Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Böhmen, Mähren, Sudetenland, Karpaten Genealogie (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=45)
-   -   Ahnenforschung Leger in Hermersdorf Duppau und Weidl in Dürmaul (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=184027)

Imbirke 06.01.2020 15:52

Ahnenforschung Leger in Hermersdorf Duppau und Weidl in Dürmaul
 
Hallo und erstmal noch ein gesundes Neuses Jahr.

nach mehrjähriger Pause hat mich nun eine befreundete Familie gefragt ob ich Ihnen nicht beim Stammbaum helfen kann.

Nun leider habe sie noch nicht so viele Daten, aber werde sie mal hier Aufschreiben.

1. Joseph Friedrich Leger * 23.06.1931 Hermersdorf Duppau , Katholisch
°° *, Aschersleben 2. Margarete Westphal * ?

Eltern von 1.
2. Adolf Leger * 28.04.1907 ?? Katholisch
3. °° ? ... , Sophie * ?

Eltern von 2.
4. Leger Josef * Hermersdorf Duppau
5. °°21.11.1903 Weidl Theresia * Dürmaul

Ich weiß das hier sehr viele nette Forscher unterwegs sind, die das ganze als Hobby sehen und auch gerne bereit
sind Auskünfte zu geben.

Vielleicht findet sich jemand der mir aus der Zeit der Sperrfristen bringt denn dann ist ja vieles schon einsehbar.


Lg Imbirke (Steffen )

günter oppitz 07.01.2020 21:51

Suche nach dem richtigen Hermersdorf
 
Hallo Steffen!

1) Ich habe zwar momentan überhaupt keine Zeit, aber ich habe einmal kurz gesucht, welches Hermersdorf überhaupt in Frage kommt – es gibt ja mehrere.
Ich habe in verschiedenen Registern herumgestöbert und schließlich die Namen Leger und Krehan in der böhmischen Pfarre Doupov (= Duppau) gefunden, zu der ein Hermersdorf /Hermanov (Archiv Portafontium / Pilsen) gehört.

Der Name Krehan kommt im Registerband Doupov 52, sofern ich nichts übersehen habe, nur selten, und zwar im Ort Doupov selbst, vor.
http://www.portafontium.de/iipimage/...23&w=982&h=391 Bild 25 (linke Seite)

Im selben Trauungsregister gibt es allerdings auch Leger-Trauungen, interessant erscheint mir vor allem die Trauung 1903 in Hermersdorf, eine Leger-Trauung gibt es auch 1923, allerdings nicht in Hermersdorf.
http://www.portafontium.de/iipimage/...81&w=826&h=329 Bild 27
Eben sehe ich, dass 1917 ein Norbert Haberzettl eine Beata Krehan (beide aus Duppau) geheiratet hat.
http://www.portafontium.de/iipimage/...30&w=982&h=391 Bild 19

Im Buch Tocov 15 (Tocov ist eine mögliche Vorpfarre zu Doupov) habe ich einzelne Leger-Taufen, einige auch in Hermersdorf, gesehen.
http://www.portafontium.de/iipimage/...18&w=811&h=323 Bild 25

Der Name Westphal ist mir nirgends begegnet.

2) Es ist zu befürchten, dass Du zu wenige Daten (Namen) hast, um zu handfesten Kirchenbucheintragungen zu gelangen. Natürlich können die Brautleute von 1903 die Eltern des Adolf sein, aber zur Absicherung sollte man in Dokumenten oder anderen Quellen unbedingt nach den Vornamen dieser Eltern suchen. Dass die Trauungen in dieser Pfarre so weit ins 20. Jh. reichen, ist ohnehin schon ein kleines Wunder.
Die Taufen reichen immerhin bis 1904.

Eben sehe ich, dass Du inzwischen etwas geändert hast. Das ist in meiner Antwort nicht berücksichtigt.

Viel Erfolg bei der Suche!

Herzliche Grüße
Günter (Oppitz)

Hracholusky 08.01.2020 00:26

Hallo Steffen,


Ich habe folgendes zu Josef Leger aus Hermersdorf Nr.25, verheiratet mit Theresia Weidl aus Dürmaul Nr.8.


Die Eheschlierßung am 21.11.1903 in Dürmaul steht im Buch Doupov VIII folio 30. Die Laufzeit ist 1859-1949 und daher noch nicht frei.


Die Geburt von Josef Leger in Hermersdorf Nr.25 am 15.11.1871 steht im Buch Tocov III folio 15. Die Laufzeit ist 1867-1949 und daher ebenfalls noch nicht frei.


Die Geburt von Theresia Weidl aus Dürmaul Nr.8 steht wahrscheinlich im Buch Doupov IX welches eine Laufzeit von 1875-1919 hat und dürfte wahrscheinlich dieses Jahr freigegeben werden.


Da sieht das also erstmal nicht so gut aus mit Onlinesuche. Die Daten zur Eheschließung und zur Geburt von Josef Leger habe ich aus dem jeweiligen Indexbuch.

Imbirke 10.01.2020 19:52

Hallo an euch beide,

recht vielen Dank erstmal für eure Hilfe.

Ich werde das erstmal prüfen und dann werde ich mich wieder melden.

LG Steffen

rl924 12.01.2020 11:05

Hallo Steffen,
ich betreibe auch schon einige Zeit lang Familienforschung im Sudetenland.
Auch Leger sind bei meinen direkten Vorfahren. Die aber aus Totzau stammen. Meine Oma Marie Eisenkolb stammt aus Hermersdorf. (HsNr. 4).
Wenn du mir deine Email schickst kann ich dich da eingeben (bei myheritage) und du kannst dich da mal umschauen. In myheritage gibt es auch einen Bernd (Bernhard) Leger der dort einen umfangreichen Stammbaum pflegt.

Meine Mail ist ralf.ledertheil@googlemail.com

LG
Ralf

ASL1970 14.03.2021 16:18

Hallo Imbirke!

1. Joseph Friedrich Leger * 23.06.1931 Hermersdorf Duppau , Katholisch
°° *, Aschersleben 2. Margarete Westphal * ?

ist der Cousin meines Vaters Alois Baumann,Margarete Westphal auch genannt Tante Grete ist glaube ich in Schadeleben geboren.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:14 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.