Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Rund um dieses Forum (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=52)
-   -   Hangman im Forum - Suche nach Begriffserklärungen - mal etwas anders ... (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=95639)

Pitka 10.12.2013 01:57

Hangman im Forum - Suche nach Begriffserklärungen - mal etwas anders ...
 
Hallo,

vielen Dank für das kleine unterhaltsame Spielchen. Aber leider ist in dem Spiel ein kleiner Fehler enthalten. Alle Lösungswörter, die Umlaute (Ä,Ö,Ü) enthalten, lassen sich nicht lösen, weil beim Klicken auf den Buchstaben der Hinweis "Ungültiges Zeichen" erscheint.

Viele Grüße
Pitka

Xtine 10.12.2013 09:54

:D:D:D Ich habe gerade den uns sehr bekannten Begriff

GENEALOGAMIN

gelöst :D:D:D

Christian Benz 10.12.2013 10:56

Hallo Pitka,

danke für die Meldung. Das Problem betrifft vermutlich hauptsächlich den Internet Explorer. Ich habe den Zeichensatz geändert und hoffe dass es jetzt mit den Umlauten besser funktioniert.

Schöne Grüße
Chris

Pitka 10.12.2013 18:27

Hallo Chris,

danke schön, jetzt funktioniert es auch mit dem IE. :D

Viele Grüße
Pitka

henrywilh 11.12.2013 21:04

Sehr schön!

Kleiner, zugegeben spitzfindiger, Verbesserungsvorschlag:
Im Info-Text ist richtig und konsequent von "Wort" und "Wörtern" die Rede. Beim Spielverlauf aber erscheint das Wort "Begriff".

"Wort" und "Begriff" ist aber nicht dasselbe.
"Table" und "Tisch" sind z.B. zwei verschiedene WÖRTER, die sich aber auf ein- und denselben BEGRIFF beziehen.
Bei diesem netten Spiel geht es um WÖRTER!:D

Christian Benz 11.12.2013 21:58

Hallo,

danke, das kann ich ausbessern.

Zitat:

Der Buchstabe ist im gesuchten Begriff enthalten.
"Wort" kann ich in der Meldung aber auch nicht schreiben, da manche Lösungen aus mehreren Wörtern bestehen. (In dem Fall könnte ich zwar den Satz automatisch anpassen, dann verrate ich damit aber, dass mindestens ein Leerzeichen in der Lösung enthalten ist.)

Ich bräuchte also einen Ersatz für "Begriff", der offen lässt, ob es sich um ein einzelnes Wort oder mehrere Wörter handelt. Terminus, Ausdruck, Phrase? (Oder ich verkürze die Meldung, z.B. auf "Der Buchstabe ist korrekt/enthalten" oder ähnlich.

Schöne Grüße
Christian

GiselaR 11.12.2013 22:54

sehr nett!! Wir haben genau dieses Spiel übrigens schon vor Jahrzehnten in der Schule gespielt, natürlich im langweiligsten Unterricht und natürlich noch mit Bleistift und echtem Papier. Wir nannten das Spiel kurz und passend einfach "Galgen". Irgendwelche Probleme mit PC hatten wir nicht, falls es das damals überhaupt schon gab.
viele Grüße Gisela
PS so einen schönen Geier hatten wir natürlich nicht dabei :wink:

henrywilh 12.12.2013 10:29

Hallo Christian,

quäl dich nicht, es sei denn, du hast Zeit und Lust dazu.:D

Sicher könnte man einfach schreiben: "Richtig!" bzw. "Leider kommt dieser Buchstabe hier nicht vor" - oder ähnlich.

Wir haben das Spiel früher auch oft in der Schule gespielt - an der Tafel - auch im Englischunterricht mit Vokabeln ...8-)

Xtine 12.12.2013 11:56

Zitat:

Zitat von henrywilh (Beitrag 700364)
Wir haben das Spiel früher auch oft in der Schule gespielt - an der Tafel - auch im Englischunterricht mit Vokabeln ...8-)

8o8o Bring Chris doch nicht auf solche Ideen!
Nachher fragt er uns im netten Spielchen noch die wichtigsten Lateinvokabeln für Ahnenforscher ab. 8o8o

Christian Benz 12.12.2013 12:12

Hi,

Lateinvokabeln! Spitzenidee! :muahaha:

LG
Chris


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:14 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.