Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Auswanderung (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=33)
-   -   Auswanderung nach Amerika um 1868 (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=108734)

alfred47 25.09.2014 20:45

Auswanderung nach Amerika um 1868
 
Hallo zusammen,

in einer Zusammenstellung der "Auswanderer aus dem Naheraum 18. und 19. Jahrhundert" von Finzel-Schwan-Balter, Westdeutsche Gesellschaft für Familienkunde e.V., Bezirksgruppe Nahe-Rhein-Hunsrück, habe ich einen Eintrag gefunden, zu dem ich gerne mehr erfahren würde.

HEDDESHEIMER, Conrad *19.10.1829 in Niederhausen, Entlassungsdatum: 17.02.1868;
letzter Wohnort: Roxheim; Ziel: Amerika; mit Ehefrau Magdalena *02.05.1834 geb. Bohn aus Roxheim; Kinder: Maria, Johannes, Philipp, Liesetta, Heinrich, Magdalena


Bei meinen bisherigen Versuchen im Internet habe ich lediglich ein Einbürgerungsdatum von einem Conrad Heddesheimer am 28.10.1872 in Clinton County, Illinois gefunden. Ob es sich hier um "meinen" Conrad handelt, weiß ich allerdings nicht.
Ich bitte die zahlreichen fleißigen Helfer hier um Unterstützung. Vielleicht findet jemand die Überfahrt oder im Census einen Hinweis.


Gruß
Alfred

Kasstor 25.09.2014 21:02

Hallo Alfred,

ja, das wird er wohl sein. 1880 im census gibt es in Baden, Clinton Co, IL noch M. Heddesheimer 46, Witwe, mit John 21, Philip 19, Hy 16, Magdalen 13 und dem in Illinois geborenen Frederick (11).
Gleich nebenan wohnt eine 18-jährige Lisette, die mit einem William Hurst verheiratet ist. Die haben eine 8 Mte alte Tochter Magdalena.

Freundliche Grüße

Thomas

animei 25.09.2014 21:07

Hier die Tochter Maria: https://familysearch.org/pal:/MM9.1.1/N3N6-7J8

Kasstor 25.09.2014 21:12

Und hier ist Maria mit Anhang zu sehen: http://www.findagrave.com/cgi-bin/fg...&GRid=24655344



Thomas

animei 25.09.2014 21:14

Das könnte Magdalena 1900 in MO mit den Söhnen Heinrich und Philipp sein: https://familysearch.org/pal:/MM9.1.1/M3CW-SYZ
Und das 1910: https://familysearch.org/pal:/MM9.1.1/M2T2-FDW

animei 25.09.2014 21:17

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 3)
Aber Emmendingen als Geburtsort von Maria kann doch nicht hinkommen.

Hier die Sterbeeinträge von Heinrich, Philipp und Johann:

Kasstor 25.09.2014 21:19

Dein Einwand ist wohl berechtigt, Anita, ich habe nicht auf die Mutter geschaut.

nach #9 passt das dann ja doch.

Thomas

animei 25.09.2014 21:22

Aber die Daten bei FAG stimmen ja überein mit dem Sterbeeintrag von familysearch, laut dem sie in Niederhausen geboren wurde.
Dann sind die Daten bei FAG falsch.

alfred47 25.09.2014 21:28

Hallo Thomas, hallo Anita,

ganz herzlichen Dank für die schnellen Antworten, die ich jetzt genauer ansehen und sortieren muß.

Schon jetzt ein Hinweis von mir:
lt. FB Roxheim 1691-1904 von H. Augustin wird Conrad bei der Heirat 1858 mit Magdalena Bohn in Roxheim als Witwer genannt. Ich vermute, daß Maria eine Tochter aus seiner 1. Ehe ist; sie wird im FB Roxheim nicht genannt.

Bin ganz aufgeregt und erfreut über die vielen Hinweise. Danke.

Gruß
Alfred

StefOsi 25.09.2014 21:30

Conrad Heddesheimer

Naturalizations - Clinton County, Illinois

Surname Given Name Date Record # Source
HEDDESHEIMER Conrad 10/28/1872 191 A 1865-1880

Quelle: http://www.linkpendium.com/family-di...dx=0&id=223734


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:20 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.