Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Lese- und Übersetzungshilfe (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=37)
-   -   [gelöst] Lesehilfe Geburtseintrag Ferdinand Skuthan (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=183976)

Athos 05.01.2020 13:16

Lesehilfe Geburtseintrag Ferdinand Skuthan
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 2)
Quelle bzw. Art des Textes: Geburtsregister
Jahr, aus dem der Text stammt: 1825
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Selibice
Namen um die es sich handeln sollte: Skuthan



Hallo,
erbitte Lesehilfe für den Geburtseintrag

Ich hoffe, das ist alles in Deutsch geschrieben ist


Anhang Ausschnitt 1
1) wie lautet der Text
2) wie lautet der Text


Anhang Ausschnitt 2
1) Franz Skuthan
2) ??
3) "Sohn des Wenzel" ??
4) Skuthan von Tattina
5) und Anna Maria
6) "Buck" ?? rest ?
7) von ???



Danke


Gruß
Wolfgang

StUrb23 05.01.2020 14:03

Hallo Wolfgang,



also ich versuch es mal, aber alles kann ich auch nicht lesen.



Ausschnitt 1:

1. Ego Philippus arbes Parochus baptizari
(dürfte so viel heißen wie "Ich Phillip Arbes der Pfarrer habe getauft", aber das kann jemand mit mehr Lateinkenntnissen besser beurteilen ;))


2. Erschieben(?) am 18. September 1854 mit Bewilligung des Selowitzer Ortsvorstandes ... ... Ver...lichung


Ausschnitt 2:

1. Franz Skuthan
2. d[er].Z[eit]. Richter
3. Sohn des Wenzel
4. Skuthan von Dattine
5. und Anna Maria
6. Buckskannlin(?)

7. von Lischan

(ist verm. Lisany u Zatce gemeint, direkt neben Selibice)


Hoffe das hilft.


Gruß
Steve

Tinkerbell 05.01.2020 18:16

Hallo Steve.
Ich leider auch nicht.
Was ich noch meine zu lesen:

Erhie(o ?)ben ? am 18. September 1854 mit Bewilligung des Selowitzer Ortsvorstandes zum Behufe der Verehelichung

6. Buckskannlin(?)
Lese ich genauso. Es gibt den Namen Bochskanl.

Liebe Grüße
Marina:)

Athos 05.01.2020 19:39

Hallo ihr beiden

Zu Ausschnitt
Nr 4 Das heißt m.E. Skuthan von „Tattina

Nr 6 der Geburtsname ist laut. Meiner Recherche „Buck“

Gruß

Wolfgang

Tinkerbell 05.01.2020 20:08

Hallo.

Horst hat dir den gleichen Namen gelesen.

https://forum.ahnenforschung.net/sho...d.php?t=183985

Liebe Grüße
Marina:)

Tinkerbell 06.01.2020 12:18

Hallo.
Zu:

"Nr 6 der Geburtsname ist laut. Meiner Recherche „Buck“."

Kannst du uns zum Namen eine andere Quelle zeigen ?

Zu Ausschnitt
Nr 4 Das heißt m.E. Skuthan von „Tattina“

Ja richtig, im Ausschnitt Nr. 4 wurde Dattina geschrieben.

Liebe Grüße
Marina:)

Athos 15.01.2020 16:27

Hallo Marina


hier die Quellen zu

Anna Maria BUCK
Geburt etwa 1729 Tod 22.12.1790 Sellowitz Nr. 3 ( Selibice)


Archiv Trebon Manschaftsbuch Postelberg 1770 Sellowitz S.179



Z • 1785 - 1897 • 151/21 • Selibice S.3
(http://vademecum.soalitomerice.cz/va...0&scan=3#scan3) = geht mal wieder nicht:cry:


LG
Wolfgang

Tinkerbell 16.01.2020 05:53

Guten Morgen.
Du meinst den letzten Eintrag, linke Seite:

1790

December
den 22.

N. 3

Anna Maria
Skuthanin

67 Jahre

am Brand
(Darunter Latein ?)

Ich lese nicht den Namen Buck. Leider.

Liebe Grüße
Marina:)

Athos 16.01.2020 12:22

Hallo Marina,


das ist ja unschön. Nun muss ich da ja neu ansetzen.
Wäre schön wenn ich den Namen "sauber" gelesen bekomme.




Was mir noch aufgefallen ist der Eintrag unter den Geburtsdaten.
Der scheint aus 1854 zu sein, obwohl der Geburtseintrag von 1825 ist.
Verstehe ich nicht



Hier noch einmal der Link


http://vademecum.soalitomerice.cz/va...scan=16#scan16


Liebe Grüße
Athos (Wolfgang)

Interrogator 16.01.2020 12:42

Am 18. Sep. 1854 ist er dann wieder beim Pastor erschienen und hat sich eine Bewilligung geholt


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:24 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.