Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Lese- und Übersetzungshilfe (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=37)
-   -   [gelöst] Geburtsurkunde 1894 (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=112870)

hurraya 26.12.2014 00:39

Geburtsurkunde 1894
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 2)
Quelle bzw. Art des Textes: Geburtsurkunde
Jahr, aus dem der Text stammt: 1894 (Abb. ist jedoch Kopie von 1959)
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Duisburg
Namen um die es sich handeln sollte: Höhnerbach


Liebe Ahnenforscher,

mir liegt eine Ablichtung der Geburtsurkunde meiner Urgroßmutter aus dem Jahre 1894 vor. Die Kopie selbst stammt aus dem Jahr 1959 und ist leider schlecht lesbar, weshalb ich sie am Computer retuschieren musste, damit sich noch lesbar ist. Jedoch kommt da noch die Kurrent-Schrift hinzu, die mir das Lesen ziemlich schwer macht. Es wäre nett, wenn mir jemand helfen könnte, der die noch fehlenden Begriffe entziffern kann.

Ich hoffe, der Anhang ist lesbar.

Ich habe Folgendes transkribieren können:

Duisburg, am 28. (?) Dezember 1894
Vor dem unterzeichneten Standesbeamten erschien heute, der
Persönlichkeit nach auf Grund Ihrer ???
???kannt
???
???
wohnhaft zu Duisburg ??? No. 22
___________ Religion, und zeigte an, dass von der
Elisabeth Höhnerbach, geborene Funke,
evangelischer Religion, Ehefrau des Tagelöhners Peter
Josef Höhnerbach, katholischer Religion,
wohnhaft bei ihrem Ehemann ???
???
zu Duisburg in der Wohnung ihres Ehemannes
am drei und zwanzigsten Dezember des Jahres
tausend acht hundert neunzig und vier Nachmittags
um ??? Uhr ein Kind weiblichen
Geschlechts geboren worden sei, welches den Vornamen
Anna-Maria
erhalten habe. Die (?) Anzeigende erklärte, daß ???
??? Ehefrau Höhner-
bach ???
Vorgelesen, genehmigt und ???
von der Anzeigenden mit ihrem ???
??? + + +
Der Standesbeamte.
In Vertretung,
???

Vielen Dank und frohe "Rest"weihnacht :)
MfG
hurraya

Herbstkind93 26.12.2014 00:59

Duisburg, am 28. (?) Dezember 1894
Vor dem unterzeichneten Standesbeamten erschien heute, der
Persönlichkeit nach auf Grund Ihrer Sachk...
anerkannt
gewerbslose Wittwe Elisabeth
Konwisch (?) geborene Kirsch
wohnhaft zu Duisburg Im Bocksbart No. 22
___________ Religion, und zeigte an, dass von der
Elisabeth Höhnerbach, geborene Funke,
evangelischer Religion, Ehefrau des Tagelöhners Peter
Josef Höhnerbach, katholischer Religion,
wohnhaft bei ihrem Ehemann zu Duis-
burg, Obermeiderich (?) Nr. 3
zu Duisburg in der Wohnung ihres Ehemannes
am drei und zwanzigsten Dezember des Jahres
tausend acht hundert neunzig und vier Nachmittags
um elf Uhr ein Kind weiblichen
Geschlechts geboren worden sei, welches den Vornamen
Anna-Maria
erhalten habe. Die Anzeigende erklärte, daß sie
bei der Niederkunft der Ehefrau Höhner-
bach zugegen gewesen sein
Vorgelesen, genehmigt und wegen Schreibensunkunde
von der Anzeigenden mit ihrem Hand-
zeichen versehen + + +
Der Standesbeamte.
In Vertretung,
???

_________

Ansich eine gute Handschrift, aber die Qualität ist schlecht.

Frohe Weihnachten!!!!

Friederike 26.12.2014 10:47

Persönlichkeit nach auf Grund Ihrer Sachkenntniß
anerkannt

hurraya 03.01.2015 00:51

Vielen lieben Dank für eure Hilfe und ein frohes neues Jahr!!

Eine Frage hätte ich aber noch: was ist denn mit der Sachkenntnis in dem Kontext gemeint?

Danke!


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:30 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.