Einzelnen Beitrag anzeigen
  #34  
Alt 04.02.2021, 09:48
Malte55 Malte55 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.08.2017
Beiträge: 1.287
Standard

Zitat:
Zitat von elektroprofi Beitrag anzeigen

Fälle eines wirklich vergessenen Vornamens sind mir noch nicht untergekommen.
Moin,
dann schnall dich mal an!
Manchmal kann man nicht einmal von >Vergessen< reden, da kann man nur noch an Verweigerung denken, wenn von 39 Getauften nur 2 namentlich genannt werden. Taufpaten werden auch nicht genannt, aber immerhin der genaue Zeitpunkt der Geburt, Forscherherz was willste mehr...
Die gesamte Quote der fehlenden Taufnamen in dem KB beträgt ca 33 Prozent.
Selbst bei den Toten sind die Angaben so detailarm, daß die Zuordnung innerhalb der Familien einem Lotteriespiel gleicht. Da kann es sein, daß ich die 8 getauften Kinder eines Paares mit Sohn und/oderTochter erfaßt habe und trotzdem den Hans oder die Anna nach deren Heirat hinzugefügt habe, nur weil ich nicht sagen kann welchen von den 8 ich die Vornamen geben kann.
LG Malte
Screenshot 2021-02-04 090649.jpg
Screenshot 2021-02-04 090910.jpg
Mit Zitat antworten