Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Internet, Homepage, Datenbanken, DNA (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=53)
-   -   Suche Eltern einer Geburt von 1922 (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=220539)

Matsuyama 22.05.2022 12:27

Suche Eltern einer Geburt von 1922
 
Hallo zusammen, heute bin ich auf der Suche nach den Eltern von Frieda Deckert, die am 22.07.1922 geboren wurde.

Findet sich dazu etwas in folgendem KB? Auch ein knapper Hinweis aus dem Register n Form von Vornamen der Eltern wäre bereits ausreichend :)


https://www.archion.de/de/viewer/?no...ter&uid=319082


Freue mich über jeden Tipp. :)

Gastonian 22.05.2022 13:13

Hallo:


Laut Register: Deckert Frieda Babette pat. Herman Adm [?] 1922


Laut Traueintrag Reichenberg 1922/1 (http://www.archion.de/p/2b0cb75c86/) sind die Eltern Hermann Adam Deckert, geb. 18.10.1893 zu Reichenberg, Sohn des Mauermeisters Sebastian Deckert zu Reichenberg und der Elisabeth geb. Schwarz [?], und Anna Katharina Pfeuffer, geb. 07.03.1899 zu Reichenberg, Dienstmagd in Reichenberg, Tochter des Mauer? Johann Pfeuffer in Reichenberg und der +Barbara Sonmittel [?], verheiratet 30.04.1922 in Reichenberg.


Laut Taufregister hat der Hermann Adam Deckert noch folgende Kinder:


Marie Hildegard 1923
Bab. Luise 1925
Martin Richard 1933


Der letzte Sohn ist wohl aus seiner zweiten Ehe mit der Christine Dorothea Winkler, geschloßen in 1931 (laut Trauregister)


VG


--Carl-Henry

Matsuyama 22.05.2022 13:35

Ganz vielen Dank dir! Wenn ich auch etwas für dich tun kann, melde dich :) du scheinst ja auch unter anderem im Raum Würzburg zu forschen.

Gastonian 22.05.2022 14:28

Hallo:


Ja, am Nordende des Maindreiecks. Habe vor ein paar Wochen die Kirchenbuchforschung zu meinen lutherischen Vorfahren in Thüngen/Bonnland/Höllrich/Obbach/Niederwerrn abgeschloßen (https://gw.geneanet.org/schwind1_w?l...n=henneberger). Habe auch einen katholischen Vorfahren, 1815 in Sulzthal geboren; da muß ich ja wohl noch ein paar Jahre warten, bis die Matriken aus dem Würzburger Bistumsarchiv bei Matricula erscheinen.

Matsuyama 23.05.2022 07:41

Zitat:

Zitat von Gastonian (Beitrag 1462424)
Hallo:


Ja, am Nordende des Maindreiecks. Habe vor ein paar Wochen die Kirchenbuchforschung zu meinen lutherischen Vorfahren in Thüngen/Bonnland/Höllrich/Obbach/Niederwerrn abgeschloßen (https://gw.geneanet.org/schwind1_w?l...n=henneberger). Habe auch einen katholischen Vorfahren, 1815 in Sulzthal geboren; da muß ich ja wohl noch ein paar Jahre warten, bis die Matriken aus dem Würzburger Bistumsarchiv bei Matricula erscheinen.

Aus Thüngen habe ich einige wenige Personen. Ansonsten bin ich hauptsächlich im südlichen Landkreis Würzburg unterwegs, wie du mittlerweile bestimmt schon gemerkt hast :)

Katholische Vorfahren habe ich fast gar nicht, warte aber auch auf die Bücher aus dem Ort Allersheim.

Pat10 29.05.2022 07:37

Hallo,


"Elisabeth geb. Schwarz [?]", Elisabeth Schurz
"+Barbara Sonmittel [?]", Anna Barbara Schmiedel.


VG
Pat


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:04 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.