Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Pommern Genealogie (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=41)
-   -   KB online von Pommern (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=52990)

Melanie_Berlin 11.06.2011 17:46

Hallo,
Wie finde ich die URL raus, wenn ich Firefox benutze? Den FreeDownloadManager habe ich mir schon heruntergeladen, aber jetzt scheitert es am nächsten Schritt. Auch ist mir bisher nicht verständlich, wie ich diesen Downloadmanager benutze...

Vielleicht kann mich jemand darüber aufklären.

memo 11.06.2011 19:15

Hallo Melanie,

Zitat:

Zitat von Melanie_Berlin (Beitrag 429977)
Hallo,
Wie finde ich die URL raus, wenn ich Firefox benutze?

Ich habe es so gemacht:
1) Ich habe den oberen HTML-Code in dem Beitrag von PeterS an Hannibal kopiert und im Editor abgelegt.
2) Um die richtigen Nummern für mein Kirchenbuch zu finden, habe ich es mit Firefox online aufgerufen, bin auf die 2. Seite gegangen, habe dann im Fenster rechts mit der rechten Maustaste auf den Zurück-Pfeil geklickt und bin auf Link-Adresse kopieren gegangen. Die habe ich ebenfalls im Editor abgelegt. Dann habe ich die vorletzte Seite aufgerufen, indem ich die Nummer per Hand oben in die Seitenanzeige eingetippt habe und habe dann den Rechtsklick und Adresse kopieren mit der Weiter-Taste gemacht. Wieder im Editor abgelegt.
3) Nun musst Du die Nummer aus dem HTML-Code von PeterS mit Deiner Nummer von Deinem Kirchebuch ersetzen bis zu dem 00. Die Nummern dahinter sind die Seitenzahlen der 1. und letzten Seite.
4) Im Download-Manager auf 'Sammeldownload erstellen' gehen, die mit Deiner Nummer veränderte Adresse hineinkopieren, bei Zahlenbereich auf 'zuweisen' klicken, dann die Seitenzahlen der ersten und letzten Seite eingeben, bei Nummernstellen 3 einstellen, auf 'hinzufügen' klicken. Ziel-Adresse eingeben, zur Dateinamen-Frage lies Dir durch, was 'gelbeente' weiter vorn geschrieben hat, und dann auf OK klicken. Wenn Du dann online bist und alles auf 'automisch herunterladen' eingestellt ist, sollte es gleich losgehen.

Viel Erfolg!
Mechthild

BerlinKolonist 11.06.2011 21:35

Zitat:

Zitat von Melanie_Berlin (Beitrag 429977)
Hallo,
Wie finde ich die URL raus, wenn ich Firefox benutze? Den FreeDownloadManager habe ich mir schon heruntergeladen, aber jetzt scheitert es am nächsten Schritt. Auch ist mir bisher nicht verständlich, wie ich diesen Downloadmanager benutze...

Vielleicht kann mich jemand darüber aufklären.

Hallo Melanie,

mit Google Chrome kriegt man die URL ganz leicht heraus. Ich bin auch Firefox-Nutzer, habe mir aber dafür extra den Google-Browser installiert. Das war für mein Empfinden einfacher, als die URL über Firefox zu suchen.
Bei mir und einigen anderen hat es mit dem KB-Downloaden gut geklappt, am besten nutzt du den Screenshot von Hannibal hier im Thread. Damit hat es bei mir auch gleich beim ersten Mal geklappt.
Ich lade mittlerweile mein 5. KB herunter. :)

Viele Grüße!

Hannibal 11.06.2011 22:25

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 7)
Hallo,

hier nochmal die Schritt für Schritt Anleitung bildlich:

1. mit Hilfe von Google Chrome (über das rechte obere Werkzeugsymbol -> Tools -> Entwicklertools -> dann auf Network gehen und nach unten scrollen bis $dist und auf dieses Element klicken und die obere Zeile kopieren, dass gleiche Prozedere wiederholen um die Seitenzahl der letzten KB Seite herauszufinden, wichtig für Seitengabe im Downloader - siehe Bilder 1_1 bis 1_5) oder einem anderen Browser die URL herausfinden

2. jetzt den Free Download Manager öffnen und im Reiter Downloads auf Sammeldownload erstellen gehen danach den kopierten Link der ersten KB Seite in das obere URL Feld kopieren und bei

https://das.familysearch.org/das/v2/dgs:004717961.004717961_00001/$dist?nullcontext=RSCtxFlexClientImage

durch

https://das.familysearch.org/das/v2/dgs:004717961.004717961_00(*)/$dist?nullcontext=RSCtxFlexClientImage

ersetzen. Danach die Seitengabe festlegen, in dem Fall von 1 bis 450 und dies mit w3 ergänzen, also 1-450w3. Danach Downloadordner angeben und falls gewünscht unten den Dateinamen angeben, siehe Bilder 2_1 bis 2_2.

Ich hoffe, dass hilft weiter?! Ich habe jetzt schon einige KBs heruntergeladen, bisher ca. 10 GB.

MFG
Hannibal

Fiehn 11.06.2011 22:56

als was habt ihr die abgespeichert? ich kann es leider nicht öffnen
muss man irgendwas beim download beachten?
bei mir klappt es nicht, die Daten als .jpg zu speichern

zur info: ich nutze firefox


hat sich erledigt, habe was übersehen...

Melanie_Berlin 12.06.2011 14:10

Vielen Dank für eure Hinweise. Ich hatte mir dann gestern extra noch Google Chrome runtergeladen und muss dann eben dort die URL suchen. Bei Firefox klingt das komplizierter.

Den Downloadmanager habe ich auch ausprobiert und es hat geklappt. Ich hatte beim ersten Versuch vergessen den Zahlenbereich mitanzugeben. Logischerweise hat er dann nicht gewusst, welches Bild er speichern soll. Aber nun bin ich schlauer.

Melanie_Berlin 12.06.2011 14:27

Vom Prinzip her müsste es doch auch ähnlich mit den Kirchenbüchern bei ancestry.de funktionieren. Doch wie finde ich dort die URL? Ich habe eben geschaut, aber es gibt nichts mit "dgs", wie bei familysearch. Wer weiß Rat?

syltstrand 13.06.2011 10:32

Auch von meiner Seite aus vielen Dank für den tollen Tipp und die tolle Anleitung!!!

Und für alle Firefox-Nutzer. Unter "Extras" gibt es in der neuen Firefox-Version den Punkt "Web-Console". Wenn man dort draufklickt, zeigt er auch die korrekten Verlinkungen an. Das sind die die mit https://das.familysearch.org... beginnen. Dann braucht man nicht extra Chrome zu installieren.

Viele Grüße Carsten

Melanie_Berlin 13.06.2011 14:22

Komisch, ich hätte schwören können, dass ich hier irgendwo im Forum mal was zum Herunterladen der Bücher bei ancestry gelesen habe. Nur finde ich es einfach nicht mehr. Ich würde zu gern noch mehr Bücher speichern...

memo 14.06.2011 00:14

Hallo Carsten,

Zitat:

Zitat von syltstrand (Beitrag 430314)
Und für alle Firefox-Nutzer. Unter "Extras" gibt es in der neuen Firefox-Version den Punkt "Web-Console". Wenn man dort draufklickt, zeigt er auch die korrekten Verlinkungen an. Das sind die die mit https://das.familysearch.org... beginnen. Dann braucht man nicht extra Chrome zu installieren.

vielen Dank für den Hinweis, dass es mit 'hauseigenen' Mitteln auch geht. Man benutzt die Software, sollte sie vielleicht doch in alle Ecken hinein erforschen.

Gruß, Mechthild


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:51 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.