Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren durchsuchen
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 106
Die Suche dauerte 0,02 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: johannschorr
Forum: Bayern Genealogie 01.05.2020, 18:54
Antworten: 24
Hits: 5.059
Erstellt von johannschorr
Ich finde auch, dass die Digitalisierung der...

Ich finde auch, dass die Digitalisierung der Kirchenbücher notwendig ist, schließlich sind diese nicht nur Wissen sondern auch Kulturgüter, die dadurch einer breiten Masse zugänglich gemacht werden...
Forum: Niedersachsen Genealogie 01.05.2020, 18:33
Antworten: 13
Hits: 1.357
Erstellt von johannschorr
Nach dem Titel des Fotos, sollte es 1827 sein. ...

Nach dem Titel des Fotos, sollte es 1827 sein.


Da das Kind unehelich geboren wurde trug es wahrscheinlich eher nicht den FN des Vaters, es sei denn er hätte es anerkannt.


Dann wäre es...
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 13.04.2020, 19:05
Antworten: 15
Hits: 1.323
Erstellt von johannschorr
Da bin ich mir garicht so sicher, denn mein...

Da bin ich mir garicht so sicher, denn mein Vorfahr stammte aus Zweibrücken, diente von ca. 1756 bis 1760 im "1. Inf. Regiment" und danach im "Regiment Erbprinz" in Pirmasens.
Ich denke, dass bei...
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 13.04.2020, 15:14
Antworten: 15
Hits: 1.323
Erstellt von johannschorr
Es handelt sich wahrscheinlich nicht um ein...

Es handelt sich wahrscheinlich nicht um ein Haagsches Regiment, sonder um das Haacksche Regiment, also das Regiment das nach Graf Haack benannt war. Dieses war in Berlin stationiert.



In dem...
Forum: Berlin Genealogie 13.03.2020, 09:50
Antworten: 24
Hits: 5.516
Erstellt von johannschorr
Guten Morgen, Nach dem Adressbuch kann man die...

Guten Morgen,
Nach dem Adressbuch kann man die Kirchenspiele feststellen und man kann feststellen, ob es möglich ist, das in der Prenzlauer- Berger Fröbelstr. überhaupt gewohnt wurde. Ich dachte...
Forum: Berlin Genealogie 12.03.2020, 17:20
Antworten: 24
Hits: 5.516
Erstellt von johannschorr
Schon Mal in den Berliner Adressbüchern gesucht? ...

Schon Mal in den Berliner Adressbüchern gesucht?


https://digital.zlb.de/viewer/cms/141/


Da findet man (zB. 1873) auch die Kirchenspiele und andere nützliche Informationen.
Forum: Bayern Genealogie 10.03.2020, 22:38
Antworten: 7
Hits: 963
Erstellt von johannschorr
Wenn du aber für den Bereich 1790-1810 suchen...

Wenn du aber für den Bereich 1790-1810 suchen willst wird das dort aber schwierig, wenn die Standesamtsunterlagen 1810 beginnen.8o
Forum: Bayern Genealogie 08.03.2020, 12:28
Antworten: 7
Hits: 963
Erstellt von johannschorr
Kommt darauf an, was du suchst, habe einige...

Kommt darauf an, was du suchst, habe einige Bestände, wohne aber auch zu weit weg um mal schnell hinzufahren :wink:.
Schreibe doch bitte, was konkret du suchst.


lg
Johann
Forum: Bayern Genealogie 06.04.2018, 23:43
Antworten: 1
Hits: 624
Erstellt von johannschorr
Diese sind doch in Abschrifft als Buchform...

Diese sind doch in Abschrifft als Buchform erschienen, ob vollständig weiss ich nicht.
Also von Albert Haemmerle und auch von Warnecke beim Herold 1886.

Suchst du etwas bestimmtes?

Ich könnte...
Forum: Bayern Genealogie 23.02.2018, 15:02
Antworten: 11
Hits: 1.716
Erstellt von johannschorr
Hallo Ingrid, kannst du bitte dann mal hier...

Hallo Ingrid, kannst du bitte dann mal hier schreiben, was heraus gekommen ist. Also ob es noch das zentrale Archiv gibt und so.

lg. Johann
Forum: Genealogische Forschungen zu prominenten Familien und Personen 20.02.2018, 21:08
Antworten: 5
Hits: 6.111
Erstellt von johannschorr
Hallo Bernhard, nach Seifert (adlige...

Hallo Bernhard, nach Seifert (adlige Geschlechter) war sie die älteste Tochter des David (* 1601), bei den Eliten (2. Tip vom Alten Mansfelder) kommt die Familie garnicht vor. Nur der Urgroßvater...
Forum: Adelsforschung 20.02.2018, 19:32
Antworten: 19
Hits: 5.951
Erstellt von johannschorr
Vielen Dank für die Zusätzlichen Informationen zu...

Vielen Dank für die Zusätzlichen Informationen zu der Familie.
lg. aus Berlin
Johann
Forum: Bayern Genealogie 20.02.2018, 19:16
Antworten: 11
Hits: 1.716
Erstellt von johannschorr
Noch ein Tip: wenn es noch das zentrale...

Noch ein Tip: wenn es noch das zentrale Kirchebucharchiv dort gibt, dann hat es ein Art Karteikarten-Register in dem alle Einträge nach Nachnamen sortiert abgelegt sind unabhängig von der...
Forum: Bayern Genealogie 20.02.2018, 19:09
Antworten: 11
Hits: 1.716
Erstellt von johannschorr
Nach dem Register ist dieser das einzige Kind,...

Nach dem Register ist dieser das einzige Kind, dass bei St. Anna getauft wurde, eine Trauung ist im Register nicht vermerkt, obwohl es einige zu dem Familiennamen gibt.
Forum: Bayern Genealogie 20.02.2018, 18:50
Antworten: 11
Hits: 1.716
Erstellt von johannschorr
Der Gesuchte wurde sehr wahrscheinlich in der St....

Der Gesuchte wurde sehr wahrscheinlich in der St. Anna Kirche getauft. Diese ist zu finden auf Seite 203 unter der Nummer 27, dort ist zumindestens ein Kind des Johann Caspar Lutz eingetragen (hier...
Forum: Neuvorstellungen 09.05.2016, 22:10
Antworten: 1
Hits: 882
Erstellt von johannschorr
Hallo Indygirl, um dir helfen zu können...

Hallo Indygirl,

um dir helfen zu können müsstes du uns schon einige Informationen geben, so wie Vor- und Nachnamen und Daten, wenigstens Zeiträume und Orte wären hilfreich.
Sonst kann dir auch...
Forum: Lese- und Übersetzungshilfe 04.05.2016, 16:26
Antworten: 9
Hits: 945
Erstellt von johannschorr
Da bin ich gespannt wie das ausgeht.:) viele...

Da bin ich gespannt wie das ausgeht.:)

viele Grüße
Johann
Forum: Lese- und Übersetzungshilfe 30.04.2016, 14:41
Antworten: 10
Hits: 796
Erstellt von johannschorr
Ich will noch ein Wort zufügen, den 2. Beruf oder...

Ich will noch ein Wort zufügen, den 2. Beruf oder was auch immer das ist hinter Leinweber, kenne ich auch nicht.

lg.
Johann
Forum: Lese- und Übersetzungshilfe 30.04.2016, 14:06
Antworten: 9
Hits: 945
Erstellt von johannschorr
Hallo Jettchen, ich würde vermuten, dass ihr...

Hallo Jettchen,

ich würde vermuten, dass ihr Mann vor 13 Jahren verstarb, sie dadurch verlassen hätte.

Einen Wechsel der Pfarrei in den Beerdigungseintrag einzufügen wäre doch ungewöhnlich.
...
Forum: Erfahrungsaustausch - Plauderecke 07.02.2016, 22:59
Antworten: 19
Hits: 2.124
Erstellt von johannschorr
Hallo Silke, klar das wäre möglich gewesen....

Hallo Silke,

klar das wäre möglich gewesen. Aber alle Kinder waren ja im Exil und sind wohl gerade erst zurückgekommen nach Worms. Warum sollte ausgerechnet die jüngste Tochter nicht dabei gewesen...
Forum: Erfahrungsaustausch - Plauderecke 07.02.2016, 22:53
Antworten: 19
Hits: 2.124
Erstellt von johannschorr
Hallo elwetritsche, du meinst doch nicht...

Hallo elwetritsche,

du meinst doch nicht etwa wirklich, dass eine Beispiel für eine Frau, oder vielleicht auch ein paar, für eine übliche Lehrausbildung für Mädchen im 16./17. JH stehen kann. Mir...
Forum: Erfahrungsaustausch - Plauderecke 30.01.2016, 20:35
Antworten: 4
Hits: 1.662
Erstellt von johannschorr
Hallo Anna Sara, ich denke, dass die...

Hallo Anna Sara,

ich denke, dass die Aufnahme später auf den Karton geklebt wurde.
Die unprofessionelle Aufklebung (4 Flecken im Bild sichtbar) hätte ein Fotograf nicht gemacht. Die Bilder wurden...
Forum: Erfahrungsaustausch - Plauderecke 30.01.2016, 20:26
Antworten: 19
Hits: 2.124
Erstellt von johannschorr
Hallo Silke, eine Lehre für Mädchen im 17...

Hallo Silke,

eine Lehre für Mädchen im 17 JH, wo gabs denn sowas?
Das ist mir noch nicht untergekommen, oft gab es ja nicht mal Schulbildung für Mädchen.

viele Grüße
Johann
Forum: Genealogie-Forum Allgemeines 29.01.2016, 21:47
Antworten: 13
Hits: 1.730
Erstellt von johannschorr
Hallo Pauline, in Worms im 17. Jh wurde die...

Hallo Pauline,

in Worms im 17. Jh wurde die Kinder immer auf den Namen den Taufpaten getauft und wie Jettchen schon schrieb gab es immer nur den einen Taufpaten. Also die Weitergabe des Vornamen...
Forum: Thüringen Genealogie 22.01.2016, 19:53
Antworten: 67
Hits: 16.415
Erstellt von johannschorr
Hallo Jochen, das ist zwar ein tolles Buch, aber...

Hallo Jochen, das ist zwar ein tolles Buch, aber bei der Familie Mauke liegt der Autor etwas daneben.
genannter Johann Karl Ludwig wurde am 12.12.1788 geboren, nicht am Freitag den 13. in späterer...
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 106

 
Gehe zu
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:02 Uhr.