Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 14.01.2021, 08:03
MarthaLU MarthaLU ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.02.2013
Beiträge: 324
Standard Neue Anfrage beim Bundesarchiv sinnvoll?

Liebe Kollegen,
Vor knapp 20 Jahren habe ich bei der WAST angefragt wegen der Kriegsvergangenheit meines Vaters, und auch eine wichtige Auskunft erhalten. Rätselhaft blieb jedoch seine Kriegsgefangenschaft, außer dem Aktenvermerk, er sei August 1946 aus britischer Gefangenschaft entlassen worden, gab es dazu keine Unterlagen. Das wäre aber wichtig für mich, da ich nach wie vor nichts über seine Lebensgeschichte zwischen 1945 und 1955 weiß.

Jetzt sagte mir jemand, eine neue Anfrage könnte Sinn machen, es seien viele Dokumente hinzugekommen in den letzten Jahren. Ehe ich beim Bundesarchiv für Arbeit sorge, möchte ich euch fragen, ob das stimmt mit den neuen Daten?

Besten Dank, sagt Martha
Mit Zitat antworten