Ahnenforschung.Net Forum

Ahnenforschung.Net Forum (https://forum.ahnenforschung.net/index.php)
-   Brandenburg Genealogie (https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=17)
-   -   Fotowünsche-Brandenburg (https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=31889)

biker 21.02.2013 15:17

Hallo, ich bin gern bereit Fotos in der Umgebung von 16321 Bernau, 16356 Werneuchen und östlicher Stadtrand von Berlin / Ahrensfelde zu machen!

Gruß Frank
http://forum.ahnenforschung.net/images/buttons/edit.gif http://forum.ahnenforschung.net/imag...tons/quote.gif http://forum.ahnenforschung.net/imag...iquote_off.gif http://forum.ahnenforschung.net/imag...quickreply.gif

RoryGilmore89 26.11.2013 22:26

Hallo,

wohnt jemand in der Nähe von Cottbus?

Habe jemanden bei Gräbersuche online gefunden und da steht, dass Karl Friedrich, Geburtsdatum:09.10.1905 auf der Kriegsgräberstätte in Cottbus, Südfrdh..ruht.

Kann mir da vielleicht jemand mal ein Foto von dem Grab machen?

Vielen Dank und viele Grüße
Sarah

RoryGilmore89 27.11.2013 18:46

Hat sich erledigt. Danke nochmal!

rionix 26.03.2014 10:12

Da ich in und um Perleberg in meiner Freizeit viel mit dem Rad unterwegs bin, würde ich dabei auch den einen oder anderen Fotowunsch erfüllen. Falls jemand Bedarf hat, nur zu! :)

JuergenDD 14.04.2014 15:36

Grabstätte in Forst (Lausitz)
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Guten Tag!

Ich habe vom Grab einer meiner Vorfahren, Oskar Lehmann leider nur eine abfotografiertes Bild aus einem alten Fotoalbum (siehe Anhang). Ich würde mich freuen, falls jemand aus Forst oder Umgebung ein aktuelles Foto machen könnte.

Das Grab befindet sich in Forst. Er selber ist 1913 gestorben, seine Frau Olga 1952. Das Foto muss also jünger sein. Zu Füßen des Grabes ist die Grabplatte des Sohnes, Fliegerleutnant Wilhelm Lehmann.

Da ich mich vor Ort nicht auskenne, kann es sein, dass das Grab nicht mehr existiert. Ich würde mich freuen, wenn mir jemand aktuelle Bilder der Gräber erstellen könnte.

Sollten diese Informationen noch nicht zum Finden das Grabes reichen, werde ich wohl mal bei der Friedhofsverwaltung nachfragen müssen.

Schon einmal vielen Dank im Voraus.

Friederike 14.04.2014 16:21

Zitat:

Zitat von JuergenDD (Beitrag 734901)
Sollten diese Informationen noch nicht zum Finden das Grabes reichen, werde ich wohl mal bei der Friedhofsverwaltung nachfragen müssen.

Hallo Jürgen,

das macht man doch eigentlich vorher, um möglichen Helfern unnötige Wege zu ersparen :!

JuergenDD 23.04.2014 13:36

Entschuldigung für meine voreilige Nachfrage hier im Forum :o. Irgendwie hatte ich die Hoffnung, dass das Grab von einem Bürgermeister nicht so einfach verschwindet.

Aktueller Zwischenstand: Das Grab befand sich auf dem Friedhof I in Forst, der in den 70er Jahren in den Stadtpark umgewandelt wurde. Was mit dem Stein geschehen ist, konnte von der Friedhofsverwaltung bisher nicht geklärt werden, aber die nette Dame ist wohl an dem Problem dran.

Sachdienliche Hinweise zum Verbleib des Grabsteins bitte an mich und/oder an die Friedhofsverwaltung in Forst bzw. den Museumsverein. Danke.

clarissa1874 24.05.2014 20:53

Friedrichsthal bei Oranienburg
 
Auf dem Friedhof von Friedrichsthal bei Oranienburg soll meine Tante

Selma WESTPHAL geb. UECKER

beerdigt worden sein. Ich habe leider kein Todesdatum, so dass ich nicht weiß, ob ihr Grab noch existiert.
Möglicherweise wurde dort auch ihr Mann, dessen Vorname mir unbekannt ist, begraben.

Ich würde mich freuen, wenn jemand von den Westphal-Gräbern, sofern vorhanden, Fotos machen würde.
Für die Bereitschaft bedanke ich mich schon jetzt vielmals.

Schöne Grüße aus Köln
Willi

sommi 28.05.2014 22:00

Friedhof
 
Hallo Willi,

hast Du ein Geburtsdatum eventuell?
So bald etwas besseres Wetter ist ( bin nur mit Fahrrad unterwegs) mache ich mich auf den Weg, und schaue ob ich Etwas für Dich finde.
Melde mich nächste Woche dann bei Dir :)

Viele Grüße Regina

clarissa1874 29.05.2014 10:16

Friedrichsthal bei Oranienburg
 
Guten Morgen, Regina,

hab vielen Dank für Deine Bereitschaft.
Tante Selma muss zwischen 1911 und 1918 in Rheinsberg, Kreis Briesen, Westpreußen, geboren worden sein. Ihren Geburts- oder Taufeintrag konnte ich wegen fehlender Standesamts- und Kirchenbuchunterlagen nicht ermitteln.
Sollte Dir bei Deinem Gang über den Friedhof ein Grab mit dem Namen Dietz auffallen, so mach doch bitte auch ein Foto davon.

Viele Grüße
Willi

sommi 29.05.2014 18:24

Hallo Willi,

mach ich doch wenn ich den Name sehe. Habe mir Alles notiert.

Schönen Feiertag noch:)

Grüße Regina

sommi 31.05.2014 13:05

Friedrichsthal
 
Hallo Willi,

PN unterwegs.

Grüße Sommi

Bolschi 28.07.2014 14:34

Hallo Mitforscher,

gibt es jemand der in der nähe der Ortschfaft Paplitz (Landkreis Teltow-Fläming/Stadt Baruth/Mark) lebt und für mich dort auf den Friedhof gehen und ein Bild von zwei Grabstellen machen kann? Ich suche nach der Grabstelle von Paul Brettschneider, gestorben 1981 und Anna Klauck, gestorben 1986. Vielleicht wohnt jemand in der nähe oder hält sich da zur Zeit auf. Vielen Dank!

MfG Bolschi

wowebu 28.07.2014 15:44

Hallo Bolschoi,

da ich diesen Herbst noch ein Grab in Baruth/Mark fotografieren werde, kann ich auch in Paplitz ein Foto machen. Den Friedhof kenne ich, Deine gesuchten Namen aber nicht.

Bolschi 28.07.2014 20:10

Vielen Dank! Ich würde Ihr Angebot sehr gerne annehmen. Ich hoffe die Grabstellen sind noch vorhanden, aber so lange ist es ja noch nicht her.

MfG

wowebu 01.09.2014 17:16

Hallo Bolschi,

die Fotos sind seit Samstag bei Dir.

ManHen1951 01.09.2014 17:44

Hallo Wolfgang,

ich würde mich gerne "anhängen" und zum BRETTSCHNEIDER fragen, ob auf dem Grabstein weitere Daten wie Geburtsdatum oder das Alter bei Sterbedatum zu finden sind.
Ich habe einen BRETTSCHNEIDER in einer Seitenlinie, Landwirt, aus der Neumark stammend und um 1945 gen Westen geflohen.

Danke im Voraus
Gruss
Manfred

wowebu 01.09.2014 21:19

Hallo Manfred,

was soll da sonst noch stehen? Ganz selten ein Beruf, keine Orte.
Paul Brettschneider *9.8.1900 +21.2.1970
Anna Brettschneider *19.2.1910 +20.10.1988

ManHen1951 02.09.2014 09:05

Danke Wolfgang!
Die Geburts- und Sterbedaten haben mich interessiert;
ich finde des öfteren Grabsteine nur mit Namen, ohne weitere Daten, deshalb meine Nachfrage.

Schöne Grüße
Manfred

PS: mein Paul Bruno Willi BRETTSCHNEIDER ist 6.10.1901 geboren, Sterbedatum nicht bekannt

Tobias78 22.03.2015 07:47

Fotowunsch
 
Hallo,

ich würde mich sehr über Bilder vom Grab der Eltern meiner Frau freuen, schaffe es aber nicht dort selbst mal hinzukommen, vielleicht ist ja mal jemand in der nähe. zu den Eltern Otto Horst Mielke und Elfrida Anneliese Eleonore Mielke geb. Bölter beide liegen in Wilmersdorf bei Bernau. Ihr würdet mir einen riesen gefallen tun.

Mit freundliche Grüßen
Tobias

Pitti1969 16.10.2015 15:36

Fotowunsch Geltow
 
Hallo,
ich würde mich sehr freuen über Fotos des Hauses Am Wasser 56 in Geltow-Wildpark-West OT Geltow. Bei Guugle Satellit ist dort ein einzelnes Wohnhaus zu sehen. Vielleicht wohnen dort auch noch Nachfahren mit dem FN Drescher?
Das war die letzte Wohnadresse der Schwester meines Großvaters (die Familie stammt aus Allenstein in Ostpreußen). Sie starb 1982.

Vielen Dank.

PS. Im Internet unter Liste der Baudenkmäler in Schwielowsee fand ich vermerkt:
Geltow, Am Wasser 55, 56
Gehöft mit Wohnhaus, Seitenflügel mit Tor, Quergebäude, Gartenpavillon und anschließendem Mauerzug als Rest der Pergola
aber leider kein Foto

Hencker 29.10.2015 22:11

Haus am Wasser 56
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 4)
Hallo Pitti,

also ich hoffe dass meine Bilder reichen. :)

das vorletzte Bild ist von der Straßenseite und das gewünschte Haus befindet sich hinten link's. Leider steht dieser Name am Briefkasten. :cry:

LG Nico

Pitti1969 01.11.2015 06:23

Guten Morgen Nico,
vielen herzlichen Dank für die schönen Fotos. Das dort noch Nachfahren wohnen, war ja auch nicht wirklich zu erwarten... Aber man weiß ja nie ...

Nochmals vielen Dank für Deine Hilfe. :danke:

Hencker 01.11.2015 19:38

Kein Problem, immer wieder gerne.

LG Nico

Seddin 24.08.2016 14:57

Liebe ahnenforscher ich wuerde mich sehr freuen wenn durch zufall jemand mal nach Seddin kommt und dort zwei, drei photos von dem Haus in der Hauptsr. 35 machen koennte da ich leider nicht die moeglichkeit habe.
Gruss Seddin

clarissa1874 22.09.2016 23:14

Kriegerdenkmal in Kallinchen
 
In Kallinchen, das zur Stadt Zossen gehört, steht ein Kriegerdenkmal. Ist jemand so freundlich und fotografiert die Tafel(n) mit den Namen der Gefallenen? Falls die Namen auf einem Foto nicht so gut zu sehen sind, genügt mir auch die Information, welche Angaben zum Namen RAUHÖFT zu finden sind.

Vielen Dank und schöne Grüße,

clarissa1874

Martina Rohde 23.09.2016 05:14

Schau hier:
http://www.bggroteradler.de/?page_id...eine&fh_id=851

Rauhöft, Friedrich *21.09.1895 +23.03.1918

Martina

astromio 23.09.2016 10:34

Hallo Seddin!

Ich fahre ab und zu mal die B2 lang.
Ich werde versuchen daran zu denken Fotos zu machen.

Seddin nimmt Google Maps nicht an.

Ist dein Seddin das Neu-Seddin oder der Ort, der jetzt Seddiner See heißt?

LG
Karen

Seddin 28.09.2016 22:04

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Hallo Karen entschuldige das ich mich jetzt er melde, Seddin am Seddiner See, da gibt es ein Dorf ganz in der nähe das wäre dann "Neu Seddin" und ein weiteres Dorf in der nähe das heisst Kähnsdorf. auf der Karte :
https://www.google.de/maps/place/Sed...5!4d13.0123361

Das habe ich auf Google Maps angesehen und das photo runtergeladen. Nach dem Gasthaus Jägerhof dann in die Hauptstr. reinfahren und die Hausnr. 35 ist wenn du weiter in Richtung Seddiner str. fährst.

Das wäre super von dir LG Klaus Harry

astromio 17.10.2016 21:11

Hallo Klaus,
vorhin war ich dort in der Hauptstraße. Leider war es schon ziemlich dunkel, aber ich hoffte auf gute Straßenlaternen. Ich versuche es ein anderes Mal.
Die wenigstens Häuser hatten in der Dunkelheit sichtbare Hausnummern.

LG
Karen

Seddin 18.10.2016 12:45

Hauptstr. 35
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Hallo astromio

(:D) kann ich gut verstehen, aber das ist super von das du an mich gedacht hast, waere prima wenn du fotos (2 od 3) machen koenntest,,, vielen dank schon mal im vorraus

und so sah das Haus 1989 aus im Bild vorne stand meine Mutter.

Gruss
Klaus Harry

astromio 18.10.2016 21:07

Hallo Klaus!
Genau, neben den Wohnblöcken hatte ich es vermutet. Die hatten beleuchtete Nummern. 37 , 37a etc.
Daneben ist im Dunklen nichts von einem Haus zu erkennen gewesen. Habe eine riesige Hecke in Erinnerung.
Montag fahre ich tagsüber die B2 lang. Da versuche ich es nochmal.
LG
Karen

astromio 24.10.2016 15:25

Hallo Klaus ,
ich will dir die Fotos senden, aber wenn ich oben auf Foto klicke, dann erscheint auf meinem iPhone-Bildschirm "geben Sie eine URL ... ein".
Ich versuche es nachher mal über eine private Nachricht.
LG
Karen

Seddin 01.11.2016 11:54

Hallo astromio
Nochmals vielen herzlichen Dank für die schönen Fotos.

Gruss
Klaus Harry

krönchen 27.11.2016 12:47

Fotowunsch Sauo bei Senftenberg - vor 1975
 
Hallöchen Mitsuchende :)

Die Tage trat mein Großvater an mich heran, da er meine Ahnensuche mit spannung mitverfolgt. Er wurde in Sauo bei Senftenberg geboren und bat mich nun, einmal eine Anfrage hier im Forum zu stellen.
Der Ort wurde wegen der Braunkohleförderung in den siebziger Jahren abgebaggert, mein Großvater ist 1929 dort geboren. Vielleicht hat jemand noch Bilder aus diesem Ort, neue kann man ja nicht wirklich machen ;) Der Name des direkten Nachbarortes ist Meuro (heute noch existent).

Hier geht es auch nicht um Bilder, die schon im Netz kursieren, vorhandene Ansichtskarten sind auch schon alle bekannt.

Vielleicht kennt ja auch jemand jemanden, der dort gelebt hat und evtl. auf ein altes Fotoalbum zugreifen kann.

Versuch macht klug :)

Danke im voraus, Oliver (im Auftrag seines Großvaters)

Ypsilon2103 21.01.2017 06:58

Hallöchen,

falls jemand Fotos aus dem Lager Mühlberg/Elbe (Neuburxdorf) braucht, sollte sich beeilen. Denn es wird gemunkelt, dass es weggebaggert werden soll!

Ich kann übrigens Fotos von 01591 Riesa bis 04895 Brottewitz (bei Mühlberg/ Elbe) machen.

Liebe Grüße

Melany

müsli84 18.03.2017 09:38

Grab in Lübben
 
Hallo,

ich habe ein Anliegen wo ich fast glaube, dass das nicht so einfach realisierbar ist. Ich brauche ein Foto von einem Grabstein in Lübben. Da Lübben mit den Gräbern nicht online ist und ich auch nicht direkt verwandt bin mit der Person, komme ich nicht so richtig weiter. Leider habe ich die Vorahnung, dass es sicher mehr als nur ein Friedhof geben wird und diese bestimmt auch nicht klein sind. Aber vielleicht findet sich jemand, der mir helfen könnte. Vielleicht hat auch noch jemand ein Tipp wie ich anders an die Informationen ran komme. Ich habe den Namen und das ungefähre Sterbedatum. Infos folgen dann per PN.


lg Christin

Prissi 19.12.2017 09:51

Hallo Christian,

in Lübben gibt es nur einen Friedhof. Hast du schon mal die Friedhofsverwaltung Lübben angeschrieben? Dort müsste ja bekannt sein ob und wo die Grabstellen sich befinden. Einfach so suchen würde ganz schön dauern; relativ groß.

Vielleicht hat sich deine Anfrage ja auch schon erledigt (...März 2017).

LG Prissi

Hampusch 19.12.2017 12:30

Hallo Christin,

habe auch erst jetzt den Beitrag gelesen... schick mir einfach ein PN mit den Angaben. Ich kann Dir bestimmt helfen!
Wie sicher ist es, dass es der Hauptfriedhof in Lübben ist? Es gibt noch einige kleine Friedhöfe in den Stadtteilen bzw. eingemeindeten Dörfern. Hierzu hätte ich das Foto bereits vorliegen...

Gruß Dirk

Hampusch 27.12.2017 15:00

Zitat:

Zitat von müsli84 (Beitrag 995620)
...Da Lübben mit den Gräbern nicht online ist...

Das betrifft Lübben und alle umliegenden eingemeindeten Dörfer! Fotos dürfen nach aktueller Satzung nicht veröffentlicht werden :roll:

Zitat:

Zitat von müsli84 (Beitrag 995620)
...Aber vielleicht findet sich jemand, der mir helfen könnte. Vielleicht hat auch noch jemand ein Tipp wie ich anders an die Informationen ran komme...

Habe heute das Grab Deiner gesuchten Person gefunden, leider ohne Lebensdaten. Falls Du dennoch das Foto wünschst, schicke mir hierzu eine PN mit Deiner Mail-Adresse!
Somit bleibt Dir eigentlich nur der Kontakt zum Friedhofsamt, so wie Prissi geschreiben hat...

Gruß Dirk


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:16 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.