Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren durchsuchen
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 93
Die Suche dauerte 0,01 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: Kai M
Forum: Genealogie-Forum Allgemeines Gestern, 15:54
Antworten: 3
Hits: 703
Erstellt von Kai M
Hallo Vinz, in welchem Zeitraum lag den die...

Hallo Vinz,

in welchem Zeitraum lag den die erste Heirat und die Geburt der Tochter?

Auf der Heiratsurkunde könnte es z.B. einen Randverk zur Geburt und möglichen Eheschließungen des Kindes...
Forum: Mittelpolen und Wolhynien Genealogie 05.01.2020, 20:05
Antworten: 5
Hits: 1.046
Erstellt von Kai M
Hallo Christeline, wenn bei der Heirat 1913...

Hallo Christeline,

wenn bei der Heirat 1913 gesagt wird, dass die Tochter noch bei der Mutter lebte, würde ich dem erstmal glauben schenken.

Kannst du auch einen Link zu der Passagierliste...
Forum: Genealogie-Forum Allgemeines 05.01.2020, 17:36
Antworten: 6
Hits: 780
Erstellt von Kai M
Hallo Kim, wenn du wirklich weißt wann der...

Hallo Kim,

wenn du wirklich weißt wann der Schwager deines Uropas verstorben ist und diese Urkunde schon in einem Archiv ist, würde ich mir diese Urkunde und die zugehörige Sammelakte besorgen. In...
Forum: Mittelpolen und Wolhynien Genealogie 05.01.2020, 00:43
Antworten: 5
Hits: 1.046
Erstellt von Kai M
Hallo, gab es aus der dritten Ehe Kinder? ...

Hallo,

gab es aus der dritten Ehe Kinder?

Hast du die Auswanderung (Passagierliste) von Emil Krüger schon gefunden?

Du schreibst, seine Ehefrau soll in Polen geblieben sein. Also könnte sie...
Forum: Genealogie-Forum Allgemeines 03.01.2020, 06:30
Antworten: 11
Hits: 1.262
Erstellt von Kai M
Hallo Sascha, eine Anfrage dort wird dir...

Hallo Sascha,

eine Anfrage dort wird dir auch nichts bringen. Die KB sind Eigentum der jeweiligen Gemeinde und die entscheidet selbst. Sie haben ja in der Regel auch eine eigene Archiv-Satzung.
...
Forum: Erfahrungsaustausch - Plauderecke 02.01.2020, 16:52
Antworten: 5
Hits: 433
Erstellt von Kai M
Hallo, wie Genoveva schon schrieb ist Kekule...

Hallo,

wie Genoveva schon schrieb ist Kekule nur für die direkten Vorfahren gedacht.
Es gibt aber auch Abwandlungen um solche Fälle wie deine zu berücksichtigen.
Z.B. auf ->dieser Seite...
Forum: Genealogie-Forum Allgemeines 28.12.2019, 20:24
Antworten: 11
Hits: 421
Erstellt von Kai M
Hallo Mario, und welche Konfession? Der...

Hallo Mario,

und welche Konfession?

Der Ort hatte eine eigene katholische Gemeinde. Ansonsten war die evangelische Kirche in Białystok zuständig.

Viele Grüße
Kai
Forum: Genealogie-Forum Allgemeines 28.12.2019, 18:55
Antworten: 11
Hits: 421
Erstellt von Kai M
Hallo Mario, ohne zeitlichen Bezug kann man...

Hallo Mario,

ohne zeitlichen Bezug kann man das nicht genau sagen.
Die Region gehörte einmal zu Neu-Ostpreußen, zuvor zum Königreich Polen, später war ein Teil zu Kongresspolen und ein Teil zum...
Forum: Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte 28.12.2019, 04:45
Antworten: 5
Hits: 319
Erstellt von Kai M
Hallo Chris, ja, mir scheint es ist mit den...

Hallo Chris,

ja, mir scheint es ist mit den lateinischen Einträgen für einen Laien und wohl auch für Geübte nicht so einfach eine wörtliche Übersetzung zu erstellen. Wenn man die Floskeln nicht...
Forum: Genealogie-Forum Allgemeines 28.12.2019, 04:38
Antworten: 19
Hits: 2.080
Erstellt von Kai M
Hallo Michael, ich glaube ein Telefonanruf...

Hallo Michael,

ich glaube ein Telefonanruf würde in dieser Situation vielleicht besser sein, als ein langes Hin und Her via E-Mail.

Wenn du es aber unbedingt schriftlich machen möchtest hat...
Forum: Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte 27.12.2019, 15:33
Antworten: 5
Hits: 319
Erstellt von Kai M
Hallo ihr beiden, danke für eure...

Hallo ihr beiden,

danke für eure Unterstützung.

Viele Grüße
Kai
Forum: Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte 27.12.2019, 02:56
Antworten: 5
Hits: 319
Erstellt von Kai M
lateinischer Heiratseintrag von 1813 - KB Pabianice

Quelle bzw. Art des Textes: katholischer Heiratseintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 1813
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Pabianice/Polen


Hallo zusammen,

ich habe hier einen lateinischen...
Forum: Mittelpolen und Wolhynien Genealogie 10.12.2019, 16:28
Antworten: 7
Hits: 967
Erstellt von Kai M
Hallo Heiko, für Tatarczysko war die ev....

Hallo Heiko,

für Tatarczysko war die ev. Kirche in Pilica zuständig. Evtl. muss man auch die kath. Kirche in Mniszew in Betracht ziehen.

Es scheint nur noch diese KB von Pilica zu geben:
...
Forum: Mittelpolen und Wolhynien Genealogie 07.12.2019, 13:18
Antworten: 1
Hits: 246
Erstellt von Kai M
Hallo Jen, der Ort heisst Paprotnia und...

Hallo Jen,

der Ort heisst Paprotnia und liegt gleich südlich von Zdunska Wola.

Die evangelischen KB von Zdunska Wola sind, soweit ich das sehe vollständig indexiert und ->hier...
Forum: Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte 04.12.2019, 13:57
Antworten: 4
Hits: 314
Erstellt von Kai M
Hallo Anna Sara, dann werde ich in meinen...

Hallo Anna Sara,

dann werde ich in meinen Notizen auch den Landburggraf verwenden.

Viele Grüße
Kai
Forum: Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte 03.12.2019, 21:13
Antworten: 4
Hits: 314
Erstellt von Kai M
Hallo Anna Sara, vielen Dank für deine...

Hallo Anna Sara,

vielen Dank für deine Hilfe!

Du hast recht, jetzt habe ich in einem anderen Buch noch gefunden: "burgravius, burggrabius - Burggraf".

Viele Grüße
Kai
Forum: Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte 03.12.2019, 16:51
Antworten: 4
Hits: 314
Erstellt von Kai M
unklare Berufsangabe bei Taufpaten - Latein

Quelle bzw. Art des Textes: Taufeintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 1808
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Łowicz, Polen
Namen um die es sich handeln sollte:


Hallo zusammen,

ich habe hier...
Forum: Internationale Familienforschung 24.11.2019, 18:33
Antworten: 2
Hits: 564
Erstellt von Kai M
Hallo Brigitte, du meinst sicher 1926 als...

Hallo Brigitte,

du meinst sicher 1926 als Sterbedatum?

Bei Ancestry, fand ich eine Einbürgerungsurkunde in England für einen August Schnitzler (geb. ca. 1855) mit Sohn John Joseph August (geb....
Forum: Internationale Familienforschung 23.11.2019, 21:43
Antworten: 2
Hits: 470
Erstellt von Kai M
Hallo Kim, probiere es mal mit whitepages: ...

Hallo Kim,

probiere es mal mit whitepages:

https://www.whitepages.com/

Viele Grüße
Kai
Forum: Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte 20.11.2019, 19:15
Antworten: 9
Hits: 910
Erstellt von Kai M
Hallo Renate, ein "akt znania" ist eine Art...

Hallo Renate,

ein "akt znania" ist eine Art Identitätsbescheinigung, die immer dann gebraucht wurde, wenn man heiraten wollte, aber keine Abschrift der Geburtsurkunde vorlegen konnte. Man hat hier...
Forum: Mittelpolen und Wolhynien Genealogie 20.11.2019, 12:48
Antworten: 15
Hits: 3.817
Erstellt von Kai M
Hallo Michel, ich möchte noch ergänzen, dass...

Hallo Michel,

ich möchte noch ergänzen, dass es für Ruda eine Gründungsurkunde von 1782 gibt, in der aber nur die Rechte und Pflichten der Kolonisten geregelt werden. Eine namentliche Aufstellung...
Forum: Mittelpolen und Wolhynien Genealogie 18.11.2019, 20:13
Antworten: 15
Hits: 3.817
Erstellt von Kai M
Hallo Michel, nein. Und wenn, dann...

Hallo Michel,



nein. Und wenn, dann umgekehrt.
Es bedeutet nur, dass diese Person auch unter diesem Namen bekannt war. Nicht mehr nicht weniger. Welcher Name "richtig" ist, lässt sich nur...
Forum: Internationale Familienforschung 17.11.2019, 21:42
Antworten: 11
Hits: 1.147
Erstellt von Kai M
Hallo Jasmin, hier der Link zur Einwanderung...

Hallo Jasmin,

hier der Link zur Einwanderung 1910:
https://www.familysearch.org/ark:/61903/1:1:JJ6D-ZZ9

die Ehefrau reist offenbar 1912 über England mit der Tochter Katharina nach:...
Forum: Genealogie-Forum Allgemeines 09.10.2019, 00:05
Antworten: 14
Hits: 1.038
Erstellt von Kai M
Hallo Christian, das passt schlecht. ...

Hallo Christian,

das passt schlecht.

Ich nehme mal an, dass in allen weiteren Urkunden (Heirat, Tod) immer der 02.11. als Geburtsdatum genannt wurde, da die standesamtliche Geburtsurkunde...
Forum: Lese- und Übersetzungshilfe 06.10.2019, 11:44
Antworten: 5
Hits: 382
Erstellt von Kai M
Hallo August, danke für deine Einschätzung. ...

Hallo August,

danke für deine Einschätzung.

Viele Grüße
Kai
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 93

 
Gehe zu
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:19 Uhr.