Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Ost- und Westpreußen Genealogie (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=43)
-   -   Trenkel (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=157239)

sedlanus 10.09.2018 10:22

Hallo Willi,


den Oskar Trenkel hatte ich schon, die Ehe auch, aber die eindeutige Zuordnung zu seinen Eltern ist erst jetzt gelungen.
Von der Ida Trenkel/Steinnagel/Grimoni war die 2. Ehe neu und die Ehe des Sohnes Otto Steinnagel ...



Danke für die Ergänzungen


n.

clarissa1874 21.09.2018 21:28

Rex oo Heymann
 
Hallo Norbert,
zunächst bedanke ich mich für den Weidemann-Fund.
Folgender Heiratseintrag ist für Deine Forschung bestimmt auch interessant:


Karl Max REX
Vizewachtmeister, evangelisch
* 22.01.1881 in Stuttgardt, Kreis Oststernberg, Posen
wohnhaft in Danzig
Vater: Altsitzer August Hermann REX
Mutter: Ernestine geb. WINTERHAAK, beide wohnhaft in Leutsdorf, Kreis Briesen
und
Olga Elfriede HEYMANN
evangelisch
* 14.08.1891 in Bergwalde, Kreis Briesen
wohnhaft in Nußdorf, Kreis Briesen
Vater: Besitzer August HEYMANN
Mutter: Paula [so!] geb. TRENKEL, beide wohnhaft in Nußdorf
oo 21.10.1912 in Rheinsberg
Trauzeugen:
1) Vater des Bräutigams, 63 Jahre alt
2) Vater der Braut, 58 Jahre alt
Randvermerk:
Tochter Gertrud Ruth REX, * 17.11.1919 in Vietz, Standesamt Vietz (Ostbahn), Nr. 50/1919, oo I. 18.03.1944 in Vietz, StA Vietz, Nr. 16/1944.
Quelle:
Heiratshauptregister Standesamt Rheinsberg, Kreis Briesen, Nr. 9/1912


Schöne Grüße
Willi

clarissa1874 22.09.2018 12:42

Sauer oo TRENKEL
 
Guten Tag, Norbert,


vielleicht noch unbekannt:


Otto SAUER
Student der Medizin u. Leutnant der Reserve in der 1. Batterie des Ersatz-Bataillons Badisches Fußartillerie-Regiment Nr. 14, evangelisch, ledig

* 24.01.1893 in Kulmsee
wohnhaft in Kulmsee, Thorner Str. 8

Vater: Rentier Paul SAUER
Mutter: Auguste geb. TRENKEL, beide wohnhaft in Kulmsee
+ 17.06.1917 gefallen um 13.30 h in der Feuerstellung südwestlich von Bétheniville, Département Marne, Région Grand Est, Frankreich
Anzeige: Kommandeur des oben genannten Regiments
Quelle:
Sterbehauptregister Standesamt Kulmsee, Kreis Thorn, Nr. 157/1917


Selbstmord der Mutter


Auguste SAUER geb. TRENKEL
evangelisch
* 04.08.1854 in Kulmsee
wohnhaft in Kulmsee, Thorner Str. 8
Ehemann: Hausbesitzer Paul SAUER, wohnhaft in Kulmsee
Vater: Leinweber Fritz TRENKEL, zuletzt wohnhaft u. verstorben in Kulmsee
Mutter: Marie geb. KREBS, wohnhaft in Thorn
+ 15.09.1918 um 14.30 h in Kulmsee in ihrer Wohnung
Todesursache: Selbstmord durch Erhängen
Testament: unbekannt
Vermögen: vorhanden
Kinder: keine
Anzeige: Polizeiverwaltung der Stadt Kulmsee
Quelle:
Sterbehauptregister Standesamt Kulmsee, Kreis Thorn, Nr. 214/1918


Schöne Wochenendgrüße
Willi

clarissa1874 27.09.2018 21:30

Gedun (Geduhn) oo TRENKEL
 
Hallo Norbert,


die Eltern der nachstehend genannten Braut sind vielleicht neu für Dich:


Robert Louis THOMAS
Fleischermeister, evangelisch, ledig
* 20.01.1857 in Thorn
wohnhaft in Thorn, Jacobsvorstadt 43
Vater: Fleischermeister Ferdinand Wilhelm THOMAS
Mutter: Auguste Amalie geb. DRÖSE, beide wohnhaft wie der Sohn
und
Emma Therese GEDUN
evangelisch-lutherisch
* 30.01.1865 in Alt Steinau, Kreis Thorn
wohnhaft in Alt Steinau
Vater: Besitzer Bernhard GEDUN
Mutter: Caroline geb. TRENKEL, beide wohnhaft in Alt Steinau
oo 19.10.1886 in Thorn
Trauzeugen:
1) Fleischermeister Emil Mühle, 28 Jahre alt, wohnhaft in Thorn, Bromberger Vorstadt 7a
2) Fleischermeister Theophil Paczkowski, 34 Jahre alt, wohnhaft in Thorn, Heilige Geiststr. 193


Schönen Gruß
Willi

clarissa1874 03.10.2018 14:16

TRENKEL oo Hoffmann
 
Hallo Norbert,


ich sehe die Trauregister von Nessau durch, habe auch schon Namensträger Treichel gefunden und erstmalig eine Trenkel-Heirat.



Offenbar ist der Bräutigam ein Bruder des Richard Trenkel, genannt in Beitrag 10:


Hermann Friedrich TRENKEL
Mühlenwerkführer, evangelisch
* 14.04.1851 in Neu Steinau, Kreis Thorn
wohnhaft in Brandmühle, Kreis Thorn
Vater: Stellmacher Friedrich TRENKEL
Mutter: Louise geb. KOCH, beide wohnhaft in Alt Steinau, Kreis Thorn
und
Wilhelmine HOFFMANN
evangelisch
* 19.02.1864 in Dulinewo
wohnhaft in Dulinewo
Vater: Eigentümer Friedrich HOFFMANN
Mutter: Heinriette gen. HUSE, beide wohnhaft in Dulinewo
oo 06.11.1884 in Brandmühle
Trauzeugen:
1) Besitzersohn Friedrich Rienaß, 28 Jahre alt
2) Besitzersohn Wilhelm HOFFMANN [wohl der Bruder der Braut], 27 Jahre alt, beide wohnhaft in Dulinewo
Quelle:
Heiratsnebenregister Standesamt Nessau in Brandmühle, Kreis Thorn, Nr. 6/1884


Grüße am Einheitstag


Willi

clarissa1874 03.10.2018 18:07

TRENKEL oo Auschwitz
 
Zitat:

Zitat von clarissa1874 (Beitrag 1071115)
Eugen Oscar Otto TRENKEL
und
Editha Auguste Emma AUSCHWITZ
Mutter: Emilie AUSCHWITZ,
Standesamt Schlüsselmühle, Kreis Thorn, am 11.06.1885
Quelle:
Evangelische Trauungen 1842-1891 Thorn-Altstadt, Landgemeinde, S. 188, Nr. 14


Der standesamtliche Heiratseintrag:


Eugen Oscar Otto TRENKEL
Schlosser, evangelisch
* 20.06.1860 in Podgorz, Kreis Thorn
wohnhaft in Podgorz
Vater: Besitzer Adolf TRENKEL
Mutter: Emilie geb. HINTZER, beide zuletzt wohnhaft u. verstorben in Podgorz
und
Editha Auguste Emma AUSCHWITZ
evangelisch
* 06.12.1864 in Thorn
wohnhaft in Podgorz
Stiefvater: Besitzer u. Böttchermeister Rudolph BECKER
Mutter: Emilie BECKER geb. AUSCHWITZ, zuletzt wohnhaft u. verstorben in Podgorz
oo 11.06.1885 in Schlüsselmühle
Trauzeugen:
1) Rentier Franz TRENKEL, 41 Jahre alt
2) Schmiedemeister Johann Laux, 40 Jahre alt, beide wohnhaft in Podgorz
Randvermerk:
Eugen Trenkel erkennt die Vaterschaft zu dem von seiner Ehefrau am 22.05.1885 in Podgorz geborenen Kind an. [Name des Kindes nicht angegeben]

Quelle:

Heiratsnebenregister Standesamt Nessau in Schlüsselmühle, Kreis Thorn, Nr. 9/1885

sedlanus 04.10.2018 08:48

Hallo Willi,

das Kind zur Ehe Trenkel/Auschwitz ist Margarethe Emilie Trenkel, *22 Mai 1885 Podgorz, ev.
Beim Trauzeugen Franz (Cyrus) Trenkel handelt es sich um den Onkel des Bräutigams.
(Culmsee/Podgorz/Zürich)
Der andere Trauzeuge, Johann Laux (in 2. Ehe), ist der Schwager des Bräutigams.



n.

clarissa1874 09.10.2018 12:58

TRENKEL oo Voßberg
 
Hallo Norbert,


sind Dir nachstehend genannter Bräutigam und dessen Eltern schon bekannt?


Gustav TRENKEL
Tischler, lutherisch
* 10.05.1868 in Steinau, Kreis Thorn
wohnhaft in Mocker, Kreis Thorn
Vater: Tischler Friedrich TRENKEL
Mutter: Justine geb. TRENKEL, beide wohnhaft in Mocker
und
Auguste VOßBERG
evangelisch
* 03.10.1871 in Londzin, Kreis Wirsitz, Posen
wohnhaft in in Schillno, Kreis Thorn
Vater: Besitzer Carl VOßBERG, wohnhaft in Schillno
Mutter: Auguste geb. KEMPF, verstorben [Sterbeort nicht angegeben]
oo 05.04.1896 in Zlotterie
Trauzeugen:
1) Besitzer Gustav Boelke, 39 Jahre alt
2) Besitzer Michael Fink, 49 Jahre alt, beide wohnhaft in Schillno
Quelle:
Heiratshauptregister Standesamt Zlotterie, Kreis Thorn, Nr.3/1896


Nochmals vielen Dank für die Haak/Treichel-Funde und schöne Grüße,


Willi


Carl VOßBERG
Altsitzer, evangelisch
* 13.11.1827 in Schloppe
wohnhaft in Schillno, Kreis Thorn
Ehefrau: keine Angaben
Vater: Besitzer VOßBERG
Mutter: namentlich nicht angegeben, beide verstorben
+ 27.05.1899 um 19.00 h in Schillno
Anzeige: Besitzerfrau Auguste TRENKEL geb. VOßBERG, seine Tochter, wohnhaft in Schillno
Quelle:

Sterbehauptregister Standesamt Zlotterie, Kreis Thorn, Nr. 20/1899

clarissa1874 09.10.2018 18:53

Windmüller oo TRENKEL
 
@ sedlanus:


Johannes Hermann WINDMÜLLER
Militäranwärter, evangelisch, ledig
* 25.03.1882 in Leibitsch, Kreis Thorn
wohnhaft in Leibitsch
Vater: Gastwirt Friedrich WINDMÜLLER, zuletzt wohnhaft u. verstorben in Leibitsch
Mutter: Bertha geb. TRENKEL, wohnhaft in Leibitsch
und
Adline Hedwig KILKIS
evangelisch
* 11.05.1887 in Siemon, Kreis Thorn
wohnhaft in Neudorf, Kreis Thorn
Vater: Gastwirt Johann KILKIS
Mutter: Albertine geb. PIELKE, beide wohnhaft in Neudorf
oo 17.12.1906 in Zlotterie
Trauzeugen:
1) Besitzer Hermann Zabel, 29 Jahre alt, wohnhaft in Neudorf
2) Gastwirt Emil Rohde, 37 Jahre alt, wohnhaft in Leibitsch
Quelle:
Heiratshauptregister Standesamt Zlotterie, Kreis Thorn, Nr. 14/1906, Abschrift von 1952

sedlanus 10.10.2018 09:03

Hallo Willi,


danke für die Daten zu Trenkel/Voßberg.
Die sind mir völlig neu, hängen noch in der Luft.


n.

clarissa1874 10.10.2018 21:31

TRENKEL in Schönsee
 
Kannst Du auch den Vater des verstorben Kindes zuordnen, Norbert?


Frieda Hildegard TRENKEL
* 15.03.1920
Vater: Besitzer Albert TRENKEL, wohnhaft in Schönsee
Mutter: nicht angegeben

+ 13.04.1920 in Schönsee
(Standesamt Schönsee Nr. 24/1920)
# 16.04.1920 in Schönsee
Quelle:
Evangelische Bestattungen 1886-1933 Schönsee, Kreis Briesen, 1920, S. 204, Nr. 12


Gruß
Willi

sedlanus 11.10.2018 20:04

Hallo Willi,


nein, kann ich noch nicht zuorden.
Ich habe die Auswahl zwischen 5xAlbert.


norbert

clarissa1874 28.10.2018 17:54

Trenkel geb. Farchmin
 
Guten Abend Norbert,


zu der in der Einwohnerdatenbank auf www.westpreussen.de bereits aufgeführten Ehefrau habe ich den Sterbeeintrag gefunden:


Laura TRENKEL geb. FARCHMIN
evangelisch
* 01.12.1887
wohnhaft in Siegfriedsdorf, Kreis Briesen
Ehemann: Besitzer Max TRENKEL, z. Z. im Felde
+ 28.03.1917 in Briesen im Krankenhaus
(Standesamt Briesen Nr. 46/1917)
# 04.04.1917 in Siegfriedsdorf
Quelle:
Evangelische Bestattungen Schönsee, Kreis Briesen, 1886-1933, S. 189, Nr. 11


Diese Daten zu ihrer Person habe ich bereits unter "Anmerkungen" der Datenbank hinzugefügt.


Möglicherweise ist der auf www.volksbund.de genannte Max TRENKEL, der am 26.03.1919 verstarb, identisch mit ihrem Ehemann.


Schönen Gruß
Willi

sedlanus 31.10.2018 19:51

Hallo Willi,


Danke für die Daten.
Der Ehemann der Laura Farchmin, Max Albrecht Reinhold JacobTrenkel, hat 1919 noch einmal geheiratet (Meta Else Garbrecht) und ist 1958 in Spaden, Cuxhaven verstorben.


n.

clarissa1874 30.11.2018 19:55

Trenkel oo Baumann
 
Hallo Norbert,


auf westpreussen.de ist diese Familie noch nicht zu finden:


Hertha Paula TRENKEL
* 30.04.1909 in Bergwalde, Kreis Briesen
(Standesamt Bergwalde Nr. 18/1909)
Vater: Besitzer Emil TRENKEL
Mutter: Emilie geb. BAUMANN, beide evangelisch und in Bergwalde wohnhaft
~ 30.05.1909 in Briesen
Paten:
1) Gustav BAUMANN, wohnhaft in Arnoldsdorf
2) Frau Emma Werner
3) Adolf Schönfeldt
4) [Vorname fehlt] Schönfeldt, alle 3 aus Bergwalde
Quelle:
Ev. Taufen Briesen, Kreis Briesen, 1907-1930, S. 56, Nr. 90


Gruß
Willi

sedlanus 02.12.2018 18:42

Hallo Willi,


alle neu, Danke
Bei dem Emil habe ich einen Verdacht, mehr aber nicht.



n.

clarissa1874 01.05.2019 13:37

Hein geb. Trenkel
 
Ein weiterer Fund:


Catharina HEIN geb. TRENKEL
evangelisch, verwitwet

* ca. 1793 (78 Jahre alt)
wohnhaft in Grubno, Kreis Kulm

Ehemann: Schuhmacher Matthias HEIN, verstorben
+ 23.09.1871 um 4.30 h in Grubno
Todesursache: Altersschwäche
# 26.09.1871 in Kulm
Anzeige: Einwohner Johann Schaefer, ihr Schwiegersohn, wohnhaft in Grubno
Erben: 6 volljährige Kinder


Quelle:
Evangelische Bestattungen 1867-1895 Kulm-Land, Kreis Kulm, S. 85, Nr. 118

clarissa1874 02.05.2019 10:47

TRENKEL oo Willm
 
Zitat:

Zitat von clarissa1874 (Beitrag 1098089)
Frieda Margarethe Luise TRENKEL
* 02.10.1901 um 23.30 h in Niedermühle, Kreis Schwetz
Vater: Mühlenbesitzer Friedrich TRENKEL
Mutter: Johanna geb. WILLM,
beide evangelisch und in Niedermühle wohnhaft
Anzeige: Vater
Quelle:
Geburtshauptregister Standesamt Bukowitz, Kreis Schwetz, Nr. 36/1901


Hallo Norbert,
und hier der Bestattungseintrag des aus dem standesamtlichen Sterbeeintrag schon bekannten Sohnes Maximilian (Standesamt Schöneich, Kreis Graudenz, Nr. 6/1885):
Max [so!] TREICHEL
Vater: Tischler Friedrich TRENKEL
Mutter: Johanna geb. WILLM
+ 05.11.1885 um 12.30 h in Klein Lunau

Alter: 2 Jahre, 6 Monate und 27 Tage
# 09.11.1885 in Klein Czyste
Quelle:
Evangelische Bestattungen 1870-1897 Groß Lunau, Kreis Kulm, S. 247, Nr. 105


Und hier sein Geburtseintrag:


Max Otto Paul TRENKEL
* 08.04.1883 um 11.45 h in Berlin in der elterlichen Wohnung
Vater: Tischler Friedrich TRENKEL
Mutter: Johanna Auguste Mathilde geb. WILLMS,
beide evangelisch und in Berlin, Schulzendorfer Str. 15 wohnhaft
Anzeige: Vater
Quelle:
Geburtshauptregister Standesamt Berlin XI, Nr. 1082/1883

Schöne Grüße
Willi

clarissa1874 02.05.2019 12:34

Georg Trenkel oo Mathilde Stortz
 
Hallo Norbert,
möglicherweise habe ich Dir schon diese Einträge zukommen lassen:


Emma Ottilie PRZYBYSZEWSKI geb. TRENKEL
evangelisch, verwitwet
* ca. 1863 (55 Jahre alt) in Goscieradz, Kreis Bromberg, Posen
wohnhaft in Berlin, Krefelder Str. 14

Vater: Maschinenbauer Georg TRENKEL
Mutter: Mathilde geb. STORTZ, beide zuletzt wohnhaft und verstorben in Crone an der Brahe, Posen
+ 18.05.1918 um 15.30 h in Berlin-Schöneberg, Mühlenstr. 3/4
Anzeige: Kaufmann Johannes PRZYBYSZEWSKI, offenbar ihr Sohn, wohnhaft in Berlin, Krefelder Str. 14
Quelle:
Sterbehauptregister Standesamt Berlin-Schöneberg II, Nr. 537/1918


Gustav Adolf TRENKEL
Kaufmann, evangelisch
* ca. 1865 (42 Jahre alt) in Goscieradz, Kreis Bromberg
wohnhaft in Berlin, Memeler Str. 16
Ehefrau: Anna Christine Friederike geb. EWALD
Vater: Schlossermeister Georg TRENKEL, zuletzt wohnhaft und verstorben in Krone an der Brahe, Posen
Mutter: Mathilde geb. STORTZ, wohnhaft in Krone an der Brahe
+ 02.09.1907 um 6.30 h in Berlin, Oppelner Str. 8
Anzeige: Witwe Anna EWALD,[seine Schwiegermutter?] wohnhaft in Berlin, Oppelner Str. 8

Quelle:
Sterbehauptregister Standesamt Berlin Vb, Nr. 651/1907


STORTZ gehört übrigens auch zu meinen Suchnamen, ursprünglich aus Neu Steinau stammend.


Schöne Grüße
Willi

sedlanus 03.05.2019 14:14

Hallo Willi,


es waren einige Ergänzungen dabei.


Bei den Stortz/Storz aus Steinau konnte ich einfach noch keinen frühen Faden finden.
Christiana Storz *19 Aug 1792/Jacob Trenkel Neu-Steinau
Barbara Stortz *1778/Johann Friedrich Schlee Neu-Steinau
n.

clarissa1874 11.06.2019 22:02

Trenkel oo Trenkel
 
Hallo Norbert,
auf westpreussen.de sind schon Angaben zu den Eltern vorhanden, jedoch ohne Kinder.
Charlotte Helene TRENKEL
* 10.[?]09.1911 in Siegfriedsdorf, Kreis Briesen
Vater: Besitzer Hugo TRENKEL
Mutter: Elfriede geb. TRENKEL, beide evangelisch und in Siegfriedsdorf wohnhaft
~ 01.10.1911 in Schönsee
Paten:
1) Erich TRENKEL
2) Hedwig TRENKEL, wahrscheinlich Ehefrau von 1), beide wohnhaft in Siegfriedsdorf
Quelle:
Evangelische Taufen 1898-1912 Schönsee, Kreis Briesen, S. 351, Nr. 110


Gruß
Willi

sedlanus 12.06.2019 15:12

Hallo Willi,


die Taufpaten, beide Geschwister der Mutter.
Erich Trenkel = Zwillingsbruder der Mutter

Hedwig Trenkel = meine Großmutter.


Danke, bisher hatte ich dazu nur mündl. Quellen.


Norbert

clarissa1874 12.06.2019 18:50

Trenkel oo Farchmin
 
Guten Abend Norbert,


die Eltern des nachstehend genannten Kindes sind Dir schon bekannt und das Kind?


Gerhard Heinz TRENKEL
* 04.09.1911 in Siegfriedsdorf
(Standesamt Schönsee Nr. 124/1911)

Vater: Besitzer Max TRENKEL
Mutter: Laura geb. FARCHMIN, beide evangelisch und in Siegfriedsdorf wohnhaft
~ 17.09.1911 in Schönsee
Paten:
1) Hugo TRENKEL
2) dessen Ehefrau Elfriede geb. TRENKEL, beide wohnhaft in Siegfriedsdorf
Quelle:
Evangelische Taufen 1898-1912 Schönsee, Kreis Briesen, S. 353, Nr. 112


Außerdem notiert:
Erich Hugo KRÜGER
* 27.09.1911 in Siegfriedsdorf
(Standesamt Schönsee Nr. 138/1911)
Vater: Maschinenreisender Gustav KRÜGER
Mutter: Bertha geb. TRENKEL, beide evangelisch und in Siegfriedsdorf wohnhaft
~ 08.10.1911 in Schönsee
Paten:
1) Hugo TRENKEL
2) dessen Ehefrau Elfriede geb. TRENKEL, beide wohnhaft in Siegfriedsdorf
Quelle:
Evangelische Taufen 1898-1912 Schönsee, S. 353, Nr. 116


Klara Grete TRENKEL
* 23.03.1912 in Schönsee
(Standesamt Schönsee Nr. 48/1912)

Vater: Besitzer Albert TRENKEL
Mutter: Johanna geb. TRENKEL, beide evangelisch und in Schönsee wohnhaft
~ 08.04.1912 in Schönsee
Paten:
1) Reinhold Wirth
2) dessen Ehefrau Anna, beide wohnhaft in Schönsee
Quelle:
Evangelische Taufen 1898-1912 Schönsee, S. 371, Nr. 47


Weiteres folgt.


Wie sieht es mit der Stortz-Sammlung aus? Ich würde mich über eine Übermittlung freuen.



Schöne Grüße
Willi

clarissa1874 16.06.2019 15:35

Traenkel in Gollub
 
Schon bekannt?


Charlotte Heinriette TRAENKEL
evangelisch, ledig

* ca. 1805 (24 Jahre alt)
Vater: Züchner Jacob TRAENKEL
Mutter: Catharine geb. OTT, beide wohnhaft in Gollub
+ 10.04.1829 um 16.30 h in Gollub
Todesursache: Fleckfieber
# 13.04.1829 in Gollub
Quelle:
Evangelische Bestattungen 1826-1834 Gollub-Stadt, Kreis Briesen, S. 39, Nr. 22


Gruß
Willi

clarissa1874 20.06.2019 15:29

Trenkel oo Groszewski
 
Hallo Norbert,


ein weiterer Fund, der für Dich vielleicht noch neu ist.


Eduard TRENKEL
Instmann, evangelisch
* ca. 1833 (33 Jahre alt)
wohnhaft in Goringen [wohl Gorinnen, Kreis Kulm]
Ehefrau: Marianna geb. GROSZEWSKA
+ 17.10.1866 [so!] m 22.00 h in Goringen
Todesursache: Cholera
# 01.11.1866 [so!] still in Goringen
Erben: Ehefrau und 2 minderjährige Kinder
Quelle:
Evangelische Bestattungen 1844-1872 Rehden, Kreis Graudenz, S. 207, Nr. 107


Anmerkung:
Es gibt auch ein Goringen = Guhringen im Kreis Rosenberg, Westpreußen.
Es dürfte sich aber um Gorinnen im Kreis Kulm handeln, da sein Tod im Rehdener Totenbuch vermerkt wurde.


Gruß
Willi

sedlanus 21.06.2019 14:23

Hallo Willi,


da hast Du einen für mich "neuen" Trenkel gefunden.


Danke!


norbert

clarissa1874 11.07.2019 10:21

Trenkler (TRENKEL) oo Herrmann
 
Adolf Bernhard Hermann TRENKLER
(Randvermerk mit Bleistift: TRENKEL)
Gärtner, evangelisch
* 06.03.1881 in Berlin
wohnhaft in Berlin-Charlottenburg, Garde-du-Corps-Str. 18
Vater: Tischler Gustav Ernst Bernhard TRENKLER
Mutter: Pauline Henriette Luise geb. TRENKLER, beide wohnhaft in Berlin-Charlottenburg
und
Frida Margarete HERRMANN
Verkäuferin, evangelisch
* 26.10.1885 in Eisleben
wohnhaft in Eisleben, Lutherstr. 18
Vater: Schneidermeister Christian HERRMANN, wohnhaft in Eisleben
Mutter: Maria geb. BAAKE, zuletzt wohnhaft und verstorben in Eisleben
oo 12.10.1908 in Berlin-Charlottenburg
Trauzeugen:
1) Vater der Braut, 63 Jahre alt, wohnhaft in Eisleben, Lutherstr. 18
2) Vater des Bräutigams, 55 Jahre alt, wohnhaft in Berlin-Charlottenburg, Garde-du-Corps-Str. 18
Randvermerke:
1) Der Ehemann ist in Berlin verstorben, Standesamt Berlin II, Nr. 830/1934.
2) Sohn Georg, * 24.08.1909, Standesamt Berlin-Charlottenburg III, Nr. 1584/1909, oo I. 11.07.1942, Standesamt Berlin-Schöneberg, Nr. 1646/1942.
Quelle:
Heiratshauptregister Standesamt Berlin-Charlottenburg III, Nr. 645/1908


Anmerkung:
Bräutigam, Braut und Vater des Bräutigams unterschreiben "Trenkler".

sedlanus 12.07.2019 15:26

Hallo Willi,


ich kann für keine der genannten Personen einen Anknüpfungspunkt zu meinen Trenkel finden.
Lege sie mal zu meinen ungeklärten Fällen


Danke


n.

clarissa1874 04.08.2019 09:55

Werle oo TRENKEL
 
Schon bekannt, Norbert?


Johann WERLE
Kätner, evangelisch
* 23.11.1829 in Neu Kamiontken (Neu Steinau), Kreis Thorn
wohnhaft in Neu Skompe, Kreis Thorn
Vater: Halbwirt Jacob WERLE, verstorben
Mutter: Eva geb. TRENKEL, wohnhaft in Neu Skompe
und
Maria WERLE geb. WEßLE
evangelisch, verwitwet, schreibunkundig

* 20.03.1832 in Rogowo, Kreis Thorn
wohnhaft in Neu Steinau
Vater: Einsasse Michael WEßLE, zuletzt wohnhaft und verstorben in Rogowo
Mutter: Christine geb. LIBELT, verstorben in Neu Steinau
oo 05.10.1876 in Morczyn
Trauzeugen:
1) Gastwirt Johann Bott, 43 Jahre alt, wohnhaft in Neu Steinau
2) Kätner Friedrich Giesler, 41 Jahre alt, wohnhaft in Richnau, schreibunkundig
Quelle:
Heiratshauptregister Standesamt Friedenau in Morczyn, Kreis Thorn, Nr. 11/1876


Ich wünsche Dir und allen Forenbesuchern einen schönen Sonntag.
Willi

sedlanus 08.08.2019 14:12

Danke Willi.


Die Ehe Wehrle/Trenkel Eva hatte ich schon, den Bräutigam auch, aber die Ehe noch nicht.


Norbert

clarissa1874 25.08.2019 13:14

Trenkel in Riesenburg
 
Guten Tag, Norbert,


ich habe wieder etwas für Dich, allerdings nur einen Hinweis, weil ich die Taufeinträge der Stadtgemeinde Riesenburg nicht finden konnte.


TRENKEL
Alfred Paul, ~ 1916, Nr. 47
Johanna Klara, ~ 1920, Nr. 53
Dorothea Hildegard, ~ 1927, Nr. 18
Quelle:
Evangelische Taufen 1783-1939 Index Riesenburg, Kreis Rosenberg



Kannst Du eine Verbindung zu Deinen Trenkels erkennen?


Will

sedlanus 26.08.2019 11:31

Hallo Willi,


ja ich kann zuordnen!
Rudolph Bernhard Trenkel (aus meinem Trenkel/Kappis Clan) heiratet 1914 in zweiter Ehe (erste 1911 in Schönsee, Olga Mathilde Trenkel) Auguste Peter in Allenstein und wohnt in Riesenburg (Bäckermeister und Wehrmann).
Bisher hatte ich dazu keine Kinder.
Aber Deine Funde passen wie die Faust ....


So leicht wird aus einem "Hinweis" ein Volltreffer.



Danke dafür




Norbert


In Riesenburg hat nach 1921 auch der bisher noch vermisste Konrad Hermann Sadlau gewohnt.

clarissa1874 31.08.2019 21:14

Majewski geb. Steinagel (Steinnagel)
 
Ein weiterer Fund für Dich, Norbert:


Martha MAJEWSKI geb. STEINAGEL [so!]
"Reinmachefrau", evangelisch-lutherisch, verwitwet
* 23.09.1886 in Lipowitz, Kreis Thorn
(Standesamt Stawkowo [so! wohl eher Slawkowo) Nr. 104/1886
wohnhaft in Hamburg, Woltmannstr. 20
Ehemann: Schiffer Bronislaw MAJEWSKI, verstorben
Vater: Julius STEINAGEL, zuletzt wohnhaft und verstorben in Bildschön, Kreis Thorn
Mutter: Ida geb. TRENKEL, zuletzt wohnhaft und verstorben in Elbing
+ 20.04.1950 um 12.00 h in Hamburg im Allgemeinen Krankenhaus Heidberg
Todesursache: Magenkrebs, Recidiv, Kreislaufschwäche
Eheschließung am 24.02.1912, Standesamt Prinzenthal, Kreis Bromberg, Nr. 8/1912
Anzeige: Verwaltung des Krankenhauses
Quelle:
Sterbehauptregister Standesamt Hamburg-Fuhlsbüttel Nr. 807/1950


Gruß
Willi

sedlanus 02.09.2019 09:58

Hallo Willi,


diese 2. Ehe der Martha Steinnagel hatte ich noch nicht.


Danke


Norbert

clarissa1874 02.09.2019 10:20

Nitz / Trenkel
 
Hallo Norbert,


hast Du die Trauung der Heymann-Tochter schon?


Paul George NITZ
Landwirt, evangelisch, ledig
* 13.02.1883 in Piwnitz, Kreis Briesen
wohnhaft in Deutsch Lopatken, Kreis Briesen
Vater: Einsasse Jakob NITZ
Mutter: Helene geb. HOSTMANN, beide zuletzt wohnhaft und verstorben in Piwnitz
und
Emma Luise HEYMANN
evangelisch
* 19.01.1894 in Bergwalde, Kreis Briesen
wohnhaft in Nußdorf, Kreis Briesen
Vater: Besitzer August HEYMANN
Mutter: Pauline geb. TRENKEL, beide wohnhaft in Nußdorf
oo 30.06.1919 in Rheinsberg
Trauzeugen:
1) Vater der Braut, 63 Jahre alt
2) Offizierstellvertreter Max Rex, 38 Jahre alt, wohnhaft in Danzig
Quelle:
Heiratshauptregister Standesamt Rheinsberg (Rynsk), Kreis Briesen, Nr. 18/1919


Und wie ist es mit dieser Verstorbenen?


Agnes TRENKEL geb. FEHLAUER
evangelisch
* 04.11.1880 in Gurske, Kreis Thorn
wohnhaft in Kulmsee, Markt 8

Ehemann: Kaufmann Oskar TRENKEL, wohnhaft wie sie
Vater: Landwirt David FEHLAUER
Mutter: Alwine geb. [unbekannt]
+ 16.04.1939 um 11.30 h in Kulmsee in der ehelichen Wohnung
Anzeige: Ehemann
Quelle:
Heiratsregister Standesamt Kulmsee, Kreis Thorn, Nr. 60/1939, Übertragung aus dem Polnischen ins Deutsche 1941


Und dann habe ich noch diesen Sterbeeintrag gefunden:


Emilie TRENKEL geb. WENDT
evangelisch, verwitwet

* 02.01.1853 in Alt Thorn, Kreis Thorn
wohnhaft in Kulmsee
Ehemann: keine Angaben
Eltern: unbekannt
+ 22.05.1929 um 13.00 h in Kulmsee beim Anzeigenden
Anzeige: Kaufmann Oskar TRENKEL, wohnhaft in Kulmsee, Markt 7
Quelle:
Sterberegister Standesamt Kulmsee, Kreis Thorn, Nr. 74/1929, Übertragung aus dem Polnischen ins Deutsche 1941


Kannst Du die nachstehend genannte Braut zuordnen?


Arno Otto LORENZ
Privatmann
* 21.09.1863 in Cainsdorf bei Zwickau
(Pfarramt Cainsdorf Nr. 356)
wohnhaft in Dresden, Lindengasse 22
und
Ella Hedwig Ida TRENKEL
Wirtschafterin
* 04.01.1889 in Duliniewo, Kreis Thorn
(Standesamt Nessau, Kreis Thorn, Nr. 2/1889)
wohnhaft wie Bräutigam
oo 04.09.1922 in Dresden
Quelle:
Heiratsnebenregister Standesamt Dresden I, Nr. 1026/1922 (Aufgebotsverzeichnis 1097)





Gruß
Willi

clarissa1874 02.09.2019 16:02

Trenkel oo Stortz
 
Hallo Norbert,


die Braut kann ich nicht meinen Stortz-Verwandten zuordnen.


Georg Wilhelm TRENKEL
Schlosser, evangelisch
* 04.02.1867 in Krone an der Brahe, Posen
wohnhaft in Berlin, Köpenicker Str. 115
Vater: Schlosser Georg TRENKEL, zuletzt wohnhaft und verstorben in Krone an der Brahe
Mutter: Mathilde geb. STORTZ, wohnhaft in Krone an der Brahe
und
Hermine Pauline STORTZ
evangelisch
* 14.03.1876 in Kulmsee
wohnhaft in Kulmsee
Vater: Schneider Emil STORTZ
Mutter: Auguste geb. MARKLIEWICZ [Marklewitz?], beide wohnhaft in Kulmsee
oo 27.12.1894 in Kulmsee
Trauzeugen:
1) Schlossermeister Gustav STORTZ, 46 Jahre alt, wohnhaft in Labischin, Kreis Schubin
2) Königlicher Zugführer Julius Wirth, 49 Jahre alt, wohnhaft in Thorn
Randvermerke:
1) Der Ehemann ist am 10.08.1942 in Berlin verstorben, Standesamt Berlin-Köpenick Nr. 620/1942.
2) Die Ehefrau ist am 28.05.1955 in Berlin verstorben, Standesamt Berlin- Köpenick Nr. 1014/1955.
Quelle:
Heiratshauptregister Standesamt Kulmsee, Kreis Thorn, Nr. 59/1894


Lass mich bitte wissen, ob Du diese Personen zuordnen kannst.


Gruß
Willi

sedlanus 03.09.2019 11:36

Hallo Willi,


Danke für die Daten.
Erklärungen und Zusammenhänge in direkter Mail an Dich.


n.

sewe 10.09.2019 01:35

Hallo, so dann werd ich auch mal was beisteuern, hoffe du kannst damit was anfangen:

Trenkel im Ev. KB Gremboczyn
Taufen, Trauungen, Begräbnisse 1696 - 1865
Michael Trenkel und Magdalena Meister (?)
Kinder:
N.N. Trinkel, †04.03.1796 Groß Kamiak (Sohn, 4 Jahre und 4 Monate alt)
Christian Trenkel, *25.05.1797 Groß Kamiak
Joseph Trenkel, *14.03.1799 Groß Kamik


Carl Trenkel (Eigenthümer) mit Ehefrau Wilhelmine geb. Trenkel
Kinder:
Ungetaufter Sohn, †08.11.1850 Brzezinko (81/1850)
Caroline Henriette, *09.08.1852 Brzezinko (81/1852)
Emma Caroline, *05.03.1854 Brzezinko (31/1854)
Amanda Amilie, *14.10.1856 Brzezinko (5/1856)


oo 23.08.1846 (15/1846)
Wilhelm Trenkel zu Kamionken ( (V: Jacob Trenkel daselbst †, M. Augustine Storz jetzt Schlee)
Caroline Krause (V: Friedrich Franz † zu Rogowo)
Kinder:
Zwillingssöhne (Totgeburten), † 29.07.1847 Rogowo
Caroline Christine, *11.08.1848 Rogowo (42/1818)
Friedrich Wilhelm, *15.08.1850 Rogowo (67/1850)
Bei den Taufpaten kamen auch welche aus Kamionken, mir ist aus meinen eigenen Nachforschungen ein Kamionken ist Ostpreussen (Kreis Lötzen) bekannt

† aber ohne nähere Informationen (Nur Register)
28/1872 Theodor
29/1872 Emil
30/1872 Ernst
51/1878 Henriette


* aber ohne nähere Informationen (Nur Register)
55/1871 Emil Rudolf
56/1871 Ernst Johann
64/1871 Pauline Helene (Trenke)
18/1874 Minna Therese (Trienke?)


Gruß Sebastian

sedlanus 16.09.2019 17:39

Hallo Sebastian,


ein grosser Wurf für mich diese frühen Trenkel aus Gremboczyn!!
Den Michael T. kannte ich schon als ältesten Vorfahlen meines Jacob T. (Trinkel),
nicht aber seine Ehefrau und die anderen Kinder.

Sein Sohn Joseph T. mit seinen 13 Kindern (oo Susanna Fischer) hing bisher bei mir in der Luft, nun ist er bei meinem Clan.


Dieser Ort (Groß/Klein) Kamionken liegt in der Nähe von Chulmsee. Heute rechts und links der Autobahn Thorn-Danzig. Ich vermute sehr stark, dass die Orte Groß-Kamik und Groß-Kamiak mit diesem Kamionken identisch sind, denn sonst wäre der Kirchort kaum Gremboczyn.

Wo hast Du das KB Gremboczyn gelesen?


Norbert

clarissa1874 24.09.2019 16:30

Willy Trenkel
 
Hallo Norbert,


kennst Du diesen Soldaten schon?


Willy TRENKEL
Vizefeldwebel in der 3. Freiwilligen-Kompanie Grenzschutz-Ost, Dirschau
* 23.04.1897
+ 20.03.1919 in Danzig
# 26.03.1919 in Danzig, Militärkirchhof
Quelle:
Bestattungen 1817-1945 Danzig, Militärgemeinde, S. 149, Nr. 64


Gruß
Willi


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:52 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.