Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=84)
-   -   [gelöst] Latein - Taufe illegitimus (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=191977)

BOR 15.07.2020 16:08

Latein - Taufe illegitimus
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Quelle bzw. Art des Textes:
Jahr, aus dem der Text stammt:
Ort/Gegend der Text-Herkunft:
Namen um die es sich handeln sollte:

Hallo,
ich habe hier eine Taufe, was ich lesen kann:
Tag 1 Monat September, geboren ist in Alsauhütte
Anna Margaretha und nächsten Tages heilig gewaschene
uneheliche, deren Mutter ist Helene Praetz; Vater
... ? , ist Franz Schütz
ein Bewohner des Ortes, genannt /: Eleiberg (?) / in Österreich;
Patin ist Anna Margaretha Wolf aus Kemmenau, und Peter
Jacob Praez aus Alsauhütte.

Ist das so tragbar, aber was heißt das vor dem Vater?
Ich dachte schon mal fälschlicherweise beschuldigt :p.

Viele Grüße
Torsten

ChrisvD 15.07.2020 17:08

uti ipsemet coram me fassus est: wie sie mir gestanden hat
Bleiberg ?

BOR 16.07.2020 07:51

Hallo Chris,


vielen Dank,
also mal wieder Lesefehler von mir :roll:.

Viele Grüße
Torsten


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:48 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.