Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Ost- und Westpreußen Genealogie (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=43)
-   -   Landkreis Ortelsburg (Ostpreußen) (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=52305)

Heinz 27.04.2011 19:00

Hallo Bernhardo forsche auch in Ortelsburg Familie Joswig ,ort ist Mingfen
Heizer Friedrich Joswig und seiner Frau Regina gebor.Käina

Bernhardo 29.04.2011 22:15

Zitat:

Zitat von diebro (Beitrag 417783)
Hi Bernhardo,

klar gibt es noch andere User die im Kreis Ortelsburg forschen. Meine Onkel und Tanten wurden dort geboren.

Mein Schwerpunkt liegt zur Zeit in Kreuzofen, Erdmann, Rudzanny/Niedersee, Nikolaiken, Popielnen...

Morzik, Czudnochowski, Kuschmierz, Duda, Krimkowski, Jendreyzcyk, Rudzik, Taczyk, Kolpatzik,...........

Viele Grüße
Marion

Hallo Marion,

die Orte liegen alle nicht im LK Ortelsburg!
In welchen Orten forscht du denn im Ortelsburger Raum?

Gruß Bernhardo

Bernhardo 29.04.2011 22:26

Zitat:

Zitat von Nini1980 (Beitrag 417793)
Hallo Bernhardo,

ich forsche auch im Landkreis Ortelsburg, im Moment hauptsächlich in Flammberg und Umgebung, die Namen sind Bialowons und Lumma.

Viele Grüße
Janine

Hallo Janine,

Flammberg war eigenes Kirchspiel!

Kirchspiel Flammberg (Opalenietz)
Baranowen, Czenczel, Montwitz, Wyseggen

Flammberg (Opalenietz)
ev. Kirche - vor 1893 zu Willenberg

verbleib der Kirchenbücher: unbekannt

Da die evangelische Gemeinde vor 1893 zum Kirchspiel Willenberg gehörte, sind die Chancen recht gut, in den Büchern und Unterlagen, etwas zu finden.
Das Kirchspiel Willenberg ist recht gut erforscht zum Teil mit Daten bis 1579 zurück!

Gruß Bernhardo

Bernhardo 29.04.2011 22:29

Zitat:

Zitat von Heinz (Beitrag 418316)
Hallo Bernhardo forsche auch in Ortelsburg Familie Joswig ,ort ist Mingfen
Heizer Friedrich Joswig und seiner Frau Regina gebor.Käina

Hallo Heinz,

bist du ganz sicher, dass es Käina heisst?
Es gab in dieser Region oft den Namen Kalina!

Gruß Bernhardo

Heinz 30.04.2011 12:11

Ja habe eine Bescheingung von der Eheschliessen ,sein Shon heist auch Friedrich Joswig

kerrie 30.04.2011 14:34

Hallo,

auch ich suche im Kreis Ortelsburg, Powalczin.

Grete Treder geb. 3. Dez. 1906. Ihre Mutter hieß Wilhelmine. Ich schätze, bzw. vermute, dass Wilhelmine eine geborene Kruska war und von ihr die Mutter Maria Duda war. Eine Verbindung zu Treder/Kruska kann ich zum jetzigen Zeitpunkt nicht herstellen. Anfragen laufen....

@Bernhardo: Habe gesehen, dass Sie Napierski recherchieren.

Habe zur zweiten Ehe meiner Urgroßmutter den Namen Napierski in der Ahnentafel.

Adam Napierski heiratete Christina Glowienka. Gemeinsame Tochter: Charlotte Napierski, geb. in Koslau 1826.

Geburtsdaten zu Adam und Christina habe ich nicht, sowie auch keine Todesdaten zu Charlotte. Diese Richtung ist sehr. sehr schwer zu recherchieren und diese Daten sind meinem Großonkel von den Mormonen in den 70 zigern recherchiert worden.

Viele Grüße

Bernhardo 30.04.2011 16:44

Zitat:

Zitat von kerrie (Beitrag 419136)
Hallo,

auch ich suche im Kreis Ortelsburg, Powalczin.

Grete Treder geb. 3. Dez. 1906. Ihre Mutter hieß Wilhelmine. Ich schätze, bzw. vermute, dass Wilhelmine eine geborene Kruska war und von ihr die Mutter Maria Duda war. Eine Verbindung zu Treder/Kruska kann ich zum jetzigen Zeitpunkt nicht herstellen. Anfragen laufen....

@Bernhardo: Habe gesehen, dass Sie Napierski recherchieren.

Habe zur zweiten Ehe meiner Urgroßmutter den Namen Napierski in der Ahnentafel.

Adam Napierski heiratete Christina Glowienka. Gemeinsame Tochter: Charlotte Napierski, geb. in Koslau 1826.

Geburtsdaten zu Adam und Christina habe ich nicht, sowie auch keine Todesdaten zu Charlotte. Diese Richtung ist sehr. sehr schwer zu recherchieren und diese Daten sind meinem Großonkel von den Mormonen in den 70 zigern recherchiert worden.

Viele Grüße

Hallo,

der Ort Powalczin gehörte zum Kirchspiel Klein Jerutten.

Kirchspiel Klein-Jerutten (1709)
Friedrichsfelde, Alt-Keykuth, Kobiel, Marxöwen, Neu-Marxöwen, Olschienen, Opuskelmühle, Piassutten, Bergfelde, Plohsen, Powalczyn, Strusken, Wykno


Die noch vorhandenen Unterlagen werden gerade überarbeitet.
Diese Arbeit wird in nächster Zeit abgeschlossen sein.

Zum Namen Napierski, hab ich einiges aus verschiedenen Quellen.
Bitte kontaktieren Sie mich per Mail!
Eine PN ist raus mit Angabe meiner Mailadresse!

Gruß Bernhardo

kerrie 30.04.2011 17:54

Zitat:

Zitat von Bernhardo (Beitrag 419206)
Zum Namen Napierski, hab ich einiges aus verschiedenen Quellen.
Bitte kontaktieren Sie mich per Mail!
Eine PN ist raus mit Angabe meiner Mailadresse!

Gruß Bernhardo

Mail ist raus. Kann zur Zeit noch keine PN versenden.

Viele Grüße

Bernhardo 30.04.2011 18:38

Zitat:

Zitat von kerrie (Beitrag 419218)
Mail ist raus. Kann zur Zeit noch keine PN versenden.

Viele Grüße

Hallo,

deshalb doch per Mail!:wink:

Gruß Bernhardo

Nini1980 01.05.2011 15:59

Zitat:

Zitat von Bernhardo (Beitrag 419006)
Hallo Janine,

Flammberg war eigenes Kirchspiel!

Kirchspiel Flammberg (Opalenietz)
Baranowen, Czenczel, Montwitz, Wyseggen

Flammberg (Opalenietz)
ev. Kirche - vor 1893 zu Willenberg

verbleib der Kirchenbücher: unbekannt

Da die evangelische Gemeinde vor 1893 zum Kirchspiel Willenberg gehörte, sind die Chancen recht gut, in den Büchern und Unterlagen, etwas zu finden.
Das Kirchspiel Willenberg ist recht gut erforscht zum Teil mit Daten bis 1579 zurück!

Gruß Bernhardo

Hallo,

danke für deinen Hinweis bzgl. des Kirchspiels.
Ich hatte Kontakt zur Kreisgemeinschaft Ortelsburg und dort wurde mir gesagt, dass Flammberg zu dem Kirchspiel Willenberg gehörte. Später habe ich gelesen, dass Flammberg ein eigenes Kirchspiel war, aber leider hatte ich nirgends einen Hinweis zu dem Zeitraum gelesen.

Viele Grüße
Janine


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:37 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.