Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Lese- und Übersetzungshilfe (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=37)
-   -   [gelöst] Erbitte Lesehilfe bei einem Heiratseintrag (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=201710)

Forscher_007 25.02.2021 12:01

Erbitte Lesehilfe bei einem Heiratseintrag
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Quelle bzw. Art des Textes: KB
Jahr, aus dem der Text stammt: 1587
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Löchgau
Namen um die es sich handeln sollte: Bender


Hallo,

ich bitte um Lesehilfe bei einem Heiratseintrag.
-------------------------------------------------------------------------------
3. Uff Montag dem 24 tag Aprilus haben ??????
??????, Hanß Weber, Michael Webers ??????? mit ?????
allhier sekiger Sohn und Apollonia Marx Webers Bürger
zu ?????????? eheliche Tochter




Anm.
Der KB Ausschnitt ist nicht von Archion.
--

Xtine 25.02.2021 13:37

Hallo Forscher,

ich lese:
3. Uff Montag dem 24 tag Aprilus haben (hielten??) Erliche Hoch-
zeyt
, Hanß Weber, Michael Webers Kufers ein Bürg.
allhier selich (oder doch Eelich??) Sohn und Apollonia Marx Aendens(??) Bürger
zu Hohenhaßloch eeliche Tochter

Zita 25.02.2021 14:18

Hallo,
ich lese:
hielten Eelich
selich
Benders mit einem tlw. verblichenen B?

LG Zita

Xtine 25.02.2021 21:36

Ja, das könnte ein schlecht kopiertes B sein :D

Forscher_007 26.02.2021 11:11

Hallo,

vielen Dank an ALLE für die Hilfe.


--


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:03 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.