Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Lese- und Übersetzungshilfe (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=37)
-   -   [gelöst] Erbitte Lesehilfe bei einem Heiratseintrag (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=179476)

Forscher_007 11.09.2019 10:20

Erbitte Lesehilfe bei einem Heiratseintrag
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Quelle bzw. Art des Textes: KB
Jahr, aus dem der Text stammt: 1676
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Goßfelden (Hessen)
Namen um die es sich handeln sollte: Stein


Wenn der zu transkribierende Text nicht in deutscher Sprache verfasst ist, sind Sie hier falsch! Siehe gelbe Hinweisbox oben!

Hallo,

ich bitte um Lesehilfe bei einem Heiratseintrag.
--------------------------------------------------------------------

1676
den 8 Febr.
Ist Thomas Stein und Elisabeth, Ludwig ?????
ehel. Tochter copuliert worden.



--

Raschdorf 11.09.2019 10:41

Hallo,

ich lese Raumann.

Jo

Alter Mansfelder 11.09.2019 10:52

Hallo zusammen,

diesen Familiennamen erkenne ich auch, allerdings war der Gute schon verstorben:

den 8 Febr.
Jst Thomas Stein Vndt Elisabeth Ludwig Rauman
seel(igen). tocht(er) copuliret word(en).

Es grüßt der Alte Mansfelder

Forscher_007 12.09.2019 07:25

Hallo,

vielen Dank für die Hilfe.


--


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:29 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.