Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Lese- und Übersetzungshilfe (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=37)
-   -   [gelöst] Nachlass 1803 2 Seiten (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=179498)

Sebastian_N 11.09.2019 20:33

Nachlass 1803 2 Seiten
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Quelle bzw. Art des Textes: Nachlass
Jahr, aus dem der Text stammt: 1803
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Leipzig
Namen um die es sich handeln sollte: Johann Gottfried Neumann


Hallo Leute,

ich bin weiterhin am Transkribieren eines Nachlasses von 1803. Ich habe mich zwar schon etwas eingelesen, aber bin noch nicht soweit alles lesen zu können, s. u.

Könnt ihr mir bitte beim Transkribieren helfen? :)

Vielen, lieben Dank im Voraus!

Beste Grüße

Sebastian

###

S 5:
"... den 22. October 1803

Rector Adacemiae Magnifice,
hochwürdige, wohlgebohrne, Aelte,
hochgelahrte,
hochgeehrte Herrn!

Nachdem mein Ehegatte Herr
D. Johann Gottfried Neumann,
welcher den 28. Sept. d. Jahres
verblichen ist, drey mit mir er-
zeugten Kinder, namens
Fr. Christianen Carolinen
verehelich. Advocat Richterin
allhier,”

Notiz unten: “Rf. den 26. October 1803
Constituatur des Vormund, und ist …
die Juratur des Nachlasses zu bewirken."

S 5b:
"Johann Gottfrieden
und
Adolph August Gottfrieden

von welchen die beyden letzteren
nach den angefügten Zeugnissen
sub A. et B noch unmündig
und daher zu bevormunden sind,
hinterlassenen. So will ich für
dieselben des verstorbenen …
… Herrn Finanz-Sensal Jo-
hann Carl Christian Naumann,
welcher mit einem Hause an-
ständig ist, in Vorschlag bringen
und Ew. Magnifics. Hochwürd.
und Wohlgeb. ergebenst …
… demselben welcher sich
freiwillig vor denenselben"

S 6:
"stellen sind: besagten mir,
… Söhnen zum Vormunds Obrig-
keiten zu bestätigen.
Ich verharre mit aller
Hochachtung

Eu. Magnifico Hochwürd. und
Wohlgeb.

Leipzig,
den 20. October 1803

ganzergebenste
Sophia Florentina geb. Gebhardtin
… D. Neumannin
Adv. Johann August Müller
Curat. gen.
… et …"

mawoi 11.09.2019 23:16

S 5:
"Prs. den 22. October 1803

Rector Adacemiae Magnifice,
hochwürdige, wohlgebohrne, Veste,
hochgelahrte,
hochgeehrteste Herren!

Nachdem mein Ehegenosse, Herr
D. Johann Gottfried Neumann,
welcher den 28. Sept. d. Jahres
verblichen ist, drey mit mir er-
zeugte Kinder, namens
Fr. Christianen Carolinen
verehelich. Advocat Richterin
allhier,”

Notiz unten: “Rf. den 26. October 1803
Constituatus der Vormund, und ist nunmehro
die Inventur des Nachlasses zu bewirken."

S 5b:
"Johann Gottfrieden
und
Adolph August Gottfrieden

von welchen die beyden letztern
nach den angefügten Zeugnissen
sub A. et B noch unmündig
und daher zu bevormunden sind,
hinterlassen. So will ich für
dieselben des Verstorbenen Bru-
der, Herrn Finanz-Sensal Jo-
hann Carl Christian Neumann,
welcher mit einem Hause an-
sässig ist, in Vorschlag bringen
und Ew. Magnifics. Hochwürd.
und Wohlgeb. ergebenst ansu-
chen, demselben, welcher sich
freywillig vor denenselben"

S 6:
"stellen wird: besagten mei-
nen Söhnen zum Vormunde Obrig-
keits wegen zu bestätigen.
Ich verharre mit aller
Hochachtung

Eu. Magnifico Hochwürd. und
Wohlgeb.

Leipzig,
den 20. October 1803

ganzergebenste
Sophia Florentina geb. Gebhardtin
verwittwete D. Neumannin
Adv. Johann August Müller


Vg
mawoi

Curat. gen.
… et …"

Sebastian_N 12.09.2019 09:09

Danke vielmals, mawoi!! :) Mit jeder Seite verstehe ich mehr, was damals so alles passiert ist!

Liebe Grüße

Seb


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:07 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.