Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Böhmen, Mähren, Sudetenland, Karpaten Genealogie (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=45)
-   -   Linkliste für Böhmen und Mähren (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=2595)

Marlies 02.09.2006 15:51

Linkliste für Böhmen und Mähren
 
auf der Seite
http://www.podesin.cz/cs/obec/domy/

gibt es für alle Häuser in Podesin eine Auflistung der Besitzer incl.
Besitzjahr, teilweise auch mit Geburtsjahr und Ort der Besitzer.

Auswanderer aus Böhmen

Auswanderer aus Böhmen nach Chile

http://www.opitzarmin.de/libro/libr0110.html

Seelenliste für Schönau und Ohorn 1651

http://www.ewald-keil.de/d-seel.htm

Stefan Wessel 18.09.2006 10:55

Linkliste für Böhmen und Mähren
 
Auf der rechten Seite: "Dieses Buch durchsuchen" kann man Namen eingeben, da im gesamten Buch Familiennamen der böhmischen Familien vorkommen.

Viele Grüße

Stefan Wessel

schaefera 02.10.2007 09:18

Merzdorf im Riesengebirge
http://www.merzdorf-im-riesengebirge.de/

Die böhmischen Kronlehen im Königreiche Böhmen
Von Eduard Pštros

Böhmisch-Deutsch-Lateinisches Wörterbuch
Von JiYí Palkovi

Topographisches Lexikon von Böhmen 1852

Die Markgrafschaft Mähren 1837
Topographisch, statistisch und historisch
Von Gregor Wolny, Conrad Schenkl

Beschreibung von Karlsbad 1797

Andeutungen zur Stoffsammlung in den deutschen Mundarten Böhmens

von Ignaz Petters, Czechoslovakia Verein für Geschichte der Deutschen in Böhmen (Prague, Verein für Geschichte der Deutschen in Böhmen (Prague, Czech Republic), Verein für Geschichte der Deutschen in Böhmen (Prague, Czechoslovakia) - 1864 - German language - 67 Seiten


http://www.sudeten.de/cms/?Suchmeldu...FCbersetzungen

Ihr könnt hier einen deutschen oder tschechischen Namen eingeben und bekommt die Ortsmöglichkeiten. Auch Suchmeldungen in diesen Orten nach Personen sind möglich außerdem könnt ihr andere finden die auch nach den Namen suchen. Vielleicht hilft es so manchen.


Die Erwerbsverhältnisse im böhmischen Erzgebirge :

Bericht an das Centralcomité zur Beförderung der Erwerbsthätigkeit der Böhmischen Erz- und Riesengebirgs-Bewohner (1862)

Chronik der Stadt Schluckenau (1889)

http://www.archive.org/details/chron...tadt00lahmgoog

Nancy Barchfeld 04.04.2009 14:00

Archiv der Geschichte und Statistik, insbesondere von Böhmen -1792
http://books.google.de/books?id=QYoA..._brr=1#PPP9,M1


Beschreibung der Königlichen Haupt und Residenzstadt Prag erschienen 1796
http://books.google.de/books?id=Ax4q..._brr=1#PPP3,M1

Das Königreich Böhmen: Bd. Leitmeritzer Kreis. 1833
http://books.google.de/books?id=3dsB..._brr=1#PPP7,M1

Gruss Nancy

Hekla 14.05.2009 15:55

Schematismus für das Königreich Böhmen, 1837
 
mit einer Unmenge von Namen, die im Königreich Ämter und Posten innehatten

http://books.google.de/books?id=d7IAAAAAcAAJ

niederrheinbaum 30.05.2009 10:07

Hallo!

"Geschichte und Beschreibung der (königlichen Kreis-) und Bergstadt Iglau in Mähren"
Von Christian d'Elvert, aus dem Jahre 1850

http://books.google.de/books?id=UIgA...en&lr=#PPP5,M1

"Der Oberhof Iglau in Mähren und seine Schöffensprüche aus dem XIII.-XVI. Jahrhundert"
Von Dr. J. A. Tomaschek, aus dem Jahre 1868

http://books.google.de/books?id=4qiE...en&lr=#PPR3,M1

Viele Grüße, Ina

Nancy Barchfeld 07.06.2009 17:59

Beschreibung der alten Burg zu Eger 1831
http://books.google.de/books?id=aJsA...en&lr=#PPA1,M1

Schematismus des Königreichs Böhmen -1832
Prager Stadtanzeigen-Straßen und deren Hausbesitzer
http://books.google.de/books?id=ULEA..._brr=1#PPT1,M1

Gruss Nancy

Apoplexy 07.06.2009 20:15

Linktipp: Muzeum České Sibiře
 
Hallo,
ich hatte grad einen interessanten Link entdeckt den ich anderen Suchenden nicht vorenthalten wollte.

Ich habe viele Ahnen im Gebiet Tábor und hab grad an den einzelnen Ortschaften gearbeitet wobei ich teilweise die Webseiten der einzelnen Orte besuche. Darunter auch Miltschin Miličin (http://www.ceskasibir.cz/milicin/urad.php).

Auf der seite des Ortes ist auch eine die digitale Version der Chronik Miličín (1842-1989):
http://ceskasibir.cz/milicin/kronika/kroniky.php Deutsch: http://translate.google.de/translate...hl=de&ie=UTF-8

Auf der Startseite (Úvod) findet man u.a Links eine Bildleiste mit alten Fotos und Postkarten, worüber ich dann das Museum entdeckte.


Die Fotos etc stammen aus dem Muzeum České Sibiře: http://www.ceskasibir.cz/
Dies ist eineregionale Internet-Bibliothek und ein digitales Archiv mit Bild-Datenbank.

Dort findet man auch eine Liste von Städte und Gemeinden mit Fotos und Informationen, teilwesie auch alte Fotos mit Namensangabe sowieHistorische Karten.

Und wenn man die homepage per googleübersetzter aufruft , kann man schon einiges verstehen:
http://translate.google.de/translate...hl=de&ie=UTF-8



Kann mir denoch jemand sagen wieso es "České Sibiře" (tschechischen Sibirien) heißt? :?

animei 07.06.2009 23:08

Zitat:

Zitat von Apoplexy (Beitrag 198893)
Kann mir denoch jemand sagen wieso es "České Sibiře" (tschechischen Sibirien) heißt? :?

Der Begriff hat wohl mit den klimatischen Bedingungen dieser Gegend zu tun, ist scheinbar auch eher so eine Art Spitznamen, also keine offizielle Bezeichnung.

Gruß
animei

Apoplexy 08.06.2009 19:58

danke dir...erschien mir etwas merkwürdig ;-)


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:31 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.