Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Elsaß-Lothringen Genealogie (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=40)
-   -   Wasselonne (Wasselnheim): Johann BÜREL und Vorfahren (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=197546)

Martin92 15.12.2020 12:41

Wasselonne (Wasselnheim): Johann BÜREL und Vorfahren
 
Guten Tag liebes Forum,

ich komme mit dieser Suche nicht weiter; daher der Hilferuf an alle. Ich suche die Vorfahren von Johann (Jean) BÜREL aus Wasselonne, geboren ca. 1749 (Ort unbekannt), gestorben in Wasselonne am 7.11.1827.
Er war Wirt des Gasthausess 'Zum Schwan' in Wasselonne und vermutlich auch Postmeister wie später sein Sohn. Evangelisch.

Ich suche Angaben zu den Eltern und weiteren Vorfahren. Was ich bisher weiss:

Vater: Jacob BÜREL
Mutter: Anne OLZ
Ehefrau: Margarethe Salome AUGST, geb. 1761 in Obermodern, gestorben 9.6.1821 in Wasselonne.

Schwiegervater: Johann Gottfried AUGST, geb. 14.1.1737 in Schweighausen an der Moder (Schweighouse-sur-Moder), gest. 17.8.1761 in Obermodern.
Schwiegermutter: Susanna OTTMANN

Bisherige Suche über Geneanet.

Kann mir jemand da weiterhelfen?

Viele Grüsse,
Martin

Konrad 15.12.2020 14:49

Hallo Martin,

die KB von Wasselonne sind online, siehe: http://archives.bas-rhin.fr/registre...search-results

Achtung: du musst beim ersten Aufruf die Benutzungsbedingungen mit "Accepter" (ganz unten) akzeptieren.

Die Trauuung von Johann Bürel und Margarethe Salome Augst ist hier: http://archives.bas-rhin.fr/detail-d...261732-1916214

Er ist aber Witwer, und es ist nichts über seine Herkunft angegeben.

Man müsste jetzt rückwärts gehen, um seine vorherige Trauung zu finden.

Dummerweise sind die Trauungen 1757-1775 nicht mehr vorhanden. Das erklärt vielleicht, warum bei Geneanet auch nicht mehr zu finden ist.

Bei den Taufen 1776-1787 habe ich am 11. Januar 1778 ein Kind gefunden: http://archives.bas-rhin.fr/detail-d...261728-1915870

Dort ist die Mutter eine Anna Charlotta Lögel(in).

Erstmal soweit, viele Grüße

Konrad

Konrad 15.12.2020 15:13

Lt. Geneanet ( https://gw.geneanet.org/gscherer?n=burel&oc=&p=jean ) stammt Johann Bürel aus Vendenheim, und tatsächlich findet sich dort am 16.12.1748 (Taufe am 18.12.1748) die Geburt von Johann Bäuerle, Sohn von Jacob Bäuerle und Anna Oltz ( http://archives.bas-rhin.fr/detail-d...181322-1865612 ).

Viele Grüße

Konrad

Martin92 15.12.2020 16:43

Unglaublich! Das ist ja genial, ich suche seit zwei Jahren!

Wenn die Kindesmutter Anna Charlotte Lögel ist, kann man dann annehmen dass das seine erste Ehefrau ist?

In Vendenheim hatte ich bei der Gemeinde angefragt, die sagten da gäbe es nichts, aber sie haben wohl nur nach Bürel gesucht und die Verwandtschaft mit Bäuerle nicht verstanden.

Vielen vielen Dank
Martin

Martin92 15.12.2020 18:35

Hallo Konrad,

ich vermute dass in dem Taufregister von Johann Peter Bürel aus Wasselonne weitere interessante Angaben sind, aber ich kann das nicht alles entziffern.

Zum Beispiel das hier: "Louisa, Johann Peter Lögels gewesen Förstors? auf dem Gabxxxxx xxxxx Tochter." Vermutlich war Johann Peter Lögel der Grossvater des Kindes, und Louisa war dann die Tante. Kann das sein?

'Testes' sind die Taufpaten vermute ich? Aber was sind die Xxxxeptores?

Wie sucht man überhaupt in den Archiven? Gibt es ein Namenverzeichnis oder muss man da durch alles durchklicken und versuchen die Namen zu entziffern?

Merci vielmals
Martin

Konrad 15.12.2020 18:45

Gern geschehen :)

Ohne den Trauungseintrag könnte man letztendlich nur vermuten, dass Anna Charlotta die erste Ehefrau war. Im Sterbeeintrag ( http://archives.bas-rhin.fr/detail-d...262014-1619101 rechts oben ) steht aber, wie ich jetzt gesehen habe: "Jean Buirel, veuf en secondes noces de Marguerite Salomé Augst" - also "Witwer in zweiter Ehe" (!).

Die Namensänderung von "Bauer" zu "Bur" hatte ich im Elsass übrigens selber auch schon mal.

Im Sterbeintrag wird er dann ja "Buirel" genannt.

Konrad

Konrad 15.12.2020 18:52

In den KB aus dem Elsass gibt es - zumindest was die katholische Kirche betrifft - ganz selten Register. Das ist jedenfalls meine Erfahrung.

Meist bleibt nur übrig, alle Seiten durchzuschauen. Manchmal wurde in späteren Zeiten der Name (oder die Namen, bei Trauungen) nachträglich an die Rand neben den eigentlichen Eintrag geschrieben. Dann geht es etwas schneller.

Den Eintrag schaue ich mir nochmal an. Es gibt von Jakob Bäuerle und Anna Olz übrigens noch mehr Kinder, ich habe bei schnellem Blättern vor 1748 noch welche gesehen. Ich melde mich dann nochmal.

Konrad

Martin92 15.12.2020 23:41

Der Sterbeeintrag auf den Namen Buirel würde mich sehr interessieren, wo finde ich den?

Ich wusste dass sein Sohn, laut in deutscher Sprache ausgestellter Geburtsurkunde der Ev. Kirche "Johann Jacob Bürel", sich auf Buirel hat umnennen lassen da er als Postmeister (Maître de Poste à chevaux) einen französisch klingenderen Name haben wollte oder musste. Sein Vorname wurde von Amts wegen Jean Jacques geschrieben als die Standesurkunden von der Gemeindeverwaltung und nicht mehr von der Kirche ausgestellt wurden. Auf den Geburtsurkunden der meisten seiner Kinder ist er interessanterweise als Jean Jacques Bürel genannt aber seine Unterschrift ist Buirel. Erst bei den letzten Kindern hat die Gemeinde seine Umbenennung in Buirel anscheinend akzeptiert, dort ist er Jean Jacques Buirel.

Martin

Martin92 15.12.2020 23:44

Ah. Der Sterbeeintrag ist auf dem Link, habe ich gerade erst gesehen

Martin92 15.12.2020 23:59

Die erste Frau von Johann muss Anna Charlotta Lögel gewesen sein.
Sein Sohn Johannes Petrus wurde 1778 geboren von Anna Charlotta geboren, 1780 hat er neu geheiratet, vermutlich ist Anna Charlotta daher 1779 gestorben.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:16 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.