Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Thüringen Genealogie (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=25)
-   -   Forschersuche im Raum Bad Tennstedt (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=18864)

Welfjeske 13.01.2009 09:21

Forschersuche im Raum Bad Tennstedt
 
Hallo Zusammen,

da meine Familie mittlerweile sehr intensiv im Raum Bad Tennstedt forscht, wollte ich auf diesem Weg nachfragen wer in der Gegend ggf. auch Forschung betreibt und nach welchem Namen ihr so sucht?

In unserer Datenbank sind momentan 250 Personen mit folgenden FN:

Alpach, Baumgarten, Bertuch, Biel, Blumenauer, Bohn, Bonath, Böseke, Brand, Brandiss, Dennstedt, Duft, Elert, Epstein, Eszert, Ferber, Fickewirth, Fischer, Fra(c)ke, Freitag, Fröhlich, Fuchs, Gräfenstein, Hans, Hausmann, Heinemann, Helbing, Herrling, Heusing, Hornung, Huffland, Ittershagen, Jeske, John, Kerl, Klingensteiner, Klittermann, Koch, Krakau, Meder, Mentzemann, Reissweber, Rinnermann, Sauerbier, Schmidt, Seeländer, Thalmann, Vierschrodt, Weise, Wiegleb und Wuestemann.

Würde mich sehr freuen, wenn sich Forscher aus dem gleichen Gebiet bei mir melden würden.

Viele Grüße

Welf

Ragnar 13.01.2009 17:58

Hallo zusammen,

da schließe ich mich gleich gerne an mit meinen Familiennamen aus Tennstedt:

Apfelstedt
Bertuch
Böhl
Bohn
Dasche
Henneberg
Irschhausen
Ittershagen
Kalb
Pesolt
Treise (Dreise)
Voigt

Viele Grüße,

Mario

Dapele 07.02.2009 13:41

Zitat:

Zitat von Welfjeske (Beitrag 158264)
Hallo Zusammen,

da meine Familie mittlerweile sehr intensiv im Raum Bad Tennstedt forscht, wollte ich auf diesem Weg nachfragen wer in der Gegend ggf. auch Forschung betreibt und nach welchem Namen ihr so sucht?

In unserer Datenbank sind momentan 250 Personen mit folgenden FN:

Alpach, Baumgarten, Bertuch, Biel, Blumenauer, Bohn, Bonath, Böseke, Brand, Brandiss, Dennstedt, Duft, Elert, Epstein, Eszert, Ferber, Fickewirth, Fischer, Fra(c)ke, Freitag, Fröhlich, Fuchs, Gräfenstein, Hans, Hausmann, Heinemann, Helbing, Herrling, Heusing, Hornung, Huffland, Ittershagen, Jeske, John, Kerl, Klingensteiner, Klittermann, Koch, Krakau, Meder, Mentzemann, Reissweber, Rinnermann, Sauerbier, Schmidt, Seeländer, Thalmann, Vierschrodt, Weise, Wiegleb und Wuestemann.

Würde mich sehr freuen, wenn sich Forscher aus dem gleichen Gebiet bei mir melden würden.

Viele Grüße

Welf

Hallo Welf,

ich forsche zwar nicht in Bad Tennstedt habe aber 2x Schmidt von dort bei mir.

1. Schmidt, Auguste Friedericke (aus Bad Tennstedt), verh. ca. 1880 mit Schütz, Ernst Friedrich Lorenz (aus Schwabhausen)

2. Schmidt, Bertha Lina (aus Bad Tennstedt), verh. ca. 1903 mit Anschütz, August Friedolin (aus Schwabhausen)

Beide Hochzeiten dürften in Bad Tennstedt vollzogen worden sein. Ist dir jemand von beiden bekannt?

Daniel

Luise 08.02.2009 09:44

Hallo Daniel,
jetzt muss ich erst mal fragen, ob ich mit dir schon bezüglich Schütz in Schwabhausen Kontakt hatte? Ich habe mittlerweile schon bei so vielen Forschern nach diesem FN gefragt, dass ich langsam den Überblick verlieren :D

Hier für dich und alle anderen, die es vielleicht auch interessiert noch mal unsere Schütz in Schwabhausen:

Ernst Otto Schütz * 04.04.1874 in Schwabhausen
Vater: Johann(es) Christian Schütz
Mutter: Johanna Lisette geb. Dittmar

Johannes Christian Schütz * 12.03.1845 in Schwabhausen
Vater: Carl Christian Schütz
Mutter: Marie Christiane Rudloff

Dapele 09.02.2009 08:06

Hallo Luise,

wir hatten bisher noch keinen Kontakt, aber ich kann dir ein wenig bei deinen "Schützen" weiterhelfen.

Johannes Christian Schütz (12.03.1845 - 09.03.1906), Tünchermeister
Johanne Lisette Dittmar (aus Emleben)
Hochzeit 21.07.1867 in Emleben

Carl Christian Schütz (etwa 10.08.1814 nicht in Schwabhausen - 26.01.1872), Maurer
Marie Christiane Rudloff (26.11.1812 - 17.04.1859)
Hochzeit 17.11.1839 in Schwabhausen

Vater von Carl Christian
Johann Adam Schütz (gestorben etwa 1839), Maurermeister in Apfelstädt

Ich hoffe, du kannst damit etwas anfangen.

Daniel

Luise 09.02.2009 12:09

Hallo Daniel,
besten Dank, du hast uns wirklich weitergeholfen. Vor allem das die Linie nun nach Apfelstädt geht, ist interessant.

Dapele 09.02.2009 13:29

Hallo Luise,
schön, das ich dir helfen konnte. Ich bin mir aber nicht sicher, ob diese Linie aus Apfelstädt stammt. In den KB von Schwabhausen tauchen insgesamt 4 (Johann) Adam Schütz`s auf, von denen 3 eventuell identisch sein könnten.

Nr.1 ist Wittwer und heiratet 1819 in Schwabhausen Maria Catharina Seyffarth (1779-1834) Steinhauergesell in Emleben, Maurer in Emleben und Schwabhausen

Nr.2 hat 1839 in Apfelstädt eine Marie Magdalene Thomas geheiratet. (eventuell kurz danach gestorben?)

Nr.3 stirbt etwa 1839 in Apfelstädt

Falls du hier etwas herausbekommst, wäre ich für eine kurze Info dankbar.

Daniel

Luise 09.02.2009 16:20

Hallo Daniel,
nochmals besten Dank. Ich denke an dich, wenn ich neue Infos finde.

Welfjeske 10.02.2009 11:53

Hallo Daniel,

meine bisherigen Schmidts kommen zwischen 1580 und 1680 in Bad Tennstedt vor und die letzte weibliche hat 1657 in Tennstedt geheiratet. Danach taucht der Name in meinen Daten leider nicht mehr auf.

Gruß Welf

Luise 10.02.2009 12:51

Ich habe mal auf der Karte geschaut und gesehen, dass Bad Tennstedt und Schlotheim doch recht nahe liegen. Ich suche nämlich in Schlotheim nach dem Leineweber Heinrich Andreas Schmidt. Er ist um 17768/70 gestorben.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:53 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.