kiffer

ralf0411 26.09.2018 10:23

Grabstein in Drossen/ Weststernberg
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Hallo,

ich habe den ehemaligen deutschen Friedhof in Drossen besucht. Er ist ziemlich verwahrlost.

Den einzigen erkennbaren Grabstein habe ich fotografiert. Kann aber den Familiennamen nicht richtig lesen.

Aber vielleicht hilft er jemanden zufällig weiter der auch in Drossen forscht.

Weitere Bilder vom ehemaligen deutschen Friedhof in Drossen sind ja im Internet zu finden. Vor allen die Gruften sind teilweise noch gut lesbar.

Gruß Ralf

Juergen 04.10.2018 16:41

Ganske in Tornow
 
Kein Zufallsfund:

1874 ? Geburt, Taufe in ev. Kirche Tornow:

--> https://szukajwarchiwach.pl/66/28/0/...0OGNu5lu-wQPjw
Kind: Martha Auguste Marie GANSKE, geb. 16.4.1874 ?
Eltern: Schmiedegesell Friedrich GANSKE und die Maria geb. WÜRGA ?

Heirat in Tornow 1873 ?:
Karl Friedrich GANSKE, Schmiedegesell in Tornow, 21 Jahre alt,
Vater: Karl Friedrich GANSKE Kossäthen Ausgedinger? in Briesenhorst? oder Biemenhorst?.
Braut: Bertha Amalie Marie WÜRGER oder WÜRGAR, 21 Jahre alt.
--> https://szukajwarchiwach.pl/66/28/0/...IQVmqRhz5TDytA

Briesenhorst Kreis Soldin ist wohl richtig.

KB-Duplikate Briesenhorst online:
--> https://szukajwarchiwach.pl/66/28/0/12.2/14468
im KB Briesenhorst:
Heirat 1873: Wittwer Wilhelm Lebrecht GANSKE, geb. 1840 oo HOHENSEE
-> https://szukajwarchiwach.pl/66/28/0/...tAhjcDqgGVGidg


Könnten weitere Kinder sein:
--> http://ofb.genealogy.net/famreport.p...modus=&lang=de

Der Otto GANSKE lebte später in Berlin.
Friedrich Hermann Otto GANSKE geb. 28. August 1872 in Tornow, wohl vorehelich geboren.
--> https://szukajwarchiwach.pl/66/28/0/...GZvqi5Y905feMQ

Und der Hermann Friedrich Gustav GANSKE
* 18.01.1873 in Briesenhorst.
Eltern: Stellmacher Hermann GANSKE und die Henriette geb. ZÜLICKE.
--> http://ofb.genealogy.net/famreport.p...modus=&lang=de

Scan --> https://szukajwarchiwach.pl/66/28/0/...9ZQBiGXrDVO3Gw

Juergen

clarissa1874 03.02.2020 22:07

Mack
 
Anna MACK
evangelisch, ledig
* ca. 1848 (69 Jahre alt) in Landsberg (Warthe)
wohnhaft in Berlinchen beim Anzeigenden
Vater: Rentier Eduard MACK
Mutter: Charlotte geb. ÜCKER, beide zuletzt wohnhaft und verstorben in Landsberg (Warthe)
+ 01.04.1917 um 23.00 h in Berlinchen in der Wohnung des Anzeigenden
Anzeige: Rentier Louis Barkulsky, wohnhaft in Berlinchen, Friedeberger Str. 20


Quelle:
Sterbenebenregister Standesamt Berlinchen, Kreis Soldin, Ostbrandenburg, Nr. 52/1917

Anna Sara Weingart 03.07.2020 23:02

Stefan Dürckes aus Landsberg an der Warthe
 
oo 21.12.1634 in Ilshofen bei Schwäbisch Hall:

Caspar, weylandt Jörg Schultheißen in d. Schlesi[en] zu Dambsdorff see. hinderlassener Ehelicher Sohn, und Anna, weylandt Steffan Dürcken zu Landsberg in der Warth und Marckh hinderlassene Eheliche Tochter

https://www.ancestry.de/imageviewer/.../1343769-00128


Nachtrag: der Vater heißt wohl eher Stefan Dürck, nicht Dürckes


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:23 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.