Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Ost- und Westpreußen Genealogie (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=43)
-   -   Semrau - Lichtenhagen/Schlochau/Lichnau/Granau, 17. Jh. (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=62703)

* felizitas * 27.12.2011 20:59

Semrau - Lichtenhagen/Schlochau/Lichnau/Granau, 17. Jh.
 
Ich suche Vor- und Nachfahren von

  • Johannes Semrau
    * ca. 1620
    † ca. 1680 Lichtenhagen bei Schlochau, Königlich Preußen

    Vater der
    • Katharina Semrau
      * ca. 1640 Lichtenhagen bei Schlochau, Königlich Preußen
      † ca. 6. Jun. 1726 Granau bei Konitz, Königlich Preußen
      • oo I. Gregor Rhode
        * ca. 1650 Lichnau oder Granau, Königlich Preußen
        † vor 1677 Granau bei Konitz, Königlich Preußen

        oo II. Martin Risop
        Schulze in Granau
        * ca. 1650 Frankenhagen, Königlich Preußen
        † ca. 1720 Granau, Königlich Preußen


Über Informationen zu Johannes Semrau, seinen Vorfahren, Nachfahren und ggfs. Geschwistern würde ich mich sehr freuen.

Viele Grüße

* felizitas *

SJMM 29.12.2011 12:08

Hallo felizitas,
hast du diese Informationen aus folgender Quelle:
Zitat:

Panske, Paul: Zur aeltesten Familienkunde der pommerellischen Semrau. Mitteilungen des Coppernicus-Vereins fuer Wissenschaft und Kunst, 28. Heft, Thorn 1920, S. 22-32
Wenn du den Artikel noch nicht kennst, such mal dort: http://kpbc.umk.pl/dlibra.
Ich habe selbst Semraus unter meinen Ahnen. Leider gibt es den Namen im Raum Schlochau wie Sand am Meer.

Meine Semraus 1:

-Andreas S.
oo Anna Catharina Petrik

Sohn:
--Martin S. (Freischulzenhofbesitzer, *10.10.1776 in Stegers, Schlochau + vor 1846)
oo Catharina Konitzer (*31.10.1784 in Kramsk, Schlochau)

Sohn:
---Martin S. (Freischulzenhofbesitzer, *12.11.1816 in Stegers, Schlochau + 05.01.1893 in Stegers, Schlochau)
oo (23.02.1846 in Förstenau) Theresia Letitia Flatau (*16.12.1825 in Förstenau, Schlochau + 08.08.1901 in Förstenau, Schlochau)

Kinder (angeblich insgesamt 7)
----Cäcilie Pauline S. (*12.04.1849 in Stegers, Schlochau +15.06.1932 in Neuguth, Schlochau)
oo (15.07.1873 in Stegers) Franz Joseph Meyer
----Theresia S. (Schneiderin)
----Romane S.
oo Hoffmann (???)

Meine Semraus 2 (siehe auch http://www.roggenbuck.de/spors.htm):

-Peter S. (lebte ca. Mitte des 18. Jahrhunders)
oo Constantia Dorau

Tochter
--Anna Maria S.
oo Georg Spors
---Johann Peter Spors
oo Anna Rosa Kanthak

Töchter
----Maria Spors (*07.12.1829 in Flötenstein, Schlochau +11.12.1912 in Flötenstein, Schlochau)
----Susanna Spors

Es würde mich sehr freuen, wenn ich endlich etwas mehr Ordnung in die Semraus bringen könnte.
Viele Grüße!

Mariolla 29.12.2011 20:31

Hallo felizitas, hallo SJMM
vielleicht hilft diese kleine Aufstellung (Krs. Schlochau) auch etwas weiter.
Dann gab es auch noch einen Pfarrer Semrau, er traute ev. meine
Großeltern in Danzig, allerdings wurde er in Obergruppe/Westpr. 1882
geboren.
Viele Grüße Mariolla

Semrau
Paul
Richnau, Krugbesitzer um 1721

Semrau
Lichtenhagen
Schulze um 1617

Semrau
Georg
Lichtenhagen, Schulze um 1700

Semrau
Martin
Lichtenhagen, Besitzer um 1753

Semrau
Paul
Lichtenhagen, Besitzer um 1753

Semrau
Georg
Lichtenhagen, Schulze um 1786

Semrau
Anton
Lichtenhagen, Schulze um 1821

Semrau
Starsen, Schulze um 1827

Semrau
Niesewanz, Erbpächter um 1836

Semrau
Franz, Abbau
Adl. Pollnitz, Besitzer um 1844

Semrau
Johann
Lichtenhagen, Schulze um 1845

Semrau
Hermann
Lichtenhagen, Schulze um 1893

Semrau
Franz
Lichtenhagen, Schulze um 1936

Semrau
Andreas, um 1755 Krüger
Lichtenhagen, Hufner andere Sippe

Semrau
Johann um 1755
Lichtenhagen, Hufner andere Sippe

Semrau
Georg um 1790
Lichtenhagen, Hufner andere Sippe

Semrau
Anton um 1821
Lichtenhagen, Hufner andere Sippe

Semrau
Matze
Klausfelde, Einwohner um 1660

Semrau
Martin
Christfelde, Müller um 1677

Semrau
Michael
Adl. Pollnitz, Wassermüller um 1700

Semrau
Adam
Kramsk, Hufner um 1721

Semrau
Johann
Pflastermühl, Vorwerksbesitzer um 1730

Semrau
Tobias
Pflastermühl, Vorwerksbesitzer um 1730

Semrau
Michael
Damnitz, Scharwerksbauer um 1746

Semrau
Hufner
Damnitz, Schulze um 1766

Semrau
Heinrichswalde, Besitzer um 1755

Semrau
Adam
Förstenau, Krugbesitzer um 1772

Semrau
Andreas aus Konitz
Groß Zenznick, Hofbesitzer um 1772

Semrau
Pagelkau, Gutsuntertan um 1775

Semrau
Johann
Müskendorf, Gutsbesitzer um 1778

Semrau
aus Damnitz
Richnau, Besitzer um 1803

Semrau
Richnau, Dekan um 1840

Semrau
Christfelde, Bauer um 1806

Semrau
Anna °° Klye
Neufeld, # 1807

Semrau
Maria Elisabet °° Hass
Neufeld, # 1797 & 1804

Semrau
um 1815
Groß Jenznick, Schulze

Semrau
Jakob
Bischofswalde, Pächter um 1844

Semrau
um 1880 Förstenau & Barkenfelde
Schulleiter

Semrau
Gertrud °° Grundmann
Bergelau, 1921


Semrau
Luise °° Vonscheidt
Falkenwalde, 1922

Semrau
Ursula °° Mathia
Schlochau, 1922

Semrau
Margarete °° Sofka
Barkenfelde, 1923


Semrau
Helga Maria °° Holub
Schlochau, 1924 - ,ausgew. Edmonton Canada

Semrau
Kurt
Bergelau, 1925

Semrau
Maria °° Schlicht
Christfelde, 1928

Semrau
Alfred
Pr. Friedland, 1928

Semrau
Maria °° Drose
Lichtenhagen, 1932

Semrau
Rosemarie °° Buttler
Schlochau, 1934

Semrau
Groß Zenznick, Besitzer um 1936

SJMM 30.12.2011 23:53

Hallo Mariolla,

vielen Dank für die Auflistung. Hast du sie selbst gemacht oder woher hast du sie?

Viele Grüße und einen guten Rutsch,

SJMM

Mariolla 31.12.2011 10:07

Hallo SJMM,
nein, diese Fleißarbeit ist nicht mein Werk. Ich bekam vor Jahren einmal
eine Aufstellung, da ich selber im Krs. Schlochau suche.
Viele Grüße Mariolla

Lacki 01.01.2012 17:07

Semrau
 
Hallo Felizitas,

vielleicht ist das für dich brauchbar?

Gruß und gutes Jahr 2012
Lacki


?, Semrau aus Frankenhagen/Konitz
Sohn:
Semrau, Paul
*04.07.1880 Buschwinkel <Kreis Schlochau> +14.12.1942
Paul hatte 7 Kinder

Joachim geb. 04.10.1908
Herbert geb. 03.11.1909
Maria geb. 03.01.1911
Hans geb. 09.05.1912
Georg geb. 17.07.1913
Paul geb. 12.11.1915
Ulrich geb. 31.01.1920





Zitat:

Zitat von * felizitas * (Beitrag 486510)
Ich suche Vor- und Nachfahren von

  • Johannes Semrau
    * ca. 1620
    † ca. 1680 Lichtenhagen bei Schlochau, Königlich Preußen

    Vater der
    • Katharina Semrau
      * ca. 1640 Lichtenhagen bei Schlochau, Königlich Preußen
      † ca. 6. Jun. 1726 Granau bei Konitz, Königlich Preußen
      • oo I. Gregor Rhode
        * ca. 1650 Lichnau oder Granau, Königlich Preußen
        † vor 1677 Granau bei Konitz, Königlich Preußen

        oo II. Martin Risop
        Schulze in Granau
        * ca. 1650 Frankenhagen, Königlich Preußen
        † ca. 1720 Granau, Königlich Preußen


Über Informationen zu Johannes Semrau, seinen Vorfahren, Nachfahren und ggfs. Geschwistern würde ich mich sehr freuen.

Viele Grüße

* felizitas *


* felizitas * 17.07.2013 07:42

Hi,

vielen Dank für die ganzen Informationen und Hinweise!

Sonnige Grüße aus Berlin

* felizitas *

MBettina 17.07.2013 08:21

FN Semrau
 
Hallo Felizitas,
eine Ergänzung zu dem oben genannten Paul Semrau aus Buschwinkel:
Dieser war Studienrat in Braunsberg an der Elisabeth-Schule. Ich habe Einiges zu Braunsberg, falls du mehr Infos über ihn brauchst, kann ich gerne nachschauen.
Viele Grüße,
Bettina

Hans-Joachim Liedtke 17.07.2013 09:09

Hallo aus dem Norden !

Ein paar Anmerkungen :

Ost- und Westpreußische Familiennamen :

Semrau - belegt die Zuwanderung neuer Siedler aus Pommern ; der Name ist herzuleiten von dem Dorfe Semerow bei Köslin .

Das Bürgerbuch der Stadt Konitz von 1550 - 1850

hrsg. von Elisabeth Kloß , Danzig

- Semrau seit 1553

Wo das Buch erhältlich ist entzieht sich meiner Kenntnis , mal beim Westdeutschen Geschichtsverein nachsuchen?

Kartei Quass Band Se-Sz

Seite 649 FN Semerau vgl. Semrau

-3.) N., Freischulz u.Gutsbes. auf Lichtenhagen Kr.Schlocjau , als Landtagsdeput. a.d.Stande d.Westpr.Landgem. b.d.Huldigung Kbg. 10.IX.1840 .

-4.) Daniel , 1756 Prediger z.Heilig. Geist i.Dg. Augsburg.Konfession (Stadthandbuch Dg. 1756 S.71)

Kartei Quass Band Se-Sz

Seite 650 FN Semrau vgl Semerau

-4.) N., vertrat a.Gymnasium Marienburg seit Jan 1866 erkrankte Lehrer in Vorbereitungsklassen , seine feste Anstellung erfolgte Jan 1870 , machte ganzen Krieg 1870/71 mit , + Rouen (Frankreich) April 1871 an Blattern (Gesch.Gymn.Mbg. 1860-1885 S.10/11)

-5.) N., " Urkunden a.d.Stadtarchiv Thorn über versch.Masuren a.d.Ordenszeit " (Mitt.d.Masivia H.9.1903 S.182-194) Arthur .

-6.) Arthur , Prof., seit Verlust Thorns Schrilftleiter d.n.Elbing verlegten " Coppernicus Ver." (Apr.Forsch.1924 , 2. S.109) Dr., in Elbing 1923 z.Mitarbeit an " Pr. Urkundenbuch " ernannt .

-8.) Arthur , Oberlehrer u.Stadtarchivar in Thorn , teilt Ausz.a.Urkunden d.Stadtarchiv Thorn m.in Mas.IX 1903 S.182 ff , * Leckarth Kr.Löbau 20.VII.1862 , + Elbing 24.II.1940 . Nachruf m.Lebenslauf A.f.S.1940 S.125

Gruß , Joachim

* felizitas * 30.07.2013 10:32

Hi,

vielen Dank für die ganzen Informationen!

Sonnige Grüße aus Berlin

* felizitas *


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:38 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.