Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 16.09.2018, 02:21
fabiobeling fabiobeling ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.01.2018
Beiträge: 4
Standard Familien Schütz und Schmidt - Koblenz

Ich bin auf der Suche nach mehr Informationen über die Familien Schütz und Schmidt, die zwischen 1830 und 1850 von Rheinland-Pfalz nach Brasilien ausgewandert sind.
Ich möchte mehr über die Herkunft von Familien in Deutschland erfahren. Daher ist jeder Suchtipp willkommen. Die Daten sind wie folgt:

Schütz
Josef Schütz (geboren 01/12/1833 in Ehrenbreitstein, Koblenz; gestorben am 31/05/1914 in Paraíso do Sul, RS, Brasilien). Katholisch. Er wanderte zwischen 1830 und 1850 nach Brasilien aus. Keine spezifischen Auswanderungs oder Schiffsdaten. Sohn von Peter und Maria Schütz.

Grabstein von Josef Schütz


Schmidt
Agnes Schmidt (geboren am 24/01/1836 in Langschaid bei Oberwesel, R.G.B.Z. Koblenz, gestorben am 11/10/1910 in Paraíso do Sul, RS, Brasilien), Tochter von Franz Schmidt (* 11/08/1799) und Anna Maria Braun (* 1806) . Katholiken.
Die Familie Schmidt emigrierte am 1847 von Deutschland nach Brasilien, Colonia São Leopoldo. Franz, Anna und fünf weitere Kinder: Agnes, Anna Maria, Johannes, Eva und Elisabetha. Sie verließen den Antwerpener Hafen des belgischen Schoners Karel (cap.Niederding).
Laut Familienbuch Perscheid ist Agnes die Tochter von Franz Schmidts zweiter Ehe. Daten erhalten mit Hilfe von Dieter Loyo.

Grabstein von Agnes Schmidt


Josef Schütz und Agnes Schmidt heirateten am 22/05/1857 in São Leopoldo, Brasilien.

Die Geschichte der Familie Schütz-Schmidt in Brasilien wird (in portugiesischer Sprache) ein wenig im Link erzählt.
Mit Zitat antworten