Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=84)
-   -   [gelöst] Heiratseintrag - ca. 1803 - Mexiko (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=181902)

hvenitz 12.11.2019 17:13

Heiratseintrag - ca. 1803 - Mexiko
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Quelle bzw. Art des Textes: Heiratseintrag (Hier: Teil 1)
Jahr, aus dem der Text stammt: geschätzt 1803
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Mexiko
Namen um die es sich handeln sollte: FN Woerner; FN Benitz


Hallo in die Runde. Habe einen Heiratseintrag aus Mexiko entdeckt; es heiratet David WOERNER die Maria Carmen BENITZ. Leider kann ich kein Spanisch und mit der Transkription hapert es auch. Ich konnte entziffern:
Como Padre de Maria del Carmen mi hijo le-
gitima y de legitomo matrimonie. le doy àn permio y Carmen
?? ?? y puerto casas(?) con Don David Woerner. ??
??, ?? ?? Unterschrift: Louis Benitz

Ich glaube zu lesen:
Als Vater von Maria del Carmen, meinem legitimen Kind und (aus) legitimer Ehe, gebe ich ihnen und Carmen die Erlaubnis ... (und dann verließen sie mich)
Im voraus besten Dank für Eure Mühe(N)
[Der Eintrag besteht insges. aus 3 Teilen - es folgt also noch etwas]

Wallone 12.11.2019 18:07

Hallo Herbert,

Nur ein Stück weiter:

Como padre de Maria del Carmen mi hija legitima y de legitimo matrimonio le doy mi permicio y concentimiento ...casarse con D? David Woerner. Y para constancia le firmo

"le doy": gebe ich "ihr" (meiner Tochter), nicht "ihnen".

"casarse con Don(?)": heiraten (mit) Herrn.

" y para constanzia" = " und für die Bescheinigung"

"le firmo" : von mir unterschrieben..

hvenitz 13.11.2019 12:44

Hallo Armand, ganz lieben Dank für Deine Hilfe!!
Die "..." lese ich jetzt als "para" - siehe sehr ähnliche "Zeichen" bei y para constanzia
Die fertige Transkription lautet also:
Como padre de Maria del Carmen mi hija legitima y de legitimo matrimonio le doy mi permicio y concentimiento para casare con Don David Woerner. Y para constancia le fimo.
Zu deutsch:
Als Vater von Maria del Carmen, meinem legitimen Kind und (aus) legitimer Ehe, gebe ich ihr die Erlaubnis Herrn David Woerner zu heiraten und habe die(se) Bescheinigung unterschrieben.
Ich denke, so kommt das hin?
Nochmals ganz herzlichen Dank - die Fortsetzung des Heiratseintrages folgt in einigen Tagen (werde noch versuchen zu lesen, zu knobeln und zu übersetzen :roll:

Wallone 13.11.2019 12:56

Hallo Herbert,

Ja! Dazu noch: "die Erlaubnis und Einwilligung".

Und es fehlt noch ein Wort, vor "casarse".

Bienenkönigin 14.11.2019 08:49

Zitat:

Zitat von Wallone (Beitrag 1222481)
Hallo Herbert,

Ja! Dazu noch: "die Erlaubnis und Einwilligung".

Und es fehlt noch ein Wort, vor "casarse".

ich lese: para (abgekürzt) que pueda casarse...

also: damit sie heiraten kann

Eigenwilliges Spanisch, ein paar Rechtschreibfehler scheinen drin zu sein (z.B. concentimiento statt consentimiento).

VG
Bienenkönigin

hvenitz 14.11.2019 13:02

Hallo Bienenkönigin,
auch Dir herzlichen Dank! - wie gesagt, da kommt noch was ...


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:01 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.