Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Lese- und Übersetzungshilfe (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=37)
-   -   [gelöst] Erbitte Lesehilfe Meldekartei Bundesarchiv Gefallener Soldat (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=202480)

StahlhutJr 09.03.2021 08:10

Erbitte Lesehilfe Meldekartei Bundesarchiv Gefallener Soldat
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Quelle bzw. Art des Textes: Meldekartei Soldat 2. Weltkrieg
Jahr, aus dem der Text stammt: 1944
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Bundesarchiv Berlin
Namen um die es sich handeln sollte: Kurt Tibo


Ich habe soeben, auf meine Anfrage vom September des vergangenen Jahres, bzgl. des Bruder meiner Großmutter eine Antwort vom Bundesarchiv erhalten.

Leider kann ich den Ort an dem jener im 2. Weltkrieg gefallen sein soll, nicht entziffern. Was ich interpretieren kann ist folgendes.

"Kurt Tibo" war Soldat an der Ostfront, die Grabdanlage befindet sich in Baltinava im heutigen Lettland, nahe der russischen Grenze.

Aber wo ist "Kurt Tibo" am 21.07.1944 gefallen?
Pristun?

Interrogator 09.03.2021 09:44

http://www.maplandia.com/latvia/kraslavas/punduri/ ???

StahlhutJr 09.03.2021 10:01

Besten Dank, exakt der Ort wird es sein. :D

Punduri liegt Luftlinie ca. 6-7 Kilometer von Baltinava entfernt.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:01 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.