Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Neuvorstellungen (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=65)
-   -   Suche nach Anna Goetz (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=174728)

Markgraf 17.04.2019 00:46

Suche nach Anna Goetz
 
Guten Tag - wer auch immer zuhört:

ich bin über eine Suchmaschine auf diese Seite geraten, und speziell den Threat "Personen der darstellenden Kunst Riga 1700 bis 1890" mit Beiträgen aus 2014 ff, weil dort ein Name erwähnt wurde (Anna Goetz, geb. Beymel", zu dem ich wissenschaftliche forsche - hier die Kurzfassung:

Eine Berliner Arzt und Wissenschaftler, Dr. Carl Lüderitz (1854-1930), dem unser Interesse galt und gilt (uns = 3 universitäre Kollegen), hat in seiner Nachfolge (Familie) jemanden, der in die Familie Beymel aus Memel geheiratet hat, und beim Aufarbeiten der Genealogie der Beymels stießen wir vor wenigen Tagen auf Anna Goetz, geb.Beymel, die bis 1871 um Sternschen Konservatorium zunächst Gesang studiert und dann unterrichtet hat, um dann zu heiraten und nach Riga zu ziehen - da verliert sich ihre Spur erst mal. Sie taucht dann im Jahr 1907 wieder in Berlin auf, verheiratet 1910 dort ihre Tochter, und stirbt 1920 in Berlin.

Zwei Dinge hab ich hier dazu gelernt: es gibt mehr als die eine Tochter der Anna Goetz (Info von Marina), und es gibt ein Ur-Ur-Enkel*in (milan_r) - beide bitte ich um Mithilfe bei der Recherche.

Gandalf 17.04.2019 01:37

Hallo,

Walther Goetz stirbt am 2.1.1893 in Trier im Alter von acht Jahren. Geboren ist er in Riga, Eltern sind Goetz/Beymel.

russenmaedchen 17.04.2019 07:22

Das dürfte dann die o.g. Tochter sein:
Helene Florence Elisabeth Goetz,
geb. 14. September 1885 in Riga
heiratet am 14. Januar 1910 in Berlin-Charlottenburg
Herbert Karl Friedrich Siegwald Johannes Teschner,

geb. 30. Juli 1883 in Neubrandenburg

Markgraf 18.04.2019 09:18

Danke
 
Zitat:

Zitat von Gandalf (Beitrag 1175949)
Hallo,

Walther Goetz stirbt am 2.1.1893 in Trier im Alter von acht Jahren. Geboren ist er in Riga, Eltern sind Goetz/Beymel.

Danke Gandalf,

woher sind die Infos: wie kommt die Familie Goetz/Beymel nach Trier?

Gruss, Paul (Enck)

Markgraf 18.04.2019 09:27

Danke, Russenmädchen
 
Zitat:

Zitat von russenmaedchen (Beitrag 1175961)
Das dürfte dann die o.g. Tochter sein:
Helene Florence Elisabeth Goetz,
geb. 14. September 1885 in Riga
heiratet am 14. Januar 1910 in Berlin-Charlottenburg
Herbert Karl Friedrich Siegwald Johannes Teschner,

geb. 30. Juli 1883 in Neubrandenburg

Danke, Russenmädchen, das ist korrekt, die Familie Teschner/Goetz (er war Landvermesser) hat dann bis mindestens 1935 in Berlin in der Kaiserin-Augusta Allee 90 gewohnt, 1912 wird die Totgeburt eines Jungen angezeigt - weitere Kinder kenn ich bislang nicht, aber da fehlen noch 3 Generationen, bis Anna Goetz geb. Beymel Ur-Ur-Grossmutter geannt werden kann (milan_r im Jahr 2014)

Gruss Paul (Enck)


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:28 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.