Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Brandenburg Genealogie (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=17)
-   -   Fotowünsche-Brandenburg (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=31889)

biker 21.02.2013 15:17

Hallo, ich bin gern bereit Fotos in der Umgebung von 16321 Bernau, 16356 Werneuchen und östlicher Stadtrand von Berlin / Ahrensfelde zu machen!

Gruß Frank
http://forum.ahnenforschung.net/images/buttons/edit.gif http://forum.ahnenforschung.net/imag...tons/quote.gif http://forum.ahnenforschung.net/imag...iquote_off.gif http://forum.ahnenforschung.net/imag...quickreply.gif

RoryGilmore89 26.11.2013 22:26

Hallo,

wohnt jemand in der Nähe von Cottbus?

Habe jemanden bei Gräbersuche online gefunden und da steht, dass Karl Friedrich, Geburtsdatum:09.10.1905 auf der Kriegsgräberstätte in Cottbus, Südfrdh..ruht.

Kann mir da vielleicht jemand mal ein Foto von dem Grab machen?

Vielen Dank und viele Grüße
Sarah

RoryGilmore89 27.11.2013 18:46

Hat sich erledigt. Danke nochmal!

rionix 26.03.2014 10:12

Da ich in und um Perleberg in meiner Freizeit viel mit dem Rad unterwegs bin, würde ich dabei auch den einen oder anderen Fotowunsch erfüllen. Falls jemand Bedarf hat, nur zu! :)

JuergenDD 14.04.2014 15:36

Grabstätte in Forst (Lausitz)
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Guten Tag!

Ich habe vom Grab einer meiner Vorfahren, Oskar Lehmann leider nur eine abfotografiertes Bild aus einem alten Fotoalbum (siehe Anhang). Ich würde mich freuen, falls jemand aus Forst oder Umgebung ein aktuelles Foto machen könnte.

Das Grab befindet sich in Forst. Er selber ist 1913 gestorben, seine Frau Olga 1952. Das Foto muss also jünger sein. Zu Füßen des Grabes ist die Grabplatte des Sohnes, Fliegerleutnant Wilhelm Lehmann.

Da ich mich vor Ort nicht auskenne, kann es sein, dass das Grab nicht mehr existiert. Ich würde mich freuen, wenn mir jemand aktuelle Bilder der Gräber erstellen könnte.

Sollten diese Informationen noch nicht zum Finden das Grabes reichen, werde ich wohl mal bei der Friedhofsverwaltung nachfragen müssen.

Schon einmal vielen Dank im Voraus.

Friederike 14.04.2014 16:21

Zitat:

Zitat von JuergenDD (Beitrag 734901)
Sollten diese Informationen noch nicht zum Finden das Grabes reichen, werde ich wohl mal bei der Friedhofsverwaltung nachfragen müssen.

Hallo Jürgen,

das macht man doch eigentlich vorher, um möglichen Helfern unnötige Wege zu ersparen :!

JuergenDD 23.04.2014 13:36

Entschuldigung für meine voreilige Nachfrage hier im Forum :o. Irgendwie hatte ich die Hoffnung, dass das Grab von einem Bürgermeister nicht so einfach verschwindet.

Aktueller Zwischenstand: Das Grab befand sich auf dem Friedhof I in Forst, der in den 70er Jahren in den Stadtpark umgewandelt wurde. Was mit dem Stein geschehen ist, konnte von der Friedhofsverwaltung bisher nicht geklärt werden, aber die nette Dame ist wohl an dem Problem dran.

Sachdienliche Hinweise zum Verbleib des Grabsteins bitte an mich und/oder an die Friedhofsverwaltung in Forst bzw. den Museumsverein. Danke.

clarissa1874 24.05.2014 20:53

Friedrichsthal bei Oranienburg
 
Auf dem Friedhof von Friedrichsthal bei Oranienburg soll meine Tante

Selma WESTPHAL geb. UECKER

beerdigt worden sein. Ich habe leider kein Todesdatum, so dass ich nicht weiß, ob ihr Grab noch existiert.
Möglicherweise wurde dort auch ihr Mann, dessen Vorname mir unbekannt ist, begraben.

Ich würde mich freuen, wenn jemand von den Westphal-Gräbern, sofern vorhanden, Fotos machen würde.
Für die Bereitschaft bedanke ich mich schon jetzt vielmals.

Schöne Grüße aus Köln
Willi

sommi 28.05.2014 22:00

Friedhof
 
Hallo Willi,

hast Du ein Geburtsdatum eventuell?
So bald etwas besseres Wetter ist ( bin nur mit Fahrrad unterwegs) mache ich mich auf den Weg, und schaue ob ich Etwas für Dich finde.
Melde mich nächste Woche dann bei Dir :)

Viele Grüße Regina

clarissa1874 29.05.2014 10:16

Friedrichsthal bei Oranienburg
 
Guten Morgen, Regina,

hab vielen Dank für Deine Bereitschaft.
Tante Selma muss zwischen 1911 und 1918 in Rheinsberg, Kreis Briesen, Westpreußen, geboren worden sein. Ihren Geburts- oder Taufeintrag konnte ich wegen fehlender Standesamts- und Kirchenbuchunterlagen nicht ermitteln.
Sollte Dir bei Deinem Gang über den Friedhof ein Grab mit dem Namen Dietz auffallen, so mach doch bitte auch ein Foto davon.

Viele Grüße
Willi


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:36 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.