Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=84)
-   -   [gelöst] Hilfe bei Traueintrag (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=207282)

offer 14.06.2021 16:31

Hilfe bei Traueintrag
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Quelle bzw. Art des Textes: Traueintrag KB
Jahr, aus dem der Text stammt: 1631
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Emstek, Vechta
Namen um die es sich handeln sollte: Kuling

Hallo liebe Lesekundige!

Im OFB für Großenkneten bin ich auf folgenden Eintrag gestoßen:
Zitat:

5534 - Kuling?, Hermann,
______* um 1600 in Emsteck, r-kath.
oo um 1630 in Emstek
______(oo Kuling?), Tecla
______* um 1605, r-kath.
Im KB für Emstek fand ich folgenden Eintrag der mein Interesse weckte,
da ich meine, den Vornamen "Hermann" als auch den Nachnamen "Kuling"
dort entziffern zu können.
Könnt ihr für mich den Traueintrag entziffern?
Ich lese nur
Zitat:

Hermann Xxxxx & Taxxxxx Kulings xxxxx xxxxxx
xxxxxxx xxxxxxx xxxx 23 Nouembris
Der Verfasser des OFB war sich offenbar nicht sicher, ob der Bräutigam (oder
die Braut?) den Namen "Kuling" trug.
Da im OFB der einzige Sohn mit "Stigge (geb. Kuling?) vermerkt ist, könnte
Hermanns Nachname Stigge gewesen sein, der eine xxxxx Kuling geheiratet
hat (Hofname übernommen?).
Was meint ihr dazu?

Hier der Link zur Seite bei Matrikula:
https://data.matricula-online.eu/de/.../KB01_02/?pg=2

Horst von Linie 1 14.06.2021 16:42

Hermann Vocke heiratete Talcke Kuhlingß.

offer 14.06.2021 17:30

Hallo HvL1!

Zitat:

Zitat von Horst von Linie 1 (Beitrag 1378261)
Hermann Vocke heiratete Talcke Kuhlingß.

Also keine Tecla und dann noch Kuling mit 'h'?
Hm, dann ist das wohl doch keine Spur.
Jemand anderer Meinung?


Danke für's Lesen.

Posamentierer 14.06.2021 18:53

Hallo,

ich lese Taleke.

Und das H ist nun wirklich piepegal für die Frage, ob der Betreffende zu Deinen Daten passt.

offer 14.06.2021 19:14

Zitat:

Zitat von Posamentierer (Beitrag 1378298)
...
ich lese Taleke.
...

Hm, da bin ich dann aber doch eher bei HvL1.
Wenn "Vocke", dann "Talcke". :wink:

Aber egal, es paßt ja so oder so nicht.

Posamentierer 14.06.2021 19:17

Wo siehst Du denn einen Unterschied zwischen dem E in Vocke und dem E am Ende von Tal*ke zu dem in der Mitte von Tal*ke?

Aber ja, wenn's nicht passt, isses wurscht!


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:18 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.