Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=84)
-   -   [gelöst] Brief aus Italien (Übersetzungshilfe) (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=114759)

historymouse 31.01.2015 23:57

Brief aus Italien (Übersetzungshilfe)
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Quelle bzw. Art des Textes: priv. Briefe
Jahr, aus dem der Text stammt: 1968
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Italien
Namen um die es sich handeln sollte: Meacci


Bitte nennen Sie zumindest unbedingt die Orts- und Familiennamen, die im Text vorkommen (sofern lesbar bzw. bekannt)!
Eine Anrede, eine freundliche Bitte und am Schluss ein netter Gruß erhöhen die Motivation der Helfer!

:help:
Hallo liebe Mitforscher,

in den Unterlagen der Großmutter meines Mannes haben wir etliche Briefe gefunden. Alle sind aus Italien und von seinem Großvater. Leider möchte uns hier in der Familie keiner bei unserer Ahnenforschung helfen. Vielleicht könnte jemand diesen einen Brief ja mal übersetzen. Er sieht sehr förmlich aus und enthält vielleicht nützliche Informationen (Kinder? Silvio und Andrea?)
Leider können wir beide kein italienisch und können nur raten.

Vielen Dank im Voraus

Stuttgart 01.02.2015 00:15

ich versteh nicht alles, aber wenn jemand eine übersetzung liefert, sollte man das hier nicht öffentlich machen. schließlich leben die betreffenden personen wahrscheinlich noch.

historymouse 01.02.2015 00:21

Hallo!
Ich habe keinen Schimmer was drin steht. Die zwei Namensträger leben bestimmt noch. (Hoffe ich jedenfalls. Es wären ja seine Onkel und die könnten ja vielleicht etwas zu ihrem Vater und der Familie erzählen)
Aber danke für den Hinweis.
Liebe Grüße


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:13 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.