Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Neumark (Ostbrandenburg) Genealogie (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=47)
-   -   Kolonistenverzeichnisse (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=8052)

Marlies 01.12.2007 18:54

Kolonistenverzeichnisse
 
Kolonistenverzeichnisse aus dem Warthebruch
http://www.genealogienetz.de/reg/BRG/neumark/Landsberg/kowb1770.htm

Leider wurden die Seiten vom BRG im Mai 2018 vom Netz genommen!
Zitat:

InfoMit Inkrafttreten der Datenschutzgrundverordnung fallen eine Reihe von Pflichten für uns an, die wir als ehrenamtlicher Verein nicht leisten können. Änderungen auf über 8.400 HTML-Seiten vorzunehmen, übersteigt die Zeit unserer Freiwilligen bei weitem. Daher sahen wir uns gezwungen, die Regionalseiten nach 23 Jahren nicht mehr im Internet anzubieten. Ein Teil der Inhalte finden Sie hier im GenWiki unter http://wiki-de.genealogy.net/Portal:Regionale_Forschung wieder.

1944Hans 30.04.2010 21:13

Neben den Kolonistenverzeichnissen sind auch Deichrollen eine wichtige Quelle für Suchen nach Vorfahren.Weiß jemand, wo es diese Deichrollen (zum Beispiel Deichrolle für Liebenow/Lubno bei Landsberg an der Warthe) gibt.

Viele Grüße

Hans

siechris1 13.05.2010 10:50

Kolonisten im Amt Neuenhagen, Kreis Königsberg/Neumark/Brandenburg
In einem Schreiben der Königl. Chur. Märk. Krieges und Dom. Cammer heißt es:
"Dem Amte Neuenhagen wird hiermit anbefohlen, die Weiber und Kinder derer 12 Colonisten, Feye, Leeger, Heis, Laubingeier, Peter Schwartz, Krautscherp, Seiler, Schneydemann, Johann Greiner, Ezechil Schwartz, Huring und Spanatz, welche zur Oder-Arbeit geschickt, im Amte Neuenhagen unterzubringen, und die zur arbeit tüchtige Manns-Persohnen an den Ingenieur Rottengatter, mittels eines sichern Menschen, so sie überliefert, nebst bey kommender verschlossener Ordre an gedachten p Rottengatter zu schicken.
Berlin den 25 May 1750

siechris1 13.05.2010 10:59

Kolonisten im Amt Neuenhagen, Kreis Königsberg/Neumark
In einem weiteren Schreiben vom 16. August 1750 von der Königl. Preußisch Pommerscher Krieges und Domain. Rath heißt es:
"Derer von hier - Swinemünde - nach Freyenwalde zurück gehenden Wurtenbergischen Colonisten Familien:
1. Johann Demmerer und Fam. 11 Personen, Georg Christian Pheil, 6 P., Hans Adam Schwartz, 4 P., Jürgen Michael Schmidt, 4 P., Jürgen Kusel, 6 P., Martin Mauser, 1P.,Melchior Koltz, 3 P., Johannes Wulff, 1 P., Alle Colonisten setzten ihre Unterschrift darunter.

Xtine 24.03.2019 10:32

Kolonisten Amt Driesen - Inhaltsverzeichnis


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:11 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.