Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren durchsuchen
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 123
Die Suche dauerte 0,01 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: Kai M
Forum: Mittelpolen und Wolhynien Genealogie Gestern, 21:04
Antworten: 2
Hits: 87
Erstellt von Kai M
Hallo Manuela, diese Alias-Namen habe ich...

Hallo Manuela,

diese Alias-Namen habe ich manchmal bei unehelichen/außerehelichen Kindern angetroffen. Außerdem auch dann, wenn ein deutscher Name in ein polnisches Äquivalent übertragen wurde.
...
Forum: Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte 10.05.2020, 07:33
Antworten: 2
Hits: 169
Erstellt von Kai M
Hallo Sylvia, hier die beiden Geburten: ...

Hallo Sylvia,

hier die beiden Geburten:

Nr. 261 Ogrodzisko
Zdunska Wola am 31.10./13.11.1910.
Vater: Antoni Sobolewski, Weber, 26J., wohnhaft in Kolonie O.
Zeugen: August Lausch, 37J. und...
Forum: Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte 10.05.2020, 07:10
Antworten: 4
Hits: 231
Erstellt von Kai M
Hallo Sylvia, hier die Übersetzung des...

Hallo Sylvia,

hier die Übersetzung des Geburtseintrages:

Zdunska Wola am 29.10./11.11.1905.
Es erschien Reinhold Lausch, Weber, 26J., wohnhaft in Okup Maly in Begleitung von Julius Renzner?,...
Forum: Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte 26.04.2020, 10:56
Antworten: 6
Hits: 411
Erstellt von Kai M
Hallo Manfred, es stimmt schon, dass manche...

Hallo Manfred,

es stimmt schon, dass manche Kolonisten trotz evangelischen Glaubens, zum katholischen Priester gingen, wenn keine evangelische Kirche in der Nähe war. Da in Tomaszow zu dieser Zeit...
Forum: Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte 25.04.2020, 23:35
Antworten: 6
Hits: 411
Erstellt von Kai M
Hallo Manfred, die Urkunde wurde dem...

Hallo Manfred,


die Urkunde wurde dem katholischen KB von Tomaszow entnommen:


http://metryki.genealodzy.pl/metryka.php?ar=3&zs=1697d&sy=1838&kt=1&plik=082-087.jpg#zoom=1.5&x=0&y=1932

...
Forum: Mittelpolen und Wolhynien Genealogie 21.04.2020, 14:55
Antworten: 4
Hits: 984
Erstellt von Kai M
Hallo Sylvia, ich hatte mal gelesen, dass...

Hallo Sylvia,


ich hatte mal gelesen, dass die Standesämter zwei Jahre Zeit hätten ihre Bücher, bei denen die Schutzfrist abgelaufen ist, ans Archiv zu senden.
Also könnten sie theoretisch die...
Forum: Genealogie-Forum Allgemeines 20.04.2020, 19:34
Antworten: 9
Hits: 587
Erstellt von Kai M
Hallo Hans-Hermann, also ich hatte auch mal...

Hallo Hans-Hermann,

also ich hatte auch mal bei einem Standesamt nach einer Geburtsurkunde einer Person gefragt, deren Geburt eigentlich noch in der Sperrfrist lag, die aber schon vor mehr als 30...
Forum: Ost- und Westpreußen Genealogie 05.04.2020, 19:22
Antworten: 12
Hits: 3.063
Erstellt von Kai M
Hallo Annika, dann nochmal den Antrag...

Hallo Annika,

dann nochmal den Antrag stellen und diesmal beim Benutzungsantrag alles ausfüllen was ausgefüllt werden soll. Nur Genealogie anzugeben ist nicht ausreichend, da soll schon etwas...
Forum: Mittelpolen und Wolhynien Genealogie 04.04.2020, 00:31
Antworten: 5
Hits: 2.616
Erstellt von Kai M
Hallo Armand, wenn du ein direkter Nachkomme...

Hallo Armand,

wenn du ein direkter Nachkomme bist, kannst du die Geburtsurkunde beim lokalen Standesamt beantragen. Ansonsten musst du noch mindestens zwei Jahre warten, bis die Bücher ans...
Forum: Pommern Genealogie 22.03.2020, 12:32
Antworten: 5
Hits: 621
Erstellt von Kai M
Hallo Robin, der Trauzeuge dürfte doch kaum...

Hallo Robin,

der Trauzeuge dürfte doch kaum der Vater sein. Der Zeuge ist erst 31 Jahre alt.

Ich würde sagen die Unehelichkeitserklärung bezieht sich nicht auf die Braut, sondern auf ihr...
Forum: Mittelpolen und Wolhynien Genealogie 18.03.2020, 01:27
Antworten: 4
Hits: 1.086
Erstellt von Kai M
Hallo Marius, in Polen hatten die...

Hallo Marius,


in Polen hatten die Geistlichen auch die Funktion des Standesbeamten. Das hat sich erst mit der deutschen Besetzung geändert.

So steht es auch auf dem Taufschein den du hast:...
Forum: Mittelpolen und Wolhynien Genealogie 16.03.2020, 10:46
Antworten: 4
Hits: 1.086
Erstellt von Kai M
Hallo "mfeldkamp", stammen die Angaben zu...

Hallo "mfeldkamp",

stammen die Angaben zu Johann Leopold Titze aus den Einbürgerungsunterlagen oder hast du da eine andere Quelle?
In welchen Orten sind den die Kinder geboren?
Die Ehefrau wird...
Forum: Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte 07.03.2020, 23:42
Antworten: 9
Hits: 396
Erstellt von Kai M
Hallo zusammen, ich würde sagen der Zeuge...

Hallo zusammen,

ich würde sagen der Zeuge ist der Onkel (дядя), nicht der Großvater.
Ob nun von Seiten der Braut oder des Bräutigams vermag ich nicht zu sagen.

Viele Grüße
Kai


PS
Forum: Posen Genealogie 07.03.2020, 17:44
Antworten: 7
Hits: 1.290
Erstellt von Kai M
Hallo Jens, die Kirchenbücher wurden doch...

Hallo Jens,


die Kirchenbücher wurden doch auch von den Mormonen verfilmt.
Ich würde da eher in die Forschungsstelle der Mormonen gehen und mir dort selber die KB ansehen.


@Arno
Bist du...
Forum: Posen Genealogie 29.02.2020, 21:54
Antworten: 5
Hits: 544
Erstellt von Kai M
Hallo Ulla, der von Arno verlinkte Bestand...

Hallo Ulla,

der von Arno verlinkte Bestand ist schon der richtige.

unter Signatur 62 sind Taufen und Konfirmationen 1803 bis 1821
unter Signatur 67 sind Trauungen und Bestattungen 1802 bis...
Forum: Genealogie-Forum Allgemeines 29.02.2020, 20:59
Antworten: 17
Hits: 2.450
Erstellt von Kai M
Hallo, weil der Pfarrer dadurch keine...

Hallo,

weil der Pfarrer dadurch keine Geburtsurkunde vorgelegt bekommen haben kann aus der er die Angaben hätte abschreiben können.

Im Familienstammbuch meiner Großeltern war z.B. eine extra...
Forum: Mittelpolen und Wolhynien Genealogie 29.02.2020, 17:44
Antworten: 6
Hits: 1.365
Erstellt von Kai M
Hallo Dunja, bei den Meldekarten gibt es ein...

Hallo Dunja,

bei den Meldekarten gibt es ein Register, also muss man gar nicht lange suchen. Hier ist der Eintrag zu der Familie:
...
Forum: Mittelpolen und Wolhynien Genealogie 29.02.2020, 17:32
Antworten: 6
Hits: 1.365
Erstellt von Kai M
Hallo Dunja, für die Stadt Lodz gibt es...

Hallo Dunja,

für die Stadt Lodz gibt es Melderegister aus dem Zeitraum 1916 bis 1921, die man online ansehen kann.
Einträge für Grüning stehen hier:...
Forum: Mittelpolen und Wolhynien Genealogie 27.02.2020, 14:59
Antworten: 6
Hits: 1.223
Erstellt von Kai M
Hallo Lesi, im Index habe ich erstmal...

Hallo Lesi,


im Index habe ich erstmal nichts passendes gefunden, aber es ist auch noch nicht alles enthalten.


Ist der Geburtsort Warschau und das Datum gesichert? Dann könnte man schon...
Forum: Mittelpolen und Wolhynien Genealogie 26.02.2020, 17:51
Antworten: 6
Hits: 1.223
Erstellt von Kai M
Hallo Lesi, kannst du noch nähere...

Hallo Lesi,

kannst du noch nähere Informationen zum Namen der Person und Datum geben?

In Polen sind viele Unterlagen schon online und indexiert.

Für die Stadt Warschau (und andere Regionen)...
Forum: Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte 26.02.2020, 17:42
Antworten: 12
Hits: 820
Erstellt von Kai M
Hallo Daniel, wenn du hier eine Textprobe...

Hallo Daniel,

wenn du hier eine Textprobe einstellst, kann ja ein Übersetzungswilliger schauen, ob er sich das zutraut.
Notarielle Urkunden sind aber viel schwieriger zu übersetzen als die Schema...
Forum: Genealogie-Forum Allgemeines 18.02.2020, 12:53
Antworten: 9
Hits: 1.345
Erstellt von Kai M
Hallo Konrad, wenn du ein...

Hallo Konrad,


wenn du ein Genealogie-Programm zur Verwaltung deiner Daten benutzt, kannst du die Abschrift als Notiz beim jeweiligen Ereignis ablegen.
Ansonsten einfach ein Textdokument...
Forum: Ancestry-Datenbank 08.02.2020, 20:47
Antworten: 3
Hits: 941
Erstellt von Kai M
Hallo, also meiner Erfahrung nach ist es...

Hallo,


also meiner Erfahrung nach ist es so, dass du ein Abo jederzeit kündigen kannst und du dann trotzdem die restliche Laufzeit Zugriff auf die Daten hast.
In dieser Zeit steht das Abo dann...
Forum: Nordrhein-Westfalen Genealogie 23.01.2020, 17:40
Antworten: 1
Hits: 265
Erstellt von Kai M
Hallo Annika, dann frage doch auch noch beim...

Hallo Annika,

dann frage doch auch noch beim Standesamt an. Wenn das Archiv (zurzeit) unbesetzt ist, könnte es sein, dass sie aus den Büchern Auskunft geben.
Es gibt doch laufend auch behördliche...
Forum: Genealogie-Forum Allgemeines 22.01.2020, 21:25
Antworten: 5
Hits: 1.152
Erstellt von Kai M
Hallo, oder auch die eigene Signatur: ...

Hallo,

oder auch die eigene Signatur:



Viele Grüße
Kai
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 123

 
Gehe zu
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:25 Uhr.