Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Schlesien Genealogie (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=44)
-   -   Zwangsumgesiedelte aus Breslau (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=28765)

Liisa 16.10.2009 21:44

Zwangsumgesiedelte aus Breslau
 
Hallo liebe in Breslau Forschende,

ich besitze eine DVD mit dem Titel "Namensliste umgesiedelter Breslauer".

Wenn jemand von euch nicht weiß, wo eine Person, die in Breslau wohnte, verblieben ist, kann ich gerne nachschauen.
Enthalten sind die Namen der Breslauer, die zwangsweise umgesiedelt wurden sowie die neuen Adressen.
Die Liste ist sicher nicht vollständig, aber das Nachsehen lohnt sich.

Voraussetzung für die Suche durch mich ist jedoch, daß der Suchende weiß, in welcher Straße Breslaus der Gesuchte zuletzt gewohnt hat. Ohne diese Angabe kann ich niemanden finden.

Ein schönes Wochenende wünscht euch Liisa!:D

Rajena 17.10.2009 01:24

Hallo Liisa,

dann mach ich mal den Anfang. Gibt es da einen Günter Schwan? Gewohnt hat er in der Jauerstraße 9.

Vielen Dank fürs Nachsehen.

Liebe Grüße,

Rajena

Liisa 17.10.2009 15:39

Günter Schwan
 
Hallo Rajena,:p


Günter Schwan aus der Jauerstr.9 wurde zwangsumgesiedelt nach:

Herten-Scherlebeck, Scherlebecker Str. 233.

Ein schönes Wochenende und viele Grüße von Liisa:D

k.g.neu.... 18.10.2009 18:59

Zwangsumsgesiedelte uas Breslau
 
Hallo , danke für dein Angebot.Wie suchen Julius Ulbrich,Herbert Helmut Ulbrich Berlinerstr.9 und Kurt Planeck aus der Ofenerstr.29 alle aus Breslau.
Danke und noch einen schönen Abend,
KARSTEN

Sabine1972 18.10.2009 19:26

Hallo Liisa,
herzlichen Dank für Dein Angebot!
Ich bin auf der Suche nach Angehörigen der Familie RECK. Vornamen weiß ich leider nicht, evtl. Herbert und Günther. Die letzte Anschrift, die ich von den Eltern der beiden habe, ist "An der Wilhelmbrücke 2".
Viele Grüße

Sabine

robinhood 18.10.2009 20:05

Hallo Liisa,
vielen Dank schon mal im voraus.Könntest Du mal nachschauen,ob Du die Familie Hertwig aus der Vorwerkstrasse 81 findest?
mfg robin

Liisa 18.10.2009 22:57

Hallo Sabine,

einen Eintrag für Planeck, Ofenerstr.29, gibt es leider nicht.

Gefunden habe ich aber den Namen Ulbrich, und zwar eine Elisabeth Ulbrich, Berliner Str. 9, umgesiedelt nach: Wunschendorf 8, Post Neusorg, Krs. Kenmnath.

Viele Grüße von Liisa.

Liisa 18.10.2009 22:59

Hallo Sabine,

einen Eintrag für den Namen Reck, An der Wilhelmbrücke 2, gibt es leider nicht.

Viele Grüße von Andrea.

Liisa 18.10.2009 23:02

Hallo Robin,

einen Eintrag für den Namen Hertwig gibt es in der Vorwerkstr.81 leider nicht.

Viele Grüße von Liisa.

Liisa 18.10.2009 23:18

Hallo Sabine,

ich bin eben etwas durcheinander gekommen. Sorry!!

Der Eintrag für den Familiennamen Ulbrich war ja gar nicht für Dich, sondern für Karsten.

Ich hoffe, ich habe Dich nicht zu sehr verwirrt!!!

Viele Grüße von Liisa.

Liisa 18.10.2009 23:28

Hallo Karsten,

jetzt bin ich beim Beantworten etwas durcheinander geraten.

Also: einen Eintrag für Planeck in der Ofener str. gibt es nicht.

Gefunden habe ich eine Elisabeth Ulbrich, Berliner Str. 9, umgesiedelt nach:
Wunschendorf 8, Post Neusorg, Krs. Kemnath.

Ich hatte heute einen chaotischen Tag und höre jetzt besser auf, ehe ich das ganze Forum verwirre.

Falls Du irgendwann noch eine Frage zu den Adressen auf der DVD hast, schreib einfach wieder. Normalerweise bin ich sehr "dipspliziniert" oder wie das heißt.....

Viele Grüße von Liisa.

k.g.neu.... 19.10.2009 10:28

Zwangsumgesiedelte aus Breslau
 
Hallo Liisa.Erst einmal ein dickes dankeschöööön für deine Mühe.Das sit ja klasse das Du fündig geworden bist . Ich habe noch eine kleine Frage zu den Daten auf der CD.
Im welchen Jahr bzw Moant und Tag fand die Zwangsumsiedlung statt?Vielleicht das Alter oder Daten mit weiteren Personen aus der Familie umgesiedelt?
Liebe grüße KARSTEN

Rajena 19.10.2009 11:29

Hallo Liisa,

vielen Dank für Deine Info.

Liebe Grüße,

Rajena

Liisa 19.10.2009 13:04

Fn ulbrich
 
:(:(

Hallo Karsten,

weitere Angaben enthält die DVD leider nicht. Nur die Angabe der alten und neuen Anschrift. In einem kleinen Abschnitt ist auch das Alter der Menschen angegeben, der von Dir gesuchte Familienname war aber in einem anderen Abschnitt enthalten. Tut mir leid.

Die zwangsweise Umsiedlung der Menschen aus Breslau erfolgte meines Wissen nach Kriegsende, könnte also nur nach Mai 1945 erfolgt sein.

Vielleicht bekommst Du beim Einwohnermeldeamt der damals neuen Adresse weitere Auskünfte. Ich habe das noch nicht ausprobiert, weil ich für mich selbst auf dieser DVD leider noch nicht fündig geworden bin.

Ich wünsche Dir viel Erfolg bei Deiner weiteren Suche.

Viele Grüße von Liisa

Y.Kärger 19.10.2009 13:25

Hallo Liisa,

ich Suche Paul-Robert Kärger, Ernestine-Rosalie Kärger, Kurt-George- Berthold Kärger, Berta Krischok (Geb.Kärger), Kurt Kärger, Wolfgang-Robert Kärger, Wilhelm Kärger, Gustav Kärger, Helmut-Willy Kärger, Heinz Kärger, Margot Kärger, Marta Kärger

vielen Dank für deine Hilfe
Yvonne

Sabine1972 19.10.2009 13:29

Zitat:

Zitat von Liisa (Beitrag 235567)
Hallo Sabine,

einen Eintrag für den Namen Reck, An der Wilhelmbrücke 2, gibt es leider nicht.

Viele Grüße von Andrea.

Hallo Andrea,
danke fürs Nachschauen!

Viele Grüße

Sabine

coechen 19.10.2009 13:39

hallo,
meine großeltern sind mit kindern von breslau weg, m.e. nach richtung nürnberg, ob es jedoch eine direkte zwangsumsiedlung war, ist nicht wirklich bekannt.

danke für deine hilfe
Jahn, Wilhelm, Ingenieur, Kospothstr. 41

Liisa 19.10.2009 15:39

Fn kärger
 
Hallo Yvonne,

eine Suche auf meiner DVD ist nur möglich, wenn Du mir sagen kannst, in welcher Straße Breslaus die Gesuchten zuletzt gewohnt haben.

Viele Grüße von Liisa:wink:

Liisa 19.10.2009 15:52

Fn jahn
 
:cry:

Hallo coechen,

es gibt leider keinen Eintrag für Jahn, Kospothstr.41.


Viele Grüße von Liisa.

k.g.neu.... 19.10.2009 23:01

Zwangsumgesiedelte aus Breslau
 
Hallo Liisa nochmals vielen dank,gruß Karsten

Johannes v.W. 20.10.2009 14:19

Hallo Liisa

Ich möchte dich auch bitten, mir etwas nachzusehen:

Margarete Kuh, geb. Ritter und ihr Sohn, Albert Kuh, zuletzt (1941) wohnhaft:
Hochwaldstraße 73
Breslau XXI

Vielen Dank im voraus
Johannes

Liisa 20.10.2009 22:10

Margarete Kuh
 
Hallo Johannes :p

folgender Eintrag ist vorhanden:


Margarete Kuh, Hochwaldstr.73, nach: Babelsberg bei Berlin, Siemensstr.36 II.


Viele Grüße von Liisa :faehnchen::stolz::wink:

Johannes v.W. 21.10.2009 00:05

Hallo Liisa

ein schöner Fund für meine Forschung, nun muß ich sehen, wie ich das weiter angehe...
Ganz herzlichen Dank dafür :D

Viele Grüße
Johannes

Y.Kärger 21.10.2009 14:13

Halllo Liisa,
da sehe ich nach und melde mich dann wieder vielen Dank

LG
Yvonne

Jutta Richter-Spitzmüller 22.10.2009 18:55

Hallo Liisa,
habe heute mit großem Interesse Dein Angebot hier im Forum gelesen.
Nun bitte ich Dich, kannst Du für mich mal nachsehen, ob Du etwas über eine Erna Brunkow, Tchn. Assist. , Breslau, Richard-Pfeiffer-Str. 10, II.findest?
Vielen Dank Jutta

Liisa 22.10.2009 21:30

Erna Brunkow
 
Hallo Jutta,

folgender Eintrag ist vorhanden:

Brunkow, Erna, Richard-Pfeiffer-Str.10 nach: Schwandorf 6, Kirchgasse 6, bei Ott.


Viele Grüße von Liisa.:faehnchen:

Jutta Richter-Spitzmüller 23.10.2009 17:46

Hallo Liisa,
vielen Dank für Deine schnelle Hilfe und Antwort.:danke2:

Alles Gute
Jutta

GHippe 27.10.2009 18:56

Hast du die Liste noch?
Wie sieht es aus mit Hippe aus der Gottesberger Straße ( ein Bäcker )
und Schwope oder Bressler ( Breßler ) in der Salzstraße

Gabi

Liisa 28.10.2009 15:43

Hallo Gabi (soviel Zeit muß sein),:mad:

es gibt leider keinen Eintrag für die Gottesberger Str.

Gefunden habe ich HIPPE, Agnes und Willi, Salzstr., umgesiedelt nach:

"Flensburg-Mürwik, Twedter Holz 3 oder: Plößberg 3 B, Selb, bei Drechsel".

Grüße von Liisa.

grauhasar 28.10.2009 18:11

Hallo Liisa,

schaue bitte einmal nach, ob du zu den nachfolgenden was findest. Vielen Dank !

Eckwert, Georg, Bölckestr. 6
Eckwert, Max, Opitzstr. 78
Eckwerth, Hermann, Michaelisstr. 13
Eckwerth, Maria, Ballhofgasse 11
Eckwerth, Oswald, Kopischstr. 24

Gruß
grauhasar

GHippe 28.10.2009 18:43

Hallo Liisa,
Sorry, du hast recht! Entschuldige bitte!
Danke für die Antwort!
LG Gabi

Liisa 28.10.2009 19:01

Hallo grauhasar,

es sind keine Einträge vorhanden.

Viele Grüße von Liisa.:(

Jutta Richter-Spitzmüller 30.10.2009 20:14

Hallo Liisa,
nochmals eine Bitte , kannst Du bitte mal nachschauen, Grimke, Breslau
wohin die ausgesiedelt wurde?
Vielen Dank
Gruß
Jutta

Liisa 30.10.2009 21:12

Hallo Jutta,

ich kann nur suchen, wenn Du mir sagen kannst, in welcher Straße der Gesuchte zuletzt gewohnt hat.

Viele Grüße von Liisa.:sagnix:

Jutta Richter-Spitzmüller 31.10.2009 00:08

Hallo Liisa,
entschuldige meine Nachlässigkeit,
1. Gustav Grimke, Hildebrandstr. 28
2. Pauline Grimke, Hochwaldst. 7
3. Richard Grimke, Bohrauer Str. 3 Auskunft wenn möglich!!
Vielen Dank
Jutta

Walter Köppel 31.10.2009 10:40

Umsiedelung
 
Hallo Lisa,
Danke für Dein Angebot.


kannst Du vielleicht auch etwas über eine Fam. Karl Thiel aus Groß Mochern-
Lkr. Breslau finden http://forum.ahnenforschung.net/images/icons/icon4.gif

Schönes Wochenende
Walter

Liisa 31.10.2009 12:37

Zwangsumgesiedelte aus Breslau
 
Hallo Walter,

auf der DVD sind ausschließlich die Zwangsumgesiedelten aus der Stadt Breslau enthalten.

Ein schönes Wochenende und viele Grüße von Liisa :frustrierend:

Liisa 31.10.2009 13:04

FN Grimke
 
Hallo Jutta,

es sind leider keine Einträge vorhanden.

Ein schönes Wochenende und viele Grüße von Liisa :frustrierend:

fee 09 31.10.2009 13:11

Hallo Liisa,
ich möchte Dein Angebot ebenfalls gerne annehmen, kannst Du mal Nachsehen für,
Gabisch Franz, Adalbertstr. 57
Gabisch Johanna, Adalbertstr. 57

schöne Grüße
Fee :)

Walter Köppel 31.10.2009 16:07

BN Walter

Hallo Lisa,

kannst Du vielleicht trotzden nachschauen ob auf Deiner DVD
KARL und ANNA THIEL aufgeführt sind !

Danke und schönes Wochenende.
Gruß
Walter


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:52 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.